Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Alle Angebote zu Corneregel


Kategorien
Hersteller/ Vertriebe
Packungsgrößen
Rezept
Wirkstoffe
Konzentrationen
Preis
Preis max. (€):  
Produkte aus

Corneregel bei trockenem Auge

Corneregel ist ein Wundheilmittel für das Auge, um einerseits nicht-entzündliche Hornhauterkrankungen aktiv zu behandeln und andererseits die Therapie bei infektiösen Hornhautprozessen zu unterstützen. Das Medikament ist für die Langzeit- und Dauertherapie zugelassen. Der Wirkstoff Dexpanthenol ist auch als Provitamin B 5 bekannt und spielt sowohl in der Dermatologie als auch in der Kosmetik eine wichtige Rolle durch die Wirksamkeit nach topischer Anwendung.

Wie wirkt Corneregel?

Dexpanthenol wird in eine Wasser-Öl-Emulsion eingebunden und dringt über die Haut und die Schleimhäute in die Zellen der Hornhaut ein. Dort bindet es Feuchtigkeit und verbessert dadurch einerseits die Elastizität der bestehenden Zellen und unterstützt andererseits die Bildung von neuen Zellen. Darüber hinaus ist das Vitamin an weiteren Regenerationsprozessen innerhalb geschädigter Zellen beteiligt und lindert dadurch Juckreiz und hemmt Entzündungen.

Für wen eignet sich Corneregel?

Da keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln systemischer oder topischer Anwendung bekannt sind, kann Corneregel von Menschen jeden Alters und jeder Begleiterkrankung angewendet werden. Die Datenlage sieht aktuell keine Gefährdung für das ungeborene Kind bei Applikation in der Schwangerschaft.
Sortierung:
Ansicht:
Zur Kompaktansicht wechseln Zur Listenansicht wechseln Zur Gallerieansicht wechseln
Corneregel Augengel, 3X10 G, Dr. Gerhard Mann
ab  8,43 €
49% Ersparnis
Dr. Gerhard Mann
3 × 10 Gramm
Grundpreis: 28,10 € / 100 g
Corneregel Fluid Augentropfen, 3X10 ML, Dr. Gerhard Mann
ab  8,44 €
49% Ersparnis
Dr. Gerhard Mann
3 × 10 Milliliter | N3
Grundpreis: 28,13 € / 100 ml
Corneregel Fluid EDO, 60X0.6 ML, Dr. Gerhard Mann
ab  18,14 €
42% Ersparnis
Dr. Gerhard Mann
60 × 0.6 Milliliter | N2
Grundpreis: 50,39 € / 100 ml
Corneregel Augengel, 10 G, Dr. Gerhard Mann
ab  4,11 €
49% Ersparnis
Dr. Gerhard Mann
10 Gramm | N3
Grundpreis: 41,10 € / 100 g
Corneregel EDO, 120X0.6 ML, Dr. Gerhard Mann
ab  30,19 €
42% Ersparnis
Dr. Gerhard Mann
120 × 0.6 Milliliter | N3
Grundpreis: 41,93 € / 100 ml
Corneregel Fluid EDO, 30X0.6 ML, Dr. Gerhard Mann
ab  8,99 €
46% Ersparnis
Dr. Gerhard Mann
30 × 0.6 Milliliter | N1
Grundpreis: 49,94 € / 100 ml
Corneregel EDO, 60X0.6 ML, Dr. Gerhard Mann
ab  16,56 €
47% Ersparnis
Dr. Gerhard Mann
60 × 0.6 Milliliter | N2
Grundpreis: 46,00 € / 100 ml
Corneregel EDO, 30X0.6 ML, Dr. Gerhard Mann
ab  9,29 €
44% Ersparnis
Dr. Gerhard Mann
30 × 0.6 Milliliter | N1
Grundpreis: 51,61 € / 100 ml
Corneregel Fluid Augentropfen, 10 ML, Dr. Gerhard Mann
ab  4,29 €
46% Ersparnis
Dr. Gerhard Mann
10 Milliliter
Grundpreis: 42,90 € / 100 ml
Corneregel Fluid EDO, 10X0.6 ML, Dr. Gerhard Mann
ab  4,53 €
45% Ersparnis
Dr. Gerhard Mann
10 × 0.6 Milliliter
Grundpreis: 75,50 € / 100 ml

Wann findet Corneregel Anwendung?

Corneregel ist als alleiniges Medikament zur Behandlung nicht-entzündlicher Augenerkrankungen zugelassen. Dazu zählen beispielsweise Hornhautschwund durch Mangelernährung, Hornhautrückbildung oder Hornhautabschilferungen und Verletzungen durch Kontaktlinsen. Auch das Gefühl des trockenen Auges bedingt durch saisonale Allergien, lange Bildschirmarbeit oder Tragen von Kontaktlinsen kann mit Corneregel gemildert werden.

Des Weiteren wird Corneregel als unterstützende Therapie bei bakteriellen, viralen oder mykotischen Infektionen im Auge verordnet.

Wie wird Corneregel angewendet?

Der Wirkstoff Dexpanthenol kann als Corneregel® EDO® Augengel oder Corneregel® Fluid EDO® Augentropfen in den Bindehautsack eingebracht werden. Je nach Ausprägung der Hornhauterkrankung kann dies bis zu 4-mal täglich erfolgen. Die Dauer der Anwendung ist zeitlich nicht begrenzt und kann daher bis zum subjektiven Gefühl der Besserung erfolgen. Da Corneregel flüssig ist, empfiehlt es sich, sowohl Augengel als auch Augentropfen als letztes Medikament in das Augenlid einzubringen.