Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Hersteller/ Vertriebe
Preis
Preis max. (€):  
Kundenbewertungen

Maria Treben

Sortierung:
Ansicht:
Zur Kompaktansicht wechseln Zur Listenansicht wechseln Zur Gallerieansicht wechseln
SCHWEDENTABLETTEN, 100 ST, Mariahilf-Apotheke
ab  3,31 €
31% Ersparnis
Mariahilf-Apotheke
100 Stück
Grundpreis: 0,03 € / 1 Stk.
Maria Treben-Bitterer Schwedentropfen 32%Vol, 200 ML, Ihrlich Kräuter + Kosmetik GmbH
ab  5,36 €
26% Ersparnis
Ihrlich Kräuter + Kosmetik GmbH
200 Milliliter
Grundpreis: 2,68 € / 100 ml
Maria Treben-Beinwell Balsam, 100 ML, Ihrlich Kräuter + Kosmetik GmbH
ab  7,25 €
36% Ersparnis
Ihrlich Kräuter + Kosmetik GmbH
100 Milliliter
Grundpreis: 7,25 € / 100 ml
Schwedenkraeuter Ansatzmischung, 90 G, Aurica Naturheilm.U.Naturwaren GmbH
ab  4,39 €
43% Ersparnis
Aurica Naturheilm.U.Naturwaren GmbH
90 Gramm
Grundpreis: 4,88 € / 100 g
Maria Treben-Schwedenkräuter Balsam, 100 ML, Ihrlich Kräuter + Kosmetik GmbH
ab  8,01 €
37% Ersparnis
Ihrlich Kräuter + Kosmetik GmbH
100 Milliliter
Grundpreis: 8,01 € / 100 ml
Maria Treben Ringelblumen Balsam, 100 ML, Ihrlich Kräuter + Kosmetik GmbH
ab  6,51 €
37% Ersparnis
Ihrlich Kräuter + Kosmetik GmbH
100 Milliliter
Grundpreis: 6,51 € / 100 ml

Hersteller Maria Treben

Die natürlichen Produkte der Marke Maria Treben können auf eine lange Tradition zurückblicken. Hier wurde uraltes Wissen über Heilkräuter und deren Wirkungsweisen gesammelt und bei der Herstellung der Arzneimittel angewendet. Besonders der "kleine Schwedenbitter", im Volksmund auch Schwedenkräuter genannt, erfreut sich unglaublicher Beliebtheit und ist in seiner Anwendung nicht nur einfach, sondern auch unglaublich vielfältig. Maria Treben selbst sah sich als Botin Gottes auf Erden und wendete schon zu Lebzeiten ihr komplexes Wissen über Kräuter und Naturstoffe zur Heilung kranker Menschen aller Altersklassen an.

Wer war Maria Treben?

Maria Treben wurde 1907 in Österreich geboren. Nach dem Unfalltod ihres Vaters siedelte die Familie nach Prag über, wo Maria einen Beruf erlernte und später ihren Ehemann Ernst Gottfried Treben kennenlernte.

Nach dem 2. Weltkrieg wurde das Paar aus Prag vertrieben und landete in einem Auffanglager in Bayern, wo sich Maria Treben mit Typhus ansteckte. Da es nach dem Krieg kaum genügend Medikamente gab, griffen die naturkundigen Schwestern im Krankenhaus auf Schöllkraut zur Heilung des Leidens zurück.

Dank der Heilkräuter besserte sich der Zustand Trebens, welche sich von nun an in ein intensives Studium der Heilkräuter begab, um ebenfalls verzweifelte Menschen vor dem Tod und schweren Erkrankungen retten zu können.

Nachdem sie in Österreich und Deutschland große Bekanntheit als Heilerin erlangt hatte, veröffentlichte sie das Buch "Gesundheit aus der Apotheke Gottes", welches, genau wie die folgenden Bücher, zu einem Bestseller wurde.

Die größte Berühmtheit erlangte Maria Treben durch die Etablierung des "kleinen Schwedenbitters", einer wiederentdeckten Kräutermischung, welche im Ursprung aus dem 17. Jahrhundert stammt und verschiedenste Anwendungsbereiche abdeckt.

Maria Treben starb im Jahre 1991 in Österreich und gilt als eine der bekanntesten Vertreterinnen der Naturheilkunde. Ihre Bücher werden bis heute millionenfach aufgelegt und der Schwedenkräuter ist in alle seinen Formen eines der meist verkauften Naturheilprodukte.

Welche Produkte gibt es?

Das bekannteste Produkt welches unter dem Namen Maria Treben vertrieben wird, ist ohne Zweifel der Schwedenbitter bzw. Schwedenkräuter. Hier handelt es sich um eine bestimmte Mischung von Kräutern, welche für die verschiedensten Krankheiten angewendet werden können. Rein natürliche Bestandteile wie Enzian, Myrrhe, Kampher oder Angelikawurzel lösen die heilende Wirkung aus.

Schwedenkräuter können zur äußerlichen Anwendung auf Entzündungen, Prellungen oder Ausschlägen, oder zu innerlichen Anwendungen bei entzündlichen Erkrankungen oder Magenbeschwerden genutzt werden. Egal ob zum Einreiben oder Einnehmen, Verfechter der Naturheilkunde schwören seit vielen Jahrzehnten auf die Anwendung des kleinen Kräuterwunders.

Schwedenkräuter können in Flaschen als fertiges Produkt, oder als Kräutermischung zur eigenständigen Herstellung des Ansatzes erworben werden. Auch alkoholfreie Varianten des eigentlich hochprozentigen Ansatzes sind mittlerweile von Maria Treben erhältlich. Auch erhältlich sind spezielle Lösungen auf Grundlage des Schwedenbitters zum Einreiben schmerzender Muskeln und Gelenke. Auch in Form eines Balsams zum Einreiben oder als Tropfen zum Einnehmen sind die Schwedenkräuter erhältlich.

Maria Treben beschäftigte sich ein Leben lang mit den Wirkungsweisen von Kräutern und Heilpflanzen. Hierbei ging sie natürlich auch auf den Bereich der Naturkosmetik ein, sodass wir heute von ganz besonderen Pflegeprodukten profitieren können. Besonders beliebt ist hier das Ringelblumenöl der Marke Maria Treben, welches speziell trockene und rissige Haut wieder geschmeidig und zart macht. Die natürlichen Wirkstoffe der Ringelblume regenerieren das Hautbild und wirken ohne künstliche Zusatzstoffe wohltuend auf den gesamten Körper.

Auch die heilende Wirkung des Beinwells ist seit vielen Jahrhunderten bekannt. Beinwell wirkt wohltuend auf von Rheuma heimgesuchte Körperregionen und schmerzende Gelenke. Bei regelmäßiger Anwendung berichtet eine Vielzahl der Anwender von deutlichen Besserungen der Schmerzen und Beschwerden und sogar von einer besseren Beweglichkeit der betroffenen Gelenke. Von Maria Treben ist ein Balsam auf der Grundlage von Beinwell erhältlich, welcher ganz einfach auf die betroffenen Gliedmaßen angewendet werden kann. Schon beim Einreiben werden Sie die wohltuende Wirkung des Beinwell-Balsams spüren.

Für wen sind die Produkte geeignet?

Die Produkte von Maria Treben sind für alle Patienten geeignet, welche kleinere Verletzungen oder Erkrankungen mit natürlichen Mitteln heilen oder verbessern wollen. Kleinere Entzündungen oder Magenbeschwerden, sowie Hautprobleme können mit den Produkten aus der Naturheilkunde ganz ohne Chemie behandelt werden.

Auch die unterstützende Therapie entzündlicher Erkrankungen oder rheumatöser Beschwerden ist mit den Produkten von Maria Treben möglich. Bei schwereren oder andauernden Erkrankungen ist jedoch in jedem Falle ein Arzt hinzuzuziehen.

Bei der Anwendung der Produkte bei Kindern, sollte im Vorfeld der Kinderarzt befragt werden. Außerdem ist hier auf die Verwendung alkoholfreier Produkte zu achten.

Schwangere und stillende Mütter müssen in jeden Fall den behandelnden Gynäkologen konsultieren bevor sie Produkte aus dem Bereich der Naturheilkunde anwenden. Nach der Absprache ist auch hier auf die Verwendung alkoholfreier Produkte zu achten.