Wenn Sie unsere Website nutzen, setzen wir und unsere Partner sog. Cookies. Details hierzu und zum Opt-out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Lomaherpan®, 5 g, MEDA Pharma GmbH & Co.KG
  • rezeptfrei
  • PZN: AT-1255966
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 6,45 €
Preis bisher: 7,42 €*
Ersparnis*: 13%
zzgl. Versand: 5,50 €
Bei Servus!Apotheke
Zum Shop

Preisvergleich Lomaherpan®, 5 g

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Giropay
  • BillPay
Grundpreis: 129,00 € / 100 g Daten vom 01.06.20 00:06
Preis kann jetzt höher sein**
7,42 €
+ Versand 6,90 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 14,32 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 148,40 € / 100 g Daten vom 29.05.20 00:05
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Lomaherpan

Lomaherpan Creme ist eine apothekenpflichtige Salbe des Herstellers Infectopharm Arzneimittel und Consilium GmbH.

Sie enthält als Wirkstoff Trockenextrakt aus Blättern der Melisse. Zu den sonstigen Bestandteilen gehören weißes Vaselin, Benzylalkohol, gereinigtes Wasser, Cetomacrogol 1000 und Ethylenglycolmono/distearat.

Indikation und Anwendung

  • Lippenherpes wird von Herpes-Simplex-Viren des Typs 1 ausgelöst. Charakteristisch für die Erkrankung sind schmerzende Bläschen am Rand der Lippen, in denen sich die Viren befinden.
  • Nach dem Abheilen der Bläschen verbleiben die Erreger im Körper und können jederzeit reaktiviert werden. Die Blasen treten meist zusammen mit Erkältungen, Fieber und zu starkem Stress auf.
  • Lomaherpan Salbe lindert Lippenherpes-Beschwerden. Ihr hochkonzentrierter Wirkstoff wird aus der Zitronenmelisse gewonnen. Er deaktiviert die Herpes-Viren und sorgt so dafür, dass sie nicht in die Hautzellen eindringen und sich dort vermehren können.
  • Die Creme hat noch zusätzlich eine die Haut entspannende und beruhigende Wirkung und ist sogar für Schwangere und Kinder über einem Jahr geeignet.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

  • Leiden Sie an einer Allergie gegen Melissenblätter-Trockenextrakt oder einen sonstigen Bestandteil des Mittels, sollten Sie Lomaherpan unter keinen Umständen auftragen.

Dosierung

  • Sie tragen zwei bis viermal täglich 1 bis 2 mm Salbe pro Quadratzentimeter Haut mit einem Wattestäbchen auf die infizierten Hautstellen auf. Die direkt angrenzenden Hautpartien müssen ebenfalls mitbehandelt werden.
  • Die Salbe sollte sofort nach dem Auftreten der ersten Lippenherpes-Symptome (Spannungsgefühl, Kribbeln) angewendet werden.

Patientenhinweise

  • Sind Ihre Herpes-Simplex-Bläschen nicht spätestens 10 Tage nach der ersten Anwendung der Fieberblasencreme verheilt oder wenigstens verkrustet, konsultieren Sie bitte einen Arzt.
  • Nach dem Abheilen muss die Behandlung noch weitere 3 bis 10 Tage fortgeführt werden.

Nebenwirkungen

  • Lomaherpan Salbe kann Hautrötungen, Ausschlag und Nesselsucht verursachen.

Pflichtangaben ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu Lomaherpan®, 5 g

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.