Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

BROMELAIN POS magensaftresistente Tabletten, 20 ST, Ursapharm Arzneimittel GmbH
Kein Preis bekannt

Für dieses Produkt liegt kein Preis vor. Das Produkt wurde entweder vom Markt genommen oder kann nur auf Anfrage bestellt werden. Bitte wenden Sie sich an Ihre Apotheke.

Preisvergleich BROMELAIN POS magensaftresistente Tabletten, 20 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...



Produktinformation zu BROMELAIN POS magensaftresistente Tabletten, 20 ST

Indikation

Akute Schwellungszustände nach Operationen und Verletzungen, insbesondere der Nase und der Nasennebenhöhlen.

Hinweis:
Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt konsultiert werden.

Kontraindikation

Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Das Arzneimittel soll nicht angewandt werden bei:
- Blutgerinnungsstörungen (z.B. Hämophilie)
- Schweren Leber- und Nierenschäden

- Wegen nicht ausreichend vorliegender Untersuchungen soll das Arzneimittel bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Dosierung von BROMELAIN POS magensaftresistente Tabletten

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre:
- 2mal täglich 1 Tablette

Patientenhinweise

- Die Einnahmedauer richtet sich nach der Geschwindigkeit, mit der die Schwellungen abklingen.
- Im allgemeinen reicht eine Anwendung von 8-10 Tagen aus.
- In begründeten Fällen sind jedoch auch längere Anwendungszeiträume möglich.

Schwangerschaft

Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

Im Tierversuch ergaben sich keine Hinweise auf schädigende Einflüsse auf das Ungeborene.

Einnahme Art und Weise

- Die Tabletten unzerkaut vor den Mahlzeiten einnehmen.

Wechselwirkungen bei BROMELAIN POS magensaftresistente Tabletten

- Eine Verstärkung der Blutungsneigung bei gleichzeitiger Einnahme von Gerinnungshemmern und Arzneimitteln die eine Blutgerinnselbildung hemmen ist nicht auszuschließen.
- Bei gleichzeitiger Injektion von 3mal 5000 Internationale Einheiten Heparin pro Tag unter die Haut sowie 3mal 80 mg Bromelain pro Tag wurde jedoch nach 10 Tagen keine Beeinflussung des Gerinnungssystems festgestellt.
- Die Plasma- und Urinspiegel von bestimmten Antibiotika (Tetrazyklinen) werden bei gleichzeitiger Einnahme von Bromelain erhöht.


Erfahrungsberichte zu BROMELAIN POS magensaftresistente Tabletten, 20 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.