Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Schließen
  • verschreibungspflichtig
  • PZN: 03182622
  • Rezeptgebühr

    Die Rezeptgebühr für gesetzlich Versicherte beträgt i.d.R. 10% vom Produktpreis und/oder mindestens 5,- bzw. maximal 10,- Euro.

    Unter Umständen kann die tatsächliche Gebühr hiervon abweichen.
    Weitere Informationen beim DIMDI

Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 15,51 €
versandkostenfrei
Bei bodfeld-apotheke.de
Zum Shop

Preisvergleich AKNEFUG EL Lösung, 50 ML

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 31,02 € / 100 ml Daten vom 16.11.18 13:05
Preis kann jetzt höher sein**
Schließen
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu AKNEFUG EL Lösung ***

Indikation

  • Das Arzneimittel ist eine antibakterielle und entzündungshemmende Lösung zur Anwendung auf der Haut.
  • Es wird angewendet bei entzündlichen Formen der Akne mit Knötchen (Papeln) und Eiterbläschen (Pusteln).

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Erythromycin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind,
    • wenn Sie allergisch gegen Makrolid-Antibiotika sind (Kreuzallergie).

Dosierung von AKNEFUG EL Lösung

  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Tragen Sie die Lösung 2-mal täglich dünn auf die erkrankten Hautpartien auf.
  • Die Behandlung sollte nicht länger als 6 Wochen dauern.
  • Anwendung bei Kindern und Jugendlichen
    • Für Kinder und Jugendliche gelten die gleichen Dosierungsempfehlungen wie für Erwachsene.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben als Sie sollten
    • Bei Anwendung einer größeren Menge sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.

 

  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben
    • Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Setzen Sie die Behandlung bei der nächsten Anwendung mit der üblichen Menge fort.

 

  • Wenn Sie die Anwendung abbrechen
    • Besprechen Sie die weitere Vorgehensweise mit Ihrem Arzt, da der Behandlungserfolg sonst möglicherweise gefährdet ist.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Präparat anwenden.
    • Die Lösung darf nicht mit den Augen, Nase und Mund in Kontakt kommen, da es schleimhautreizend wirkt.
    • Nach längerer Behandlung kann es zu einer Verschlechterung durch Unempfindlichkeit von Bakterien (Resistenzentwicklung) und Hautentzündung durch bestimmte Bakterien kommen. Die Behandlung mit dem Arzneimittel sollte daher nicht länger als 6 Wochen dauern.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Sie können das Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden.
  • Stillzeit
    • Wenn Sie stillen, sollten Sie jedoch einen Kontakt des Mundes des Säuglings mit den behandelten Körperstellen vermeiden.

Einnahme Art und Weise

  • Das Arzneimittel ist eine Lösung zur Anwendung auf der Haut.
  • Tragen Sie das Präparat 2-mal täglich dünn auf die erkrankten Hautpartien auf.
  • Die Lösung wird entweder direkt mit dem Applikator oder mit einem Wattestäbchen aufgetragen. Verwenden Sie bitte stets ein neues Wattestäbchen.

Wechselwirkungen bei AKNEFUG EL Lösung

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.
    • Zwischen Erythromycin und Lincomycin bzw. Erythromycin und Clindamycin besteht eine partielle Kreuzresistenz der Erreger.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Isopropyl myristat
Hilfstoff
Isopropylalkohol
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu AKNEFUG EL Lösung, 50 ML

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.