Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Sinupret forte Dragees, 50 ST, Emra-Med Arzneimittel GmbH 39%sparen*
(1)
  • rezeptfrei
  • PZN: 09519413
  • löst den Schleim, öffnet die Nase, befreit den Kopf
  • hohe Wirksamkeit und gute Verträglichkeit
  • für Kinder ab 12 Jahren geeignet
Günstigster Preis: 13,47 €
Preis bisher: 22,16 €*
Ersparnis*: 39%
zzgl. Versand: 4,50 €
Bei Pharmeo DE
Zum Shop

Preisvergleich Sinupret forte Dragees, 50 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
13,47 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 17,97 €
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 0,27 € / 1 Stk. Daten vom 25.02.21 06:14
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 0,27 € / 1 Stk. Daten vom 24.02.21 22:42
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 0,27 € / 1 Stk. Daten vom 24.02.21 20:37
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
Grundpreis: 0,27 € / 1 Stk. Daten vom 22.02.21 05:41
Preis kann jetzt höher sein**
13,77 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 29,00 €
Gesamtpreis 17,72 €
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,28 € / 1 Stk. Daten vom 25.02.21 06:03
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
Grundpreis: 0,28 € / 1 Stk. Daten vom 25.02.21 06:34
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
Grundpreis: 0,28 € / 1 Stk. Daten vom 25.02.21 06:10
Preis kann jetzt höher sein**
13,82 €
+ Versand 2,99 €
Gesamtpreis 16,81 €
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
Grundpreis: 0,28 € / 1 Stk. Daten vom 25.02.21 06:38
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Sinupret forte Dragees

Sinupret forte Dragees sind überzogene Tabletten aus dem Hause Bionorica. Sie werden bei Kindern ab 12 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen zur Behandlung unkomplizierter Entzündungen der Nasennebenhöhlen eingesetzt. Sinupret ist rezeptfrei in Ihrer Apotheke oder in einer Online-Pharmazie erhältlich.

Indikation für Sinupret forte

Erwachsene wie auch Kinder erkranken im Laufe eines Jahres mehrmals an Schnupfen. Die „laufende Nase“ ist eine Abwehrreaktion unseres Körpers, mit der er versucht, die Erreger aus dem Körper zu schwemmen. Doch Schnupfensymptome sind nicht nur unangenehm, sie können sich auch sehr schnell zu einer Nasennebenhöhlenentzündung ausweiten. Diese geht mit einer verstopften Nase, Druckkopfschmerz, Berührungsschmerz und eitrigem Ausfluss aus der Nase einher.


In den meisten Fällen greifen Menschen bei einer verstopften Nase dann zu Nasensprays. Der chemische Wirkstoff führt zu einer Gefäßkonstriktion in der Nase und erleichtert vorübergehend das Atmen. Doch diese Arzneimittel wirken nicht in den Nebenhöhlen und bekämpfen nicht die Entzündung. Zudem dürfen sie nur kurzzeitig eingesetzt werden.

Sinupret hingegen ist ein pflanzliches Medikament, das sowohl die Symptome als auch die Ursache bekämpft. Dank der entzündungshemmenden Wirkung schwellen die Schleimhäute ab, das Sekret löst und verflüssigt sich, die Atmung wird leichter und die Schmerzen gelindert. Sinupret forte kann sowohl bei akuten als auch bei chronischen Nasennebenhöhlenentzündungen eingenommen werden.

Wirkstoff in Sinupret forte

Sinupret basiert auf der Wirkung von Enzianwurzel, Eisenkraut, Holunderblüten, Sauerampferkraut und Schlüsselblumenblüten mit Kelch. Die Bioflavonoide der Pflanzen haben ein sehr breites Wirkspektrum.


Die Kombination dieser Heilkräuter bewirkt zum einen die Lockerung des zähen Schleims, sodass dieser abfließen kann und der Selbstreinigungsmechanismus der Atemwege angeregt wird. Infolgedessen geht die Schwellung der Nasenschleimhaut zurück und die Betroffenen können wieder besser atmen. Auch Schmerzen im Kopf und an den betroffenen Nebenhöhlen gehen zurück. Zum anderen wirkt Sinupret auch entzündungshemmend und antiviral, sodass die Einnahme gleichzeitig eine kausale Therapie zur langfristigen Genesung darstellt.

Kontraindikation

Wenden Sie das Produkt nicht an, wenn bei Ihnen eine Unverträglichkeit gegenüber den Inhaltsstoffen bekannt ist.
Zudem ist das Produkt nicht für Kinder unter 12 Jahren und für Menschen, welche den Schluckakt nicht beherrschen, geeignet. Für diese Patientengruppe steht Sinupret als Saft zur Verfügung.

Wenn Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden, sollten Sie vor der ersten Einnahme einen Arzt konsultieren.
Die Einnahme in der Schwangerschaft und während der Stillzeit ist sinnvoll abzuwägen und gegebenenfalls zu unterlassen.

Dosierung und Anwendung von Sinupret Dragees

Nehmen Sie 3 mal täglich 1 Tablette mahlzeitenunabhängig aber unzerkaut ein, da das Pulver unangenehm schmecken kann. Je nach Gewohnheit und Vorliebe empfiehlt es sich, ein Glas Flüssigkeit dazu zu trinken.

Sie können Sinupret 7 bis 14 Tage einnehmen. Wenn sich dann keine Besserung der Symptome zeigt oder Husten und andere Beschwerden hinzukommen, ist das Zurateziehen eines Mediziners erforderlich.

Patientenhinweis

Bei Vorlage eines Rezeptes können Sie für dieses OTC-Medikament von Ihrer Krankenkasse die volle Kostenerstattung erhalten.

Pflichtangaben ***

Indikation

  • Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen.
  • Das Arzneimittel wird angewendet bei akuten und chronischen Entzündungen der Nasennebenhöhlen.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:
    • Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Enzianwurzel, Eisenkraut, Gartensauerampferkraut, Holunderblüten, Schlüsselblumenblüten oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.

Dosierung von Sinupret forte Dragees

  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren
      • Einzeldosis: 1 überzogene Tablette
      • Tagesgesamtdosis: 3 überzogene Tabletten (3-mal 1 überzogene Tablette)
  • Dauer der Anwendung:
    • Die Dauer der Anwendung beträgt, soweit nicht anders verordnet: 7 - 14 Tage. Falls bis dahin keine Besserung eintritt, suchen Sie bitte einen Arzt auf.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten:
    • Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels eingenommen haben als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:
    • Wenn Sie versehentlich einmal zu wenig eingenommen haben oder die Einnahme des Arzneimittels vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal nicht etwa die doppelte Menge ein, sondern fahren Sie mit der Einnahme, wie von Ihrem Arzt verordnet oder hier beschrieben, fort.
  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen:
    • Das Absetzen des Präparates ist in der Regel unbedenklich.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich:
    • Bei Beschwerden, die länger als 7 - 14 Tage andauern oder periodisch wiederkehren, ist ein Arzt aufzusuchen.
  • Kinder:
    • Das Arzneimittel sollte bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.
    • Es liegen zur Anwendung des Präparates bei Kindern unter 12 Jahren bislang keine ausreichenden Untersuchungen vor.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Wie alle Arzneimittel soll das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung durch den Arzt angewendet werden.

Einnahme Art und Weise

  • Das Arzneimittel wird 3-mal täglich (morgens, mittags, abends) unzerkaut mit etwas Flüssigkeit (z. B. einem Glas Wasser) geschluckt.
  • Es kann zum Essen, mit Getränken oder auch unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden.
  • Wenn Sie einen empfindlichen Magen haben, sollten Sie das Präparat am besten nach den Mahlzeiten einnehmen.

Wechselwirkungen bei Sinupret forte Dragees

  • Bei Einnahme des Präparates mit anderen Arzneimitteln:
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
    • Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind bisher nicht bekannt.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Calcium carbonat
Hilfstoff
Chlorophyll Pulver 25%
Hilfstoff
Dextrin
Hilfstoff
Eudragit E 12,5
Hilfstoff
Gelatine
Hilfstoff
Glucose Sirup
2,75 mg Hilfstoff
Indigocarmin, Aluminiumsalz
Hilfstoff
Kartoffelstärke
Hilfstoff
Lactose 1-Wasser
48,49 mg Hilfstoff
Magnesium oxid, leicht
Hilfstoff
Maisstärke
Hilfstoff
Montanglycolwachs
Hilfstoff
Riboflavin
Hilfstoff
Rizinusöl, raffiniert
Hilfstoff
Saccharose
123,816 mg Hilfstoff
Schellack
Hilfstoff
Silicium dioxid, hochdispers
Hilfstoff
Sorbitol
444 µg Hilfstoff
Stearinsäure
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff
Gesamt Kohlenhydrate
0,03 BE Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Sinupret forte Dragees, 50 ST

Durchschnitt:
5,00 Sterne

Sehr hilfreich

Hilft mir genau da, wo es helfen soll. Verursacht bei mir keine Nebenwirkung.
Kann ich guten Gewissens weiterempfehlen, da ich "Sinupret forte" schon lange nehme (nehmen muss).



Generika zu Sinupret forte Dragees, 50 ST

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Sinupret forte überzogene Tabletten kohlpharma GmbH 50 Stk.
12,87 €
4 % Ersparnis
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Sinupret forte überzogene Tabletten Pharma Gerke Arzneimittelvertriebs GmbH 50 Stk.


* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.