Beauty, Kosmetik & Wellness

Sonnenschutz: Im Frühling ist Sonnencreme besonders wichtig!

Nur qualitative Sonnencremes bieten ausreichenden Sonnenschutz

Endlich Sonne satt: Im Frühling wird die Sonnencreme leicht vergessen, sobald die ersten Sonnenstrahlen nach Draussen locken. Dieser Artikel zeigt auf, warum ein guter Sonnenschutz mit einer qualitativen Sonnencreme gerade im Frühjahr enorm wichtig ist – und wie Sie dieses Thema mit einem einfachen Trick nicht vergessen.

Sonnencremes sind des Menschen Freud und Leid zugleich: Einerseits bieten qualitative Produkte einfachen und zuverlässigen Schutz vor gefährlichen UV-Strahlen, andererseits sind sie vielen Menschen ein lästiges Dorn im Auge oder, besser gesagt, auf der Haut. Leichtsinnigkeit kann sich jedoch teuer bezahlt machen: Irreparable Schäden der Haut durch zu intensives oder ungeschütztes Sonnenbaden können bei jedem Sonnenbrand entstehen, im extremsten Fall bis hin zum gefährlichen und gefürchteten Hautkrebs.

Ungeschütztes Sonnenbaden im Frühling unbedingt vermeiden

Nur allzu leicht verbringt man im Frühling mehrere Stunden ohne Sonnenschutz auf der Haut im Freien, sobald sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen. Gerade Kinderhaut ist generell besonders empfindlich, was im Frühling noch einmal potenziert wird. Hier gilt es, sich selbst und seine Mitmenschen unbedingt dazu zu ermahnen, eine Sonnencreme aufzutragen. Die Haut ist zu dieser Zeit des Jahres noch keinesfalls an die UV-Strahlung gewöhnt, sie ist blass, dünn und verletztlich. Sehr schnell können deshalb kleinere Sonnenbrände entstehen und dieses noch weitaus leichter, als man vorerst anzunehmen vermag.

Später im Jahr hat sich die Haut besser an die Sonne gewöhnt

Tasten Sie sich also ganz langsam und vorsichtig wieder an die Sonne heran, setzen Sie Ihre Haut nur etappenweise der Sonne aus, sobald diese häufiger zurückkehrt. Die gute Nachricht: Im fortgeschrittenen Jahresverlauf nimmt auch das Bedürfnis der Haut nach starkem Sonnenschutz zumindest ein kleines Stück weit ab. Die Höhe des Schutzfaktors kann dann ruhig etwas reduziert werden, dennoch sollte man sich weiterhin nicht leichtsinnig sondern nur äusserst bedacht der Sonne aussetzen. Und, denken Sie daran: Im Schatten trifft immer noch die Hälfte des UV-Lichtes auf die Haut, auch dort ist guter Sonnenschutz unbedingt notwendig – ebenso in der Nähe von jeglichem Wasser, welches die Sonnenstrahlen auch direkt reflektiert.

Nur qualitative Sonnencremes bieten ausreichenden, zuverlässigen und angenehm aufzutragenden Sonnenschutz  

Moderne Sonnencremes und spezialisierte Produkte für den Sonnenschutz sind angenehm aufzutragen und werden unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht. Man muss sich längst nicht mehr mit öliger, fettiger und nicht einziehender Sonnenmilch herumschlagen. Sei es als Sonnenspray, als Sonnenlotion oder als Sonnenöl: Die Palette unterschiedlichster Produkte ist vielfältig.

Mit einem einfach zu befolgenden Trick für den richtigen Sonnenschutz sorgen

Nutzen Sie diese einfache Faustregel: Ab Ende März bis Anfang September ohne Ausnahmen konsequent Sonnenschutz nutzen. Die Kunst dabei ist es, das Auftragen eines Sonnenschutzes insbesondere im Frühling nicht leichtsinnig zu vergessen und konsequent zu befolgen – und zwar auch, wenn es den Mitmenschen gerade dann vielleicht oft einmal etwas übertrieben vorkommen mag. Hierbei helfen kleine Erinnerungen, sei es in digitaler oder analoger Form: Ein Merkzettel am Badezimmerspiegel, eine Erinnerung in der Kalenderapp – sei es auf dem Rechner oder dem Smartphone – können Wunder bewirken.

Haben Sie weitere Tipps und Erfahrungen? Und: Welches sind Ihre bevorzugten Produkte für Sonnenschutz? Wir freuen uns auf Ihre Hinweise in den Kommentaren 🙂

Print Friendly, PDF & Email

Dieser Inhalt wurde verfasst von

medizinfuchs Redaktion

Die Blog-Redaktion von Deutschlands bestem Preisvergleich für Medikamente erstellt hier im Blog interessante Hintergründe, Wissenswertes und Unterhaltsames rund um die Themen Gesundheit, Ernährung, Wellness und Beauty.

Einen Kommentar schreiben

Ich habe die Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiere diese.