Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Leider keine Abbildung verfügbar
Hersteller/Vertrieb
Aliud Pharma GmbH
Packung
Verschreibungspflicht
verschreibungspflichtig
Rezeptgebühr
Rezeptgebühr (5,00 €)
PZN
06899237
Indikation

- Bluthochdruck
- Herzmuskelschwäche auch in Verbindung mit anderen Medikamenten
- Gestörte Pumpfunktion des Herzens nach einem…

Günstigster Preis
12,29 €
UVP
12,29 €
Versandkosten
zzgl. Versand: 3,90 €

Sie benötigen ver-
schiedene Produkte?

Der Merkzettel
berechnet den
günstigsten Anbieter für
die Gesamtbestellung.

Hier bestellen
Bei Pharmeo.de
auf den Merkzettel

Preisvergleich CAPTOPRIL AL 50 Tabletten, 30 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
12,29 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 12,29 €
HINWEIS: Die Versandapotheke "pharmeo.de" bietet
spezielle/günstigere medizinfuchs-Preise an, die nur über die Bestell-Vermittlung von medizinfuchs.de in den
Apotheken-Shop wirksam werden.

› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,41 € / 1 Stk. Daten vom 08.12.16 11:16
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,41 € / 1 Stk. Daten vom 08.12.16 02:16
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Finanz-/Ratenkauf
  • Barzahlung
Grundpreis: 0,41 € / 1 Stk. Daten vom 08.12.16 10:16
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • BillPay
Grundpreis: 0,41 € / 1 Stk. Daten vom 08.12.16 10:34
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,41 € / 1 Stk. Daten vom 08.12.16 04:16
Preis kann jetzt höher sein**
12,29 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 12,29 €
Für Bestellungen,die nur OTC Produkte
enthalten, wird eine Logistikpauschale von 0,50 € je Paket berechnet. Bestellungen mit Rezept werden generell ohne weitere Zusatzkosten versendet
› Zusatzgebühren
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • BillPay
Grundpreis: 0,41 € / 1 Stk. Daten vom 08.12.16 06:10
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,41 € / 1 Stk. Daten vom 08.12.16 07:16
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,41 € / 1 Stk. Daten vom 08.12.16 06:31
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
3 weitere Apotheken und Shops anzeigen


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu CAPTOPRIL AL 50 Tabletten, 30 ST

Indikation

- Bluthochdruck
- Herzmuskelschwäche auch in Verbindung mit anderen Medikamenten
- Gestörte Pumpfunktion des Herzens nach einem Infarkt
- Durch Zuckerkrankheit vorgeschädigte Nieren

Kontraindikation

Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden bei:
- Blasser Schwellung der Haut im Gesicht oder der Schleimhäute infolge früherer Arzneimitteleinnahme
- Verengung der Nierengefäße (beidseitig bzw. einseitig bei Einzelniere)
- Nierenverpflanzung
- Herzklappenverengungen
- Erniedrigtem Blutdruck
- Nebennierenrindentumor

Das Arzneimittel darf nur nach sehr kritischer Nutzen-Risiko-Abwägung unter regelmäßiger ärztlicher Blutkontrolle eingenommen werden bei:
- Schweren Nierenfunktionsstörungen
- Blutwäsche
- Lebererkrankungen oder Leberschwäche
- Gestörtem Salzhaushalt
- Gestörten Abwehrreaktionen
- Gleichzeitiger Einnahme von Arzneimitteln, die die Abwehrreaktionen unterdrücken

Insbesondere zu Beginn sollte das Arzneimittel nur unter intensiver Überwachung von Blutdruck und/oder Laborwerten eingenommen werden bei:
- Salz- und/oder Flüssigkeitsmangel
- Eingeschränkter Nierenfunktion
- Schwerem Bluthochdruck
- Personen über 65 Jahre
- Schwerer Herzmuskelschwäche

Dosierung

Bluthochdruck:
- Anfangs morgens und abends je 1/4 Tablette (12,5 mg Captopril) für mindestens 3 Wochen
- Wird nach dieser Zeit keine Blutdrucknormalisierung erreicht, kann die Menge auf 2mal 1/2 Tablette (50 mg) oder 1mal 1 Tablette (50 mg) pro Tag erhöht werden.
- Die maximale Menge von 3 Tabletten pro Tag darf nicht überschritten werden.

Herzmuskelschwäche:
- Dieses Medikament ist für den Anfang nicht geeignet.
- Die übliche Menge beträgt 1/2-1,5 Tabletten (25-75 mg) pro Tag.
- Die maximale Menge von 3 Tabletten pro Tag darf nicht überschritten werden.

Gestörte Pumpfunktion des Herzens nach einem Infarkt:
- Für den ersten Tag ist dieses Medikament nicht geeignet.
- Die übliche Menge beträgt 1-1,5 Tabletten pro Tag.
- Bei guter Verträglichkeit kann eine weitere Mengenerhöhung auf maximal 3mal 1 Tablette pro Tag innerhalb der folgenden Wochen erfolgen.

Durch Zuckerkrankheit vorgeschädigte Nieren:
- Die übliche Menge beträgt 1-1,5 Tabletten pro Tag.
- Anfangs wird eine langsame Mengensteigerung empfohlen.

Ältere Personen (über 65 Jahre) und bei Leberfunktionsstörungen:
- Für den Anfang ist dieses Medikament nicht geeignet.
- Die übliche Menge beträgt 1/2-1 Tablette (25-50 mg) pro Tag.
- Die maximale Menge von 2 Tabletten pro Tag darf nicht überschritten werden.

Kinder ab etwa 6 Jahre (ab ca. 20 kg Körpergewicht):
- Für den Anfang ist dieses Medikament nicht geeignet.
- Die übliche Menge beträgt 1 Tablette pro Tag.

Gestörte Pumpfunktion des Herzens nach einem Infarkt:
- Die Einnahmemenge wird vom Arzt festgelegt.

Schwangerschaft

Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

- Vor der Einnahme während der Schwangerschaft wird abgeraten.
- Bei Frauen im gebärfähigen Alter muss eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden.
- Während einer Einnahme müssen Frauen im gebärfähigen Alter geeignete Maßnahmen zur Schwangerschaftsverhütung treffen.
- Wird eine Schwangerschaft festgestellt, muss unter ärztlicher Beratung eine Umstellung auf andere, für das Kind risikoärmere Arzneimittel erfolgen.
- Bei einer rechtzeitigen Umstellung auf andere blutdrucksenkende Arzneimittel in den ersten 3 Monaten der Schwangerschaft sind keine Fehlbildungen zu erwarten.
- Es liegen keine Erfahrungen mit der Einnahme in der Stillzeit vor. Ist eine Einnahme während der Stillzeit erforderlich, ist abzustillen.

Einnahme Art und Weise

- Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Im Regelfall wird die angegebene Tagesmenge auf zwei oder drei Einnahmen verteilt.

Sonstiges

- Bei Hautrötungen muss sofort der Arzt aufgesucht und die Einnahme abgebrochen werden.
- Sollten im Verlauf der Einnahme Fieber, Lymphknotenschwellungen und/oder eine Halsentzündung auftreten, muss umgehend der Arzt aufgesucht werden.
- Vor Einnahme muss die Nierenfunktion ärztlich überprüft werden.
- Während der Einnahme darf keine Blutwäsche, außer mit speziellen Filtern erfolgen, da die Gefahr einer allergischen Reaktionen bis hin zum lebensbedrohlichen Schock besteht.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Cellulose, mikrokristallin
Hilfstoff
Lactose 1-Wasser
130 mg Hilfstoff
Maisstärke, vorverkleistert
Hilfstoff
Stearinsäure
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu CAPTOPRIL AL 50 Tabletten, 30 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produkterfahrungsbericht schreiben

Bitte beachten Sie dazu › unsere Netiquette.

anonym (oder melden Sie sich hier an)
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.