Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Hersteller/Vertrieb
Cheplapharm Arzneimittel GmbH
Packung
20 Stück | N1
Verschreibungspflicht
rezeptfrei
PZN
01934839
Indikation

Das Arzneimittel ist ein Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von akuten Durchfallerkrankungen. Das Arzneimittel wird angewendet zur…

Günstigster Preis
4,99 €
UVP
8,98 €
44% Ersparnis*
Versandkosten
zzgl. Versand: 3,95 €

Sie benötigen ver-
schiedene Produkte?

Der Merkzettel
berechnet den
günstigsten Anbieter für
die Gesamtbestellung.

Hier bestellen
Bei Elisana
auf den Merkzettel

Preisvergleich METIFEX 200 mg überzogene Tabletten, 20 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Barzahlung
Grundpreis: 0,25 € / 1 Stk. Daten vom 08.12.16 09:58
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Finanz-/Ratenkauf
  • Barzahlung
Grundpreis: 0,25 € / 1 Stk. Daten vom 09.12.16 03:02
Preis kann jetzt höher sein**
5,18 €
+ Versand 4,99 €
frei ab 79,00 €
Gesamtpreis 10,17 €
Bitte bei einigen Artikeln die Staffelpreise wegen erhöhtem Gewicht beachten!
› Zusatzgebühren
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,26 € / 1 Stk. Daten vom 08.12.16 07:46
Preis kann jetzt höher sein**
5,22 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 9,72 €
HINWEIS: Die Versandapotheke "pharmeo.de" bietet
spezielle/günstigere medizinfuchs-Preise an, die nur über die Bestell-Vermittlung von medizinfuchs.de in den
Apotheken-Shop wirksam werden.

› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,26 € / 1 Stk. Daten vom 08.12.16 18:17
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Barzahlung
Grundpreis: 0,26 € / 1 Stk. Daten vom 07.12.16 03:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,27 € / 1 Stk. Daten vom 08.12.16 06:18
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,27 € / 1 Stk. Daten vom 08.12.16 23:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,27 € / 1 Stk. Daten vom 09.12.16 00:31
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
112 weitere Apotheken und Shops anzeigen


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu METIFEX 200 mg überzogene Tabletten, 20 ST

Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von akuten Durchfallerkrankungen.
  • Das Arzneimittel wird angewendet zur Vorbeugung und Behandlung unspezifischer Durchfälle, z.B. Sommer- und Reisediarrhöen.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ethacridinlactat-Monohydrat oder einen der sonstigen Bestandteile von dem Arzneimittel sind.

Dosierung von METIFEX 200 mg überzogene Tabletten

  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
    • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
      • Jugendliche über 10-14 Jahre erhalten täglich 2-mal 1 Tablette (400 mg Ethacridinlactat-Monohydrat).
      • Erwachsene und Jugendliche über 14 Jahre nehmen am 1. und 2. Krankheitstag jeweils 3-mal 1 Tablette (600 mg Ethacridinlactat-Monohydrat) ein. Ab dem 3. Krankheitstag kann im Allgemeinen auf täglich 2-mal 1 Tablette (400 mg Ethacridinlactat-Monohydrat) reduziert werden.
      • Bei schwereren Krankheitszuständen sollte die Dosis von täglich 3-mal 1 Tablette (600 mg Ethacridinlactat-Monohydrat) über mehrere Tage beibehalten werden.
      • Zur Vorbeugung empfiehlt sich die Einnahme von täglich 1 Tablette (200 mg Ethacridinlactat-Monohydrat).
  • Dauer der Anwendung
    • Im Allgemeinen reicht bei akuten Fällen eine 2-3tägige Einnahme zur Normalisierung der Darmtätigkeit aus.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von dem Arzneimittel zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge von dem Arzneimittel eingenommen haben, als Sie sollten
    • Überdosierungserscheinungen nach Einnahme von Ethacridinlactat-Monohydrat sind bisher weder bei Erwachsenen noch bei Jugendlichen bekannt. Da der Wirkstoff nur in minimalen Mengen vom Körper aufgenommen wird, sind Überdosierungserscheinungen nicht zu erwarten.
  • Wenn Sie die Einnahme von dem Arzneimittel vergessen haben
    • Nehmen Sie bitte zum nächsten Einnahmezeitpunkt nicht mehr als die empfohlene Tablettenanzahl ein, sondern setzen Sie die Einnahme wie in der Dosierungsanleitung beschrieben fort.
  • Wenn Sie die Einnahme von dem Arzneimittel abbrechen
    • Es sind keine besonderen Hinweise zu beachten.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme von dem Arzneimittel:
    • In der therapeutischen Anwendung sollte die Einschränkung gelten, dass das Arzneimittel diätetische Maßnahmen nicht ersetzt und dass, wenn nach 3 Tagen keine deutliche Besserung eingetreten ist, ein Arzt aufzusuchen ist, um eine spezifische Therapie einzuleiten. Insbesondere bei Durchfällen, die mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhung einhergehen, sollte ein Arzt konsultiert werden.
    • Spezifische Infektions- und Invasionskrankheiten des Magen-Darm-Traktes wie Salmonelleninfektion, Ruhr, Cholera und Amöbiasis bedürfen der besonderen Behandlung durch den Arzt.
    • Das Arzneimittel bewirkt eine harmlose Gelbfärbung von Magen- und Darminhalt.
    • Kinder
      • Das Arzneimittel sollte bei Säuglingen und Kindern unter 10 Jahren nicht angewendet werden, da hierzu keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Schwangerschaft und Stillzeit
    • Schwangerschaft:
      • Es liegen keine Daten vom Menschen zur Anwendung von dem Arzneimittel in der Schwangerschaft vor und nur unzureichende tierexperimentelle Untersuchungen. Sie dürfen deshalb das Arzneimittel in der Schwangerschaft nicht einnehmen, es sei denn, Ihr Arzt hält es für eindeutig erforderlich.
    • Stillzeit:
      • Es ist nicht bekannt, ob das Arzneimittel in die Muttermilch übergeht. Sie dürfen deshalb das Arzneimittel in der Stillzeit nicht einnehmen, es sei denn, Ihr Arzt hält es für eindeutig erforderlich.
    • Fragen Sie vor der Einnahme / Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Einnahme Art und Weise

  • Nehmen Sie die Tabletten bitte unzerkaut mit Flüssigkeit nach dem Essen ein.
  • Bei Reisen beginnt man mit der vorbeugenden Behandlung bereits einige Tage vor deren Antritt. Bei akutem Durchfall sollte sofort mit der Behandlung begonnen werden. Eine besondere Diät ist meist nicht erforderlich.

Wechselwirkungen bei METIFEX 200 mg überzogene Tabletten

  • Bei Einnahme von dem Arzneimittel mit anderen Arzneimitteln:
    • Wechselwirkungen von Ethacridinlactat-Monohydrat mit anderen Mitteln sind bisher nicht bekannt.
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

140,18 mg

Arabisches Gummi
Hilfstoff
Calcium carbonat
Hilfstoff
Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ C
Hilfstoff
Cellulose Pulver
Hilfstoff
Chinolingelb
Hilfstoff
Copovidon
Hilfstoff
Eisen (III) hydroxid oxid x-Wasser
Hilfstoff
Gelatine
Hilfstoff
Glucose Lösung
Hilfstoff
Macrogol 6000
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Maisstärke
Hilfstoff
Montanglycolwachs
Hilfstoff
PEG Rizinusöl, hydriert
Hilfstoff
Polyvinylacetat 110000
Hilfstoff
Povidon K25
Hilfstoff
Saccharose
Hilfstoff
Silicium dioxid, hochdispers
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff
Ton, weiß
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu METIFEX 200 mg überzogene Tabletten, 20 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produkterfahrungsbericht schreiben

Bitte beachten Sie dazu › unsere Netiquette.

anonym (oder melden Sie sich hier an)
Mehr Produkte aus den Kategorien
› Baby & Familie
     › Reise & Urlaub
› Produkte
     › Haut, Haare & Nägel
     › Haut
     › Infektion & Wundbehandlung
     › Krankenpflege
          › Infektion & Wundbehandlung
     › Magen, Darm & Verdauung
          › Durchfall
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.