Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Leider keine Abbildung verfügbar
Günstigster Preis: 2,10 €
Preis bisher: 7,15 €*
Ersparnis*: 71%
zzgl. Versand: 3,50 €
Bei claras-apotheke.de
Hier bestellen

Preisvergleich ADSYTE Venenverweilkanüle mit Zuspritzventil, 1 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 2,10 € / 1 Stk. Daten vom 25.06.17 02:23
Preis kann jetzt höher sein**
2,68 €
+ Versand 2,95 €
frei ab 19,00 €
Gesamtpreis 5,63 €
DocMorris bietet viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise werden Ihnen nur berechnet, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum DocMorris-Shop gehen. Die Sonderpreise sind nicht mit anderen Vorteilscodes oder Gutscheinen kombinierbar. Bei Eingabe eines Vorteils- oder Gutscheincodes im Warenkorb von DocMorris kann daher ein höherer Preis berechnet werden.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Lastschrift
Grundpreis: 2,68 € / 1 Stk. Daten vom 22.06.17 15:18
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Vorkasse
  • Nachnahme
Grundpreis: 2,73 € / 1 Stk. Daten vom 25.06.17 01:22
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 2,77 € / 1 Stk. Daten vom 24.06.17 18:53
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Nachnahme
Grundpreis: 2,79 € / 1 Stk. Daten vom 24.06.17 21:52
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 2,85 € / 1 Stk. Daten vom 25.06.17 02:22
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 7,15 € / 1 Stk. Daten vom 25.06.17 01:22
Preis kann jetzt höher sein**


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu Venoruton

Als Venoruton wird ein Arzneimittel zur Therapie von Venenfunktionsstörungen bezeichnet. Es kommt in Form von Tabletten zur Anwendung.

Indikation und Anwendung

Verabreicht wird Venoruton im Falle einer dauerhaften Schwäche der Venen oder beim Vorliegen von Krampfadern, die auch schwangerschaftsbedingt sein können. Weitere Anwendungsgebiete sind:

  • Nachbehandlungen im Anschluss an eine Venenverstopfung
  • Gefäßschäden aufgrund von Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)
  • Strahlenschäden an den Venen, die eine Nebenwirkung von Röntgen- oder Radiumbehandlungen darstellen
  • Hämorrhoidalleiden

Wirkungsweise

Venoruton dient zum Stabilisieren der Gefäßwand. Dabei bewirkt das Mittel, dass sich die Gefäßdurchlässigkeit verringert, wodurch Ödeme (Schwellungen) zurückgehen. Der Blutfluss in den Kapillaren, die die kleinsten Gefäße bilden, wird gesteigert.

Ausschlaggebend für diesen Effekt ist der Arzneistoff Oxerutin (=O-ß-Hydroxyethyl-rutosid). Er zählt zu den systemischen Vasoprotektoren, die über eine gefäßschützende Wirkung verfügen. Außerdem verbessern Hydroxyethylrutoside die Durchblutung sowie die Sauerstoffversorgung des Gewebes. Ferner lassen sie sich gegen Hämorrhoiden anwenden.

In einer Tablette Venoruton sind 500 Milligramm Hydroxyethylrutoside enthalten. Weiterhin verfügen sie über:

  • Magnesiumstearat
  • Macrogol 6000
  • hochdisperses Siliciumdioxid 

Dosierung

  • Die Darreichung von Venoruton erfolgt in Form von runden, gelben Tabletten, die gewölbt sind. Der Patient nimmt die Tabletten unzerkaut während der Mahlzeiten mit reichlich Flüssigkeit ein.
  • Die tägliche Dosis beträgt 2 Tabletten, die morgens sowie abends eingenommen werden.
  • Ebenso besteht die Möglichkeit, einmal pro Tag 2 Tabletten zu verabreichen.
  • In der Regel dauert die Venoruton-Therapie vier bis acht Wochen.
  • Kommt es zu einer versehentlichen Einnahme, ist ein Arzt zu informieren.
  • Wird die Darreichung dagegen vergessen, geht die Behandlung wie gewohnt weiter.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

  • Liegt eine Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Oxerutin vor, muss auf die Anwendung des Medikaments verzichtet werden.
  • Während der Schwangerschaft wird eine zurückhaltende Anwendung von Venoruton empfohlen.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen zeigen sich durch eine Behandlung mit Venoruton nur selten. Dazu gehören:

  • Kopfschmerzen
  • leichte Magen-Darm-Probleme
  • allergische Hautreaktionen wie Juckreiz
  • Rötungen der Haut mit Hitzegefühlen

Produktinformation zu ADSYTE Venenverweilkanüle mit Zuspritzventil, 1 ST

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu ADSYTE Venenverweilkanüle mit Zuspritzventil, 1 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.