Wenn Sie unsere Website nutzen, setzen wir und unsere Partner sog. Cookies. Details hierzu und zum Opt-out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Günstigster Preis: 8,29 €
Preis bisher: 9,71 €*
Ersparnis*: 15%
zzgl. Versand: 4,99 €
Bei Servus!Apotheke
Zum Shop

Preisvergleich Echinacin® Saft MADAUS, 100 ml

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Giropay
  • BillPay
Grundpreis: 8,29 € / 100 ml Daten vom 08.12.19 00:09
Preis kann jetzt höher sein**
9,71 €
+ Versand 6,90 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 16,61 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 9,71 € / 100 ml Daten vom 05.12.19 00:05
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Echinacin Saft MADAUS

Echinacin Saft MADAUS ist ein pflanzliches Präparat zur Vorbeugung und unterstützenden Behandlung von Atemwegs-Infekten. Wirkstoff ist ein Presssaft aus Purpursonnenhutkraut, einer Pflanze, die traditionell zur Stärkung des Immunsystems verwendet wird.

Indikation und Anwendungsgebiete

  • Das Arzneimittel hilft bei rezidivierenden (also häufig wiederkehrenden) Erkältungskrankheiten und Entzündungen im Bereich der Atemwege.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

Sie dürfen Echinacin Saft MADAUS nicht einnehmen,

  • wenn Sie gegen Sonnenhut oder einen der übrigen Bestandteile allergisch sind.
  • wenn Sie an Leukämie, Tuberkulose, entzündlichen Erkrankungen des Bindegewebes, HIV, AIDS, multipler Sklerose, einer Autoimmunerkrankung oder chronischen Viruserkrankung leiden.

Für Kinder unter 4 Jahren ist das Arzneimittel prinzipiell nicht geeignet.

Dosierung und Art der Anwendung

  • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 3-mal täglich, Kinder von 6-12 Jahren 2-mal täglich je 5 ml Echinacin Saft mit ausreichend Flüssigkeit ein.
  • Die empfohlene Dosis für Kinder von 4-6 Jahren beträgt 3-mal täglich 2,5 ml.

Patientenhinweise

  • Die Behandlungsdauer sollte zwei Wochen nicht überschreiten. Halten Ihre Beschwerden länger an oder verschlechtern sich die Symptome, ziehen Sie bitte einen Arzt zu Rate.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben, nehmen Sie bitte beim nächsten Mal NICHT die doppelte Menge, sondern setzen die Einnahme laut Anweisung fort.

Schwangerschaft

  • Aufgrund mangelnder Erfahrungswerte sollte das Präparat während einer Schwangerschaft nicht eingenommen werden.

Wechsel- und Nebenwirkungen

  • Wenn Sie gleichzeitig andere Medikamente einnehmen müssen, informieren Sie bitte Ihren Arzt.
  • Sollten nach Einnahme von Echinacin Saft Überempfindlichkeitsreaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, Schwindel, Atemnot) auftreten, setzen Sie das Mittel bitte ab und folgen den Anweisungen Ihres Arztes.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

  • Hinweis für Allergiker: Das Präparat enthält unter anderem Citronensäure und Apfelsinen-Aroma. Bitte beachten Sie die Angaben des Anbieters (Meda Pharma GmbH) in der Gebrauchsinformation.

Pflichtangaben ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu Echinacin® Saft MADAUS, 100 ml

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.