Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

5 g
  • verschreibungspflichtig
  • PZN: 02918713
  • Rezeptgebühr

    Die Rezeptgebühr für gesetzlich Versicherte beträgt i.d.R. 10% vom Produktpreis und/oder mindestens 5,- bzw. maximal 10,- Euro.

    Unter Umständen kann die tatsächliche Gebühr hiervon abweichen.
    Weitere Informationen beim DIMDI

Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 38,53 €
versandkostenfrei
Grundpreis: 7.706,00 € / 1 kg
Bei Vitenda
Zum Shop
Aktueller Preis: 38,53 Euro
Wir informieren Sie per E-Mail, sobald der Preis sich verändert.


Preisalarm-Bestätigung

Sie erhalten in wenigen Minuten von uns eine Bestätigungs-E-Mail.
Bevor der Preisalarm für dieses Produkt aktiviert wird, müssen Sie den Aktivierungs-Link in dieser E-Mail anklicken.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm: Domain-Anbieter nicht erlaubt

Leider ist der Versand von Preisalarm-E-Mails für die von Ihnen angegeben E-Mail-Adresse nicht möglich.
Bitte wählen Sie eine E-Mail-Adresse mit einer anderen Domainendung.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Sie haben bereits einen Preisalarm für dieses Produkt ausgelöst. Um diesen nutzen zu können, müssen Sie die Bestätigungs-E-Mail aufrufen.
Sollten Sie diese Email nicht erhalten haben, wenden Sie sich an info@medizinfuchs.de.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Sie haben bereits einen aktiven Preisalarm auf diesem Produkt.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Wir haben ihren Preisalarm auf dieses Produkt aktiviert.

Ihr medizinfuchs-Team

Preisalarm-Fehler

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Ihr medizinfuchs-Team

Was ist der Preisalarm?

Sie können zu jedem Produkt bei medizinfuchs.de einen Preisalarm setzen. Sobald sich der Preis dieses Produktes verändert, werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt. Weiterhin erhalten Sie wertvolle Tipps und Infos rund um das Thema "Gesundheit".

Sie können den Preisalarm für das jeweilige Produkt jederzeit wieder deaktivieren. Klicken Sie hierfür nur den Deaktivierungs-Link in der Preisalarm-E-Mail.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Hilfe.
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
Mit dem Klick auf „Preisalarm eintragen“ willige ich in die Verarbeitung meiner personen­bezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.
Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.medizinfuchs.de/newsletter-abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Preisvergleich Wartec Creme 0.15%, 5 g

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Barzahlung
Vitenda
Vitenda

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten

PayPal Plus wird angeboten
PayPal Plus wird angeboten

Kreditkarte wird angeboten
Kreditkarte wird angeboten

Visa wird angeboten
Visa wird angeboten

American Express wird angeboten
American Express wird angeboten

MasterCard wird angeboten
MasterCard wird angeboten

Rechnung wird angeboten
Rechnung wird angeboten

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Lastschrift wird angeboten
Lastschrift wird angeboten

Barzahlung wird angeboten
Barzahlung wird angeboten

Grundpreis: 7.706,00 € / 1 kg Daten vom 25.05.22 08:10
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Wartec Creme 0.15% ***

Indikation

  • Das Präparat ist ein Mittel gegen Feigwarzen. Der antivirale Wirkstoff Podophyllotoxin wird aus dem Podophyllum-Wurzelstock gewonnen.
  • Das Präparat wird zur äußerlichen Behandlung von kleinen, umschriebenen, nicht entzündeten Feigwarzen bei Männern und Frauen (spitze Kondylome - Condylomata acuminata) im äußeren Genitalbereich angewendet.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • bei Warzen in offenen oder blutenden Wunden, z. B. nach chirurgischen Eingriffen
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber dem Wirkstoff oder einem der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind

Dosierung von Wartec Creme 0.15%

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach Anweisung des Arztes an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt das Arzneimittel nicht anders verordnet hat.
  • Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da das Arzneimittel sonst nicht richtig wirken kann!
  • Die Anwendung sollte unter der Anleitung des behandelnden Arztes erlernt werden. Falls Sie Schwierigkeiten beim Auftragen der Creme haben, sollte die weitere Behandlung unter Anleitung medizinischen Fachpersonals erfolgen.
  • Wieviel und wie oft sollten Sie das Arzneimittel anwenden?
    • Die Behandlung erfolgt auf maximal 10 Feigwarzen einer Größe von 1 - 10 mm und insgesamt maximal 1,5 cm2 (150 mm2) Fläche.
    • Tragen Sie die Creme zweimal täglich, morgens und abends (alle 12 Stunden), an 3 aufeinanderfolgenden Tagen auf jede Warze auf. Anschließend folgen 4 behandlungsfreie Tage (ein Behandlungszyklus). Es soll nur so viel Creme aufgetragen werden, dass jede Warze bedeckt ist.
    • Falls 7 Tage nach Beginn der Behandlung noch Warzen vorhanden sind, wiederholen Sie den Behandlungszyklus (2mal täglich an 3 aufeinanderfolgenden Tagen, anschließend 4 behandlungsfreie Tage) in 1wöchigen Abständen.
  • Wie lange sollten Sie das Arzneimittel anwenden?
    • Insgesamt sollte die Behandlung nicht länger als 4 Wochen durchgeführt werden, d. h. es können maximal 4 Behandlungszyklen durchgeführt werden.
    • Falls nach 4 Behandlungszyklen noch Warzen vorhanden sind, fragen Sie bitte Ihren Arzt.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten
    • Sollte es bei einer Überdosierung zu schweren lokalen Reaktionen kommen (siehe Nebenwirkungen), brechen Sie die Behandlung ab und waschen Sie die betroffene Haut. Gehen Sie dann unverzüglich zu Ihrem Arzt oder in das nächste Krankenhaus. Nehmen Sie diese Tube und die Gebrauchsinformation mit.
  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben
    • Holen Sie die übliche Anwendung ohne Verdopplung der Dosierung so bald als möglich nach. Sollte es dafür zu spät sein, dann lassen Sie diese Anwendung entfallen. Trotz dieser vergessenen Anwendung beträgt die Behandlungszeit 3 Tage pro Zyklus. Die Wirksamkeit der Behandlung kann jedoch herabgesetzt sein.
  • Wenn Sie die Anwendung abbrechen
    • Bei einer vorzeitigen Beendigung der Behandlung können erneut Feigwarzen auftreten.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich,
    • Das Arzneimittel ist ausschließlich für die Anwendung auf der betroffenen Haut bestimmt.
    • Nach jeder Anwendung sollen die Hände gründlich gewaschen werden.
    • Das Arzneimittel darf nicht geschluckt werden. Sollten Sie das Arzneimittel verschlucken, so sollten Sie Ihren Mund mit Wasser ausspülen und unverzüglich Ihren Arzt oder das nächste Krankenhaus aufsuchen. Nehmen Sie auch in diesem Falle diese Tube und die Gebrauchsinformation mit.
    • Die Anwendung von Podophyllotoxin bei Feigwarzen auf der Schleimhaut im Genitalbereich einschließlich der Harnröhre, des Rektums und der Vagina ist zu vermieden. Das Arzneimittel soll nur zur Behandlung von Feigwarzen im äußeren Genitalbereich angewendet werden.
    • Kontakt mit der umgebenden gesunden Haut sollte vermieden werden.
    • Kontakt mit den Augen muss vermieden werden. Falls das Arzneimittel versehentlich in die Augen gelangt ist, müssen die Augen gründlich mit Wasser ausgespült werden und es muss ein Arzt aufgesucht werden.
    • Okklusivverbände (wie z. B. ein Pflaster) sollten nicht auf behandelten Hautstellen angewendet werden.
    • Wenn die Anwendungsfläche größer als 4 cm2 ist (ungefähr die Größe einer Briefmarke), wird eine Behandlung unter direkter ärztlicher Aufsicht empfohlen.
    • Die Anwendung von Podophyllotoxin bei entzündeten oder blutenden Feigwarzen muss vermieden werden.
    • Im Falle schwerer lokaler Reaktionen auf der Haut (Blutung, Schwellung, starker Schmerz, Brennen oder Juckreiz) sollte Podophyllotoxin sofort gründlich mit Wasser und milder Seife abgespült und ein Arzt aufgesucht werden.
    • Während der Behandlung und bis die Haut verheilt ist sollte Geschlechtsverkehr vermieden werden. Falls Sie dennoch Geschlechtsverkehr ausüben, sollten Sie zumindest ein Kondom benutzen.
    • Feigwarzen sind ansteckend und können vom oder an den Partner/in übertragen werden.
    • Kinder und Jugendliche
      • Die Sicherheit und Wirksamkeit bei Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist bisher noch nicht erwiesen.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Nicht zutreffend.

Schwangerschaft

  • Schwangerschaft
    • Das Arzneimittel ist während der Schwangerschaft nicht empfohlen:
      • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie schwanger sind oder planen schwanger zu werden.
      • Frauen im gebärfähigen Alter müssen während der Behandlung eine zuverlässige Verhütungsmethode anwenden.
      • Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie während der Anwendung schwanger werden.
  • Stillzeit
    • Das Arzneimittel sollte nicht während der Stillzeit angewendet werden. Sprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt.

Einnahme Art und Weise

  • 1. Die betroffenen Stellen sollten vor der Anwendung gründlich mit Wasser und Seife gereinigt und abgetrocknet werden.
  • 2. Tragen Sie die Creme mit den Fingerspitzen auf. Verwenden Sie nur so viel Creme, dass jede Warze bedeckt ist.
  • 3. Tragen Sie die Creme auf jede Warze auf. Kontakt mit gesunder Haut der Umgebung sollte vermieden werden.
  • 4. Nach der Anwendung sollten die Hände gründlich gewaschen werden.
  • Sollten Sie sich beim Auftragen der Creme unsicher sein, wenden Sie sich vor der Anwendung nochmals an den behandelnden Arzt.

Wechselwirkungen bei Wartec Creme 0.15%

  • Bei Anwendung mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben oder falls Sie beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen / anzuwenden, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Parabene als Konservierungsmittel. Das Arzneimittel kann Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen.


Erfahrungsberichte zu Wartec Creme 0.15%, 5 G

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben


Generika zu Wartec Creme 0.15%, 5 G

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Wartec Creme 0. 15% PHOENIX LABS UNLIMITED COMPANY 5 g
49,09 €


*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.
Sitemap / Inhaltsverzeichnis