Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Hersteller/ Vertriebe
Wirkstoffe
Preis
Preis max. (€):  
Kundenbewertungen

Gallenfunktionsstörungen

Sortierung:
Ansicht:
Zur Kompaktansicht wechseln Zur Listenansicht wechseln Zur Gallerieansicht wechseln
ab  15,61 €
38% Ersparnis
Dreluso-Pharmazeutika Dr.Elten & Sohn GmbH
100 Milliliter
Grundpreis ab: 15,61 € / 100 ml
ab  10,60 €
41% Ersparnis
Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
100 Stück
Grundpreis ab: 0,11 € / 1 Stk.
ab  7,49 €
44% Ersparnis
Rowa Wagner GmbH & Co. KG
100 Stück
Grundpreis ab: 0,07 € / 1 Stk.
  • Hilft bei Verdauungs- und Gallenbeschwerden
  • Geht gegen Krämpfe und Koliken vor
  • Enthält natürliche ätherische Öle
ab  10,98 €
43% Ersparnis
Pharmazeutische Fabrik Evers GmbH & Co. KG
100 Stück
Grundpreis ab: 0,11 € / 1 Stk.
  • Zur Behandlung von Magen-Darm-Beschwerden
  • Entzündungshemmend und schmerzstillend
  • Pflanzliches Arzneimittel
ab  12,37 €
63% Ersparnis
STADA Consumer Health Deutschland GmbH
100 Stück
Grundpreis ab: 0,12 € / 1 Stk.
  • rein pflanzlich
  • bei Verdauungsstörungen mit Fokus auf Gallensystem
  • Wirkstoff: Artischockenblätter
ab  46,14 €
33% Ersparnis
MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
200 Stück
Grundpreis ab: 0,23 € / 1 Stk.
ab  1,95 €
51% Ersparnis
H&S Tee - Gesellschaft mbH & Co.
20 × 2.0 Gramm
Grundpreis ab: 4,88 € / 100 g
ab  3,71 €
54% Ersparnis
MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
30 Stück
Grundpreis ab: 0,12 € / 1 Stk.
ab  13,35 €
38% Ersparnis
Weleda AG
50 Milliliter
Grundpreis ab: 26,70 € / 100 ml
Queisser Pharma GmbH & Co. KG
30 Stück
Grundpreis ab: 0,10 € / 1 Stk.
Queisser Pharma GmbH & Co. KG
60 Stück
Grundpreis ab: 0,16 € / 1 Stk.
ab  31,85 €
20% Ersparnis
Jab Biopharma
1 Liter
Grundpreis ab: 31,85 € / 1 l
  • Mit 24 hochdosierten aktiven Bakterienstämmen
  • 30 Mrd. lebende Mikroorganismen pro Tagesverzehr
  • Mit Traubenkernextrakt und Ling Zhi
ab  3,03 €
57% Ersparnis
Hofmann & Sommer GmbH & Co. KG
50 Milliliter
Grundpreis ab: 6,06 € / 100 ml
ab  177,17 €
32% Ersparnis
Merz Pharmaceuticals GmbH
100 Stück
Grundpreis ab: 1,77 € / 1 Stk.
ab  10,39 €
60% Ersparnis
Aliud Pharma GmbH
100 Stück
Grundpreis ab: 0,10 € / 1 Stk.
ab  18,20 €
42% Ersparnis
Quiris Healthcare GmbH & Co. KG
120 Stück
Grundpreis ab: 0,15 € / 1 Stk.
ab  9,11 €
31% Ersparnis
Hübner Naturarzneimittel GmbH
48 Stück
Grundpreis ab: 0,19 € / 1 Stk.
ab  25,23 €
34% Ersparnis
Wala Heilmittel GmbH
90 Stück
Grundpreis ab: 0,28 € / 1 Stk.
ab  12,66 €
41% Ersparnis
Nestmann Pharma GmbH
100 Milliliter
Grundpreis ab: 12,66 € / 100 ml
ab  18,52 €
36% Ersparnis
Jura Pharm.Fabrik Gollwitzer KG
600 Stück
Grundpreis ab: 0,03 € / 1 Stk.
ab  2,49 €
44% Ersparnis
Sidroga Gesellschaft Für Gesundheitsprodukte mbH
20 × 2.0 Gramm
Grundpreis ab: 6,23 € / 100 g
ab  8,36 €
39% Ersparnis
Espara GmbH
60 Stück
Grundpreis ab: 0,14 € / 1 Stk.
ab  23,79 €
38% Ersparnis
Ursapharm Arzneimittel GmbH
100 Stück
Grundpreis ab: 0,24 € / 1 Stk.
ab  17,08 €
41% Ersparnis
Homöopathisches Laboratorium Alexander Pflüger GmbH & Co. KG
100 Stück
Grundpreis ab: 0,17 € / 1 Stk.
Salus Pharma GmbH
50 Milliliter
Grundpreis ab: 14,94 € / 100 ml
ab  4,97 €
43% Ersparnis
Allcura Naturheilmittel GmbH
60 Stück
Grundpreis ab: 0,08 € / 1 Stk.
ab  1,62 €
67% Ersparnis
Bad Heilbrunner Naturheilmittel GmbH & Co. KG
8 × 1.75 Gramm
Grundpreis ab: 11,57 € / 100 g
ab  10,13 €
41% Ersparnis
Dr. Theiss Naturwaren GmbH
50 Stück
Grundpreis ab: 0,20 € / 1 Stk.
ab  3,74 €
23% Ersparnis
Queisser Pharma GmbH & Co. KG
50 Stück
Grundpreis ab: 0,07 € / 1 Stk.
ab  2,68 €
42% Ersparnis
Salus Pharma GmbH
3 × 20 Milliliter
Grundpreis ab: 4,47 € / 100 ml
ab  11,82 €
36% Ersparnis
Salus Pharma GmbH
500 Milliliter
Grundpreis ab: 23,64 € / 1 l
ab  1,91 €
42% Ersparnis
H&S Tee - Gesellschaft mbH & Co.
20 × 2.0 Gramm
Grundpreis ab: 4,78 € / 100 g
ab  4,20 €
34% Ersparnis
Medicom Pharma GmbH
60 Stück
Grundpreis ab: 0,07 € / 1 Stk.
ab  23,60 €
20% Ersparnis
Jab Biopharma
100 Milliliter
Grundpreis ab: 23,60 € / 100 ml
  • Kräuterbitter aus über 20 pflanzlichen Rohstoffen
  • Ausgewogene Komposition wertvoller Kräuterauszüge
  • Kräftiges und wohltuendes Aroma
ab  23,24 €
33% Ersparnis
Ardeypharm GmbH
60 Stück
Grundpreis ab: 0,39 € / 1 Stk.
Dr. Gottschalk Nahrungsmittel GmbH & Co. KG
90 Stück
Grundpreis ab: 0,12 € / 1 Stk.
ab  9,86 €
37% Ersparnis
Jura Pharm.Fabrik Gollwitzer KG
250 Stück
Grundpreis ab: 0,04 € / 1 Stk.
ab  10,40 €
34% Ersparnis
Allpharm Vertriebs GmbH
120 Stück
Grundpreis ab: 0,09 € / 1 Stk.
ab  10,32 €
43% Ersparnis
COMBUSTIN Pharmazeutische Präparate GmbH
50 Milliliter
Grundpreis ab: 20,64 € / 100 ml
ab  28,33 €
37% Ersparnis
Med Pharma Service GmbH
120 Stück
Grundpreis ab: 0,24 € / 1 Stk.
ab  13,31 €
38% Ersparnis
Dreluso-Pharmazeutika Dr.Elten & Sohn GmbH
100 Milliliter
Grundpreis ab: 13,31 € / 100 ml
ab  11,55 €
30% Ersparnis
Hecht-Pharma GmbH
50 Milliliter
Grundpreis ab: 23,10 € / 100 ml
ab  3,53 €
33% Ersparnis
Omega Pharma Deutschland GmbH
40 Stück
Grundpreis ab: 0,09 € / 1 Stk.
ab  11,11 €
44% Ersparnis
Hirundo Products
160 Stück
Grundpreis ab: 0,07 € / 1 Stk.
ab  2,07 €
47% Ersparnis
Bombastus-Werke AG
20 × 2 Gramm
Grundpreis ab: 5,18 € / 100 g
ab  3,79 €
46% Ersparnis
Daniel Groz Soehne GmbH & Co. KG
75 Gramm
Grundpreis ab: 5,05 € / 100 g
Apozen Vertriebs GmbH
50 Milliliter
Grundpreis ab: 56,50 € / 100 ml
ab  14,47 €
36% Ersparnis
Pharma Liebermann GmbH
100 Milliliter
Grundpreis ab: 14,47 € / 100 ml
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.

Medikamente und Produkte bei Gallenfunktionsstörungen

Viele Menschen kennen Gallenbeschwerden besonders nach einem fetten und reichhaltigen Essen. Diese äußern sich durch Schmerzen im rechten Oberbauch und werden als sehr unangenehm empfunden. Eine der häufigsten Ursachen für die Beschwerden sind erhöhte Blutfettwerte, doch auch Gallensteine kommen als Auslöser in Frage. In der Online Apotheke gibt es eine Vielzahl an frei verkäuflichen Präparaten, die Sie sowohl vorbeugend als auch bei akuten Beschwerden einnehmen können.

Rezeptfrei erhältliche Medikamente bei Gallenbeschwerden

In der Online Apotheke finden Sie eine breit gefächerte Produktpalette an Kapseln und Tabletten, die bei Funktionsstörungen der Galle gut helfen. Die Myrrhinil Intest Filmtabletten etwa nutzen die Wirkstoffe Myrrhe, Kaffeekohle und Kamillenblüten und unterstützen die Magen- und Darmfunktion.

Einer der bekanntesten natürlichen Wirkstoffe bei Gallenfunktionsstörungen ist die Artischocke. Die Heparstad Artischockenkapseln nutzen die Blätter der Artischocken als Trockenextrakt. Wenn Ihr Gallensystem beziehungsweise Ihre Verdauung gestört sind, ist dieses Produkt sehr empfehlenswert. Drei Mal am Tag nehmen Sie eine Kapsel dieses Medikamentes ein; am besten unzerkaut mit einem Glas Wasser zu den Mahlzeiten. Für Kinder unter zwölf Jahren ist dieses Medikament nicht geeignet. Auch die Abtei Galle Dragees machen sich die Artischockenblätter zunutze. Wenn Sie dieses Nahrungsergänzungsmittel regelmäßig zu sich nehmen, können Sie die Tätigkeit von Leber und Galle anregen. Auch enthält dieses Produkt wertvolles Olivenöl mit Omega-9-Fettsäuren und regt die Fettverdauung an. Bei einer bekannten Allergie gegen die Artischocke sollten Sie dieses Produkt nicht anwenden. Wenn bei Ihnen bereits die Diagnose Gallensteine gestellt wurde, nehmen Sie solche Nahrungsergänzungsmittel nur nach vorheriger Rücksprache mit Ihrem Arzt ein.

Möchten Sie nicht auf Tabletten oder Kapseln zurückgreifen, können Sie Ihre Galle auch mit dem Artischocke Heilpflanzen Saft behandeln. Dieses aus dem Hause Salus Schoenenberger stammende frei erhältliche Medikament gehört zu den verdauungsfördernden Arzneimitteln und wird drei Mal am Tag - am besten vor den Mahlzeiten - eingenommen. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist dieses Produkt nicht geeignet.

Zwar sind in der Online Apotheke viele Medikamente für die Galle frei verkäuflich, doch sollten Sie diese bei einem Gallenverschluss oder Gallenblasenentzündungen nicht anwenden. Gleiches gilt bei schweren Lebererkrankungen. Fragen Sie im Zweifelsfall immer Ihren Arzt, ob das entsprechende Medikament für Sie geeignet ist.

Auch wenn der Arzt Ihnen die Diagnose Gallensteine gestellt hat, finden Sie in der Online Apotheke einige Tabletten, die helfen, diese aufzulösen. Sollte dies nicht gelingen, können die bis zu zwei Zentimeter großen Gallensteine von außen via Ultraschall zertrümmert werden. Sind die Steine jedoch größer, ist meist eine Operation fällig, in welcher die Gallenblase komplett entfernt wird.

Krampflösende Medikamente, die sogenannten Spasmolytika, werden von einem Arzt bei der Diagnose Gallensteine verschrieben. Die lästigen Krämpfe, die nicht selten sogar von Erbrechen begleitet werden, bekommt man mit diesen recht gut in den Griff.

Beliebte Hausmittel bei Funktionsstörungen der Galle

Eines der natürlichsten Mittel gegen Gallenbeschwerden ist das Schöllkraut. Da die Dosierung dieser zu den Mohngewächsen gehörenden Pflanze jedoch etwas schwierig ist, sollten Sie auf fertige Präparate zurückgreifen. Das Schöllkraut ist auch bekannt als Warzenkraut, da es gegen diese Hauterkrankung besonders wirksam ist.

In zahlreichen Dragees, Tropfen und Tabletten ist die Artischocke als Wirkstoff enthalten. Dieses Blütengemüse können Sie jedoch auch frisch kaufen und dann kochen, denn die Artischocke ist sehr lecker. Die in der Artischocke enthaltenen Wirkstoffe können nicht nur die Blutfettwerte senken, auch schützen sie die Leber vor freien Radikalen. Flohsamen, Knoblauch und Bockshornklee sind weitere Hausmittel, die Sie in getrockneter Form zur Senkung Ihres Cholesterinspiegels und damit vorbeugend gegen Gallenbeschwerden zu sich nehmen können.

Gallenbeschwerden vorbeugen

Wenn Sie häufiger Probleme mit Ihrer Galle haben, sollten Sie zunächst einmal Ihr Essverhalten genau unter die Lupe nehmen. Vor allem zu viel Fett schadet der Galle ungemein. Doch auch wer zu schnell und zu hastig isst, riskiert Gallenbeschwerden. Nehmen Sie sich für jede Mahlzeit Zeit und essen Sie keinesfalls im Stehen. Auch Übergewicht sollten Sie vermeiden, denn schwergewichtige Personen erkranken laut Statistik deutlich häufiger an Gallenerkrankungen.

Fazit

Eine Gallenblasenentzündung oder eine Gallenkolik sind zwei ernsthafte Erkrankungen, mit denen nicht zu spaßen ist. Wenn Sie an starken krampfartigen Schmerzen im rechten Oberbauch leiden, sollten Sie schnellstens einen Arzt konsultieren, um diese beiden Krankheiten auszuschließen. Auch Gallensteine, die sich sowohl in der Gallenblase selbst als auch im Gallengang bilden können, können heftige Schmerzen im Oberbauch verursachen.

› Ratgeber: Top Beiträge