Ernährung, Erholung & Fitness

Snacks: Schlank bleiben ganz ohne Zauberei

Chia Pudding für Schlank bleiben mit Snacks von Elle Republic
Verfasst von Elle Republic
Schlank bleiben mit Snacks hört sich wahrscheinlich komisch an. Doch das ist kein Widerspruch. Wer sich bewusst ernährt und die richtigen Snacks auswählt, der hat auch kein Problem mit dem Gewicht. Bewusste Ernährung ist keine Zauberei. Das richtige Timing ist entscheidend und natürlich auch die Auswahl der Lebensmittel.

Kein Essen nach 20 Uhr

Sie haben sicher schon häufig gehört, dass Sie nach acht Uhr abends nichts mehr essen sollen. Stimmt das wirklich? Ein klares Jein ist die Antwort. Was das bedeutet erkläre ich Ihnen hier im Einzelnen.

Eine ausgewogene Ernährung ist das Wichtigste

Bewusste Ernährung heißt, wie viel und was essen Sie den Tag über. Wer sich tagsüber ausgewogen ernährt und abends oder nachts Schokolade und Chips in sich hinein futtert, der muss sich nicht wundern, wenn er zunimmt. Also der Klassiker von früher, wenn man zur Party nachts nochmal eben eine Pizza oder Chicken Wings eingeworfen hat, sollte wirklich die Ausnahme bleiben. Das ist das Gegenteil von schlank bleiben mit Snacks! Doch abends einen Salat oder etwas anderes Gesundes zu essen führt nicht gleich zu Gewichtszunahme. Da aber die Verdauung ab 20 Uhr schläft ist es natürlich besser, früher zu essen. Doch ehrlicherweise muss ich zugeben, dass ich das auch nicht immer schaffe.

Die Mahlzeiten über den Tag verteilen

Die Uhrzeit ist also nicht so ausschlaggebend. Dafür aber das Timing. Sprich, in welchen Abständen ist es gesund zu essen. Die Faustregel lautet: drei Mahlzeiten pro Tag und zwei bis drei kleine, gesunde Snacks dazwischen. Zwischen den Mahlzeiten sollten nicht mehr als 5 Stunden liegen, um den Blutzuckerspiegel und den Energielevel im Gleichgewicht zu halten. Wer also um 10 frühstückt, um 15 Uhr zu mittag isst und dann um 20 Uhr ein Abendessen genießt, wird nicht zwingend zunehmen, nur weil er abends um 8 Uhr gegessen hat. Wer das Mittagessen aber auslässt, der läuft Gefahr, abends viel zu viel zu essen.

Das Frühstück ist entscheidend

Ein gutes Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Der Körper braucht viel Energie am Morgen um in Fahrt zu kommen. Außerdem sollten Sie bis zum Mittagessen keinen Hunger haben und womöglich süße Sachen als Ausgleich zu Sich nehmen. Ich empfehle den Tag mit einem Smoothie zu starten, um dann ein herzhaftes Frühstück zum Beispiel mit Ei, Vollkornprodukten (Brot, Haferflocken) und vielleicht einem Avocado-Dip anzuschließen. Wenn Sie morgens keine Zeit für ein reichhaltiges Frühstück haben, dann können Sie Sich auch ein Müsli mit Früchten, Granola oder Overnight Oats mit ins Büro nehmen. Sie sollten das aber nicht zu spät essen, damit noch genug Zeit bis zum Mittagessen bleibt.

Sind Snacks ungesund?

Das lässt sich auch nicht verallgemeinern. Es kommt darauf an, wie viele Kalorien ein Snack enthält. Hier sind ein paar Vorschläge für gesunde Snacks:

  • Früchte aller Art
  • Gemüse mit einem Dressing mit einem geringen Fettgehalt, wie Hummus oder Kräuterjoghurt
  • Karotten oder Kohlrabi schmecken mit oder ohne Dipp gut
  • Nüsse aller Art
  • Reis-Cracker mit Mandelbutter

Snacks am Abend

Aufpassen sollten Sie mit Snacks aller Art am Abend. Selbst gesunde Snacks können abends zu Kalorienbomben mutieren. Und dann wird schlank bleiben mit Snacks schwierig. Vor allem wenn Sie vor dem Fernseher sitzen. Denn da lässt die Selbstkontrolle nach und viele Menschen greifen dann noch mehr zu. Ich empfehle erst mal ein gutes Abendessen, damit der Hunger weg ist. Und ich selber esse gerne salziges Popcorn vor dem Fernseher. Dabei habe ich das Gefühl etwas zu naschen, obwohl es kalorienarm ist.

Kurz zusammengefasst: Die Tageszeit für Essen ist nicht ausschlaggebend, wenn man nicht zunehmen möchte. Ich empfehle energiereiches Essen drei Mal pro Tag mit kalorienarmen Snacks zwischendurch, während abends Naschen vor dem Fernseher gefährlich für die Figur ist. Und die Pizza mitten in der Nacht auf jeden Fall weglassen, sonst ist schlank bleiben nicht zu schaffen!

Haben Sie noch mehr Tipps zum Schlank bleiben mit Snacks und bewusster Ernährung? Ich freue mich über jede Anregung und jeden Kommentar.

Print Friendly

Dieser Inhalt wurde verfasst von

Elle Republic

Weltenbummlerin und Kanadierin. Elle lebt schon seit 13 Jahren in Deutschland. Auf ihrem Blog Elle Republic nimmt sie uns mit in ihre Welt – vollgespickt mit leckerem, gesunden Essen und natürlich ihren Lieblingsrezepten.

Einen Kommentar schreiben