Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

(1)
  • rezeptfrei
  • PZN: 06141109
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 397,11 €
Preis bisher: 409,39 €*
Ersparnis*: 3%
versandkostenfrei
Bei Apotheke am Theater
Zum Shop

Preisvergleich TiMESH 10x15 light 35g/m2, 3 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
Grundpreis: 132,37 € / 1 Stk. Daten vom 19.09.20 04:05
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 136,46 € / 1 Stk. Daten vom 18.09.20 07:34
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu TiMESH 10x15 light 35g/m2 ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu TiMESH 10x15 light 35g/m2, 3 ST

Durchschnitt:
5,00 Sterne

Unverträglichkeit von Hernien Netzen, Titan beschichtet

Mir wurden 2018 zwei Netze dieser Art dieses Herstellers in einem sog. minimal invasivem Eingriff eingesetzt.
Nun bin ich ein Krüppel !!!!
Die Netze sind gewandert, reizen an unterschiedlichen Stellen und lösen damit höllische Schmerzen aus.
Die Netze sind mit Titan beschichtet. Dies führt bei vielen Menschen zu Unverträglichkeiten. Die Folge körperlicher gesundheitlicher Verfall.
Ohne dass dieses Zeug bei mir wieder entfernt wird, besteht eine Gefahr der totalen Vergiftung des Körpers mit im schlimmsten Fall den besten Aussichten eines baldigen Todes. Leider habe ich bis heute keinen Chirurgen gefunden, der eine solche Operation - Entfernung dieser Teile - freiwillig durchführt.
Allen ist das Risiko zu hoch. Hier wäre eine ordentliche Aufklärung über die Risiken dieses sog. Allroundmaterials von Nöten gewesen.
Recherchen im Internet bestätigen die von mir geschilderten Probleme.
Mindestens 15% der Menschen, denen dieses Zeug eingesetzt wurde haben erhebliche gesundheitliche Probleme.
Wie heisst es in der TV Sendung Frontal immer so schön: " TOLL "
Es sind ja nur wir Menschen an denen die Pharma Industrie ungeheuer viel Geld verdient.





* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.