Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

Alle Angebote zu Genotropin


Kategorien
Hersteller/ Vertriebe
Maßeinheit
Packungsgrößen
Rezept
Wirkstoffe
Konzentrationen
Preis
Preis max. (€):  
Produkte aus

Genotropin: Arzneimittel zur hormonellen Unterstützung des Wachstums

Genotropin ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel, das in verschiedenen Darreichungsmengen und Applikationsmöglichkeiten unter anderem von Pfizer Pharma GmbH, kohlfarma GmbH und Orifarm GmbH hergestellt und vertrieben wird. Das Medikament enthält als Wirkstoff rekombinant hergestelltes Somatropin. Es dient bei Kindern wie Erwachsenen dazu, mittels Injektionslösungen unterschiedliche Wachstumsstörungen zu behandeln.

Genotropin - ein rekombinantes Medikament

Als rekombinant bezeichnet man Wirkstoffe, die weder aus menschlichem oder tierischem Gewebe entnommen werden. Dennoch besitzt Genotropin die gleiche molekulare Struktur wie das natürliche menschliche Wachstumshormon Somatropin. Somatropin sorgt im menschlichen Körper dafür, dass Knochen und Muskeln wachsen und sich Muskel- sowie Fettgewebe angemessen entwickeln.

Bei welchen Erkrankungen wird Genotropin angewendet?

Bei Kindern wird das Wachstumshormon bei diesen Wachstumsstörungen verabreicht:
  • Kleinwuchs, wenn das Wachstumshormon unzureichend ausgeschüttet wird.
  • bei diagnostiziertem Ullrich-Turner-Syndrom, einer Chromosomenveränderung bei Mädchen.
  • bei einer chronisch eingeschränkten Nierenfunktion, die das Wachstum beeinträchtigt.
  • wenn Prader-Willi-Syndrom besteht und die Chromosomenstörung das normale verbesserte Längenwachstum bei Kindern beeinträchtigt.
  • wenn Geburtsgewicht und Geburtslänge zu gering sind und der Wachstumsrückstand bis zum Alter von 4 Jahren oder später nicht aufgeholt wird oder wenn Kinder ihr normales Wachstum nicht beibehalten können.
Auch bei Erwachsenen kommt das Präparat bei einem ausgeprägten Mangel an Wachstumshormon eingesetzt. Sei es, wenn er im Erwachsenenalter festgestellt wird oder sich nach Kindheit und Abschluss des Wachstums fortsetzt.

Individuelle Dosierung aus erfahrener Hand

Genotropin ist ein Arzneimittel, dass nur nach sorgsamer Diagnose durch einen Arzt verabreicht werden sollte, der in der Behandlung mit Wachstumshormon erfahren ist. Es erfolgt stets eine individuelle Dosierung und Anwendungshäufigkeit, die sich nach Körpergewicht und -größe sowie der Art der Erkrankung bemisst. Ihr behandelnder Arzt berücksichtigt dabei auch, wie gut das Wachstumshormon bei Ihnen wirkt. Dosierung und Anwendungsintervalle sind streng nach Vorgaben des Arztes einzuhalten und dürfen nur nach vorheriger Rücksprache mit dem Mediziner angepasst werden. Dazu erfolgen während der Therapie regelmäßige Kontrolluntersuchungen, bei der die Dosierung eventuell angepasst wird.

Genotropin: einfach täglich injiziert

Das Wachstumshormon wird per Injektion subkutan verabreicht. Dazu spritzt man es mit einer kurzen Injektionsnadel in das Fettgewebe direkt unter der Haut. Ein Arzt klärt Patientinnen und Patienten sowie Eltern betroffener Kinder auf, wie das Arzneimittel anzuwenden ist. Für die täglich zu verabreichenden Injektionen gibt es einfach handhabbare Fertig-Pens und sogenannte Miniquicks als Einmalspritzen. Diese enthalten ein Zweikammersystem mit Genotropin Pulver und ein Lösungsmittel, um eine Injektionslösung vor Gebrauch durch vorsichtiges Schwenken frisch herzustellen. Beide Applikatoren müssen mit ihren Substanzen gekühlt aufbewahrt werden.

Abendliche Anwendung empfohlen

Um die Injektion möglichst angenehm zu gestalten, können Sie Ihr Wachstumshormon jedoch eine halbe Stunde vor Anwendung aus dem Kühlschrank nehmen, sodass es sich etwas erwärmen kann. Werden ein Fertig-Pen oder ein Pen-Injektionsgerät benutzt, ist bei jeder Nutzung eine frische Injektionsnadel vor dem Vermischen aufzuschrauben. Genotropin sollte täglich zur gleichen Zeit am besten vor der Nachtruhe injiziert werden, da auch die natürliche Ausschüttung des Wachstumshormons vorwiegend nachts geschieht. Als Einstichstelle wird der Oberschenkel oder die Bauchregion empfohlen. Dabei sollten Sie die Stelle jeden Tag leicht wechseln, sodass sich Haut und Fettgewebe regenerieren können. Nach der Injektion ist das Arzneimittel sofort wieder in den Kühlschrank zu legen.

Genotropin: mit Farbleitsystem sicher online bestellen

Das Wachstumshormon Genotropin ist ein apothekenpflichtiges Medikament. Sie können es gemäß Ihrer individuellen Verschreibung in den verschiedensten mg/ml-Dosierungen und Packungsgrößen über eine Online-Apotheke kaufen. Dabei hält Ihre Versandapotheke verschiedenste Applikationsformen wie Fertigpens und Miniquick-Pens für Sie zur Bestellung bereit. Eine Farbcodierung sorgt für sichere Orientierung bei der Wahl von Genotropin-Patronen und den dazu passenden Pens. Vor dem Kauf können Sie im Internet bequem einen Preisvergleich durchführen und den für Sie günstigsten Preis ermitteln.

Wie setzt sich Genotropin zusammen?

Das Medikament enthält als Wirkstoff das Wachstumshormon Somatropin in weißer Pulverform. Weitere Bestandteile des Pulvers sind Glycin, Mannitol (Ph. Eur.), Natriumhydrogenphosphat und Dinatriumhydrogenphosphat. Das klare Lösungsmittel besteht aus Wasser für Injektionszwecke, Mannitol (Ph. Eur.) und Metacresol.

Warum dürfen Sie Ihr Gentropin beim Mischen nicht schütteln?

Wenn Sie die Lösung schütteln kann es passieren, dass Ihr Wachstumshormon zu schäumen beginnt und der Wirkstoff dadurch beschädigt wird. Daher sollten Sie das Arzneimittel beim Mischen lediglich vorsichtig fünf- bis zehnmal hin und her schwenken. Wenn die Lösung trübe geworden ist oder Partikel in ihr zu sehen sind, dürfen Sie das Präparat nicht verwenden.

Für wen eignet sich Genotropin nicht?

Sie dürfen Genotropin nicht anwenden, wenn Sie schwanger sind oder eine Schwangerschaft anstreben. Die Einnahme des Wachstumshormons in der Stillzeit oder anderer Medikamenten sollten Sie mit Ihrem behandelnden Arzt abstimmen.
Sortierung:
Ansicht:
Zur Kompaktansicht wechseln Zur Listenansicht wechseln Zur Gallerieansicht wechseln
Pfizer Pharma GmbH
1 Stück
ab  116,45 €
40% SPAREN
Grundpreis ab: 116,45 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Pfizer Pharma GmbH
1 Stück
ab  131,90 €
14% SPAREN
Grundpreis ab: 131,90 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Orifarm GmbH
5 Stück | N2
rezeptpflichtig
Weitere Packungsgrößen
  • 1 Stk. ab 698,28 €
3646,49 €
Grundpreis ab: 729,30 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
kohlpharma GmbH
7 Stück | N2
rezeptpflichtig
Weitere Packungsgrößen
  • 4 × 7 Stk. ab 339,96 €
86,51 €
Grundpreis ab: 12,36 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
kohlpharma GmbH
7 Stück | N2
rezeptpflichtig
159,69 €
Grundpreis ab: 22,81 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Bb Farma S.R.L.
1 Stück | N1
rezeptpflichtig
Weitere Packungsgrößen
  • 5 Stk. ab 1440,29 €
278,29 €
Grundpreis ab: 278,29 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Abacus Medicine A/S
1 Stück | N1
rezeptpflichtig
Weitere Packungsgrößen
  • 5 Stk. ab 3646,48 €
698,27 €
Grundpreis ab: 698,27 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Emra-Med Arzneimittel GmbH
1 Stück | N1
rezeptpflichtig
Weitere Packungsgrößen
  • 5 Stk. ab 3361,86 €
675,73 €
Grundpreis ab: 675,73 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
rezeptpflichtig
687,67 €
Grundpreis ab: 687,67 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Aca Müller/Adag Pharma AG
5 Stück | N2
rezeptpflichtig
3377,79 €
Grundpreis ab: 675,56 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Emra-Med Arzneimittel GmbH
1 Stück | N1
rezeptpflichtig
Weitere Packungsgrößen
  • 5 Stk. ab 3560,67 €
687,67 €
Grundpreis ab: 687,67 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Pfizer Pharma GmbH
5 Stück | N2
rezeptpflichtig
3757,77 €
Grundpreis ab: 751,55 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Pfizer Pharma GmbH
5 Stück | N2
rezeptpflichtig
Weitere Packungsgrößen
  • 1 Stk. ab 312,35 €
1544,86 €
Grundpreis ab: 308,97 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Pfizer Pharma GmbH
5 Stück | N2
rezeptpflichtig
3757,77 €
Grundpreis ab: 751,55 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
kohlpharma GmbH
7 Stück | N2
rezeptpflichtig
436,65 €
Grundpreis ab: 62,38 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Originalis B.V.
5 Stück | N2
rezeptpflichtig
3357,86 €
Grundpreis ab: 671,57 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
1 0 1 Carefarm GmbH
5 Stück | N2
rezeptpflichtig
3357,87 €
Grundpreis ab: 671,57 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Originalis B.V.
1 Milliliter | N1
rezeptpflichtig
667,30 €
Grundpreis ab: 667.300,00 € / 1 l
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Fd Pharma GmbH
5 Stück | N2
rezeptpflichtig
3356,64 €
Grundpreis ab: 671,33 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Orifarm GmbH
5 Stück | N2
rezeptpflichtig
3560,65 €
Grundpreis ab: 712,13 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Pfizer Pharma GmbH
7 Stück | N2
rezeptpflichtig
Weitere Packungsgrößen
  • 4 × 7 Stk. ab 349,59 €
88,30 €
Grundpreis ab: 12,61 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Pfizer Pharma GmbH
7 Stück | N2
rezeptpflichtig
Weitere Packungsgrößen
  • 4 × 7 Stk. ab 697,66 €
175,57 €
Grundpreis ab: 25,08 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Pfizer Pharma GmbH
7 Stück | N2
rezeptpflichtig
437,42 €
Grundpreis ab: 62,49 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Pfizer Pharma GmbH
7 Stück | N2
rezeptpflichtig
699,29 €
Grundpreis ab: 99,90 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
rezeptpflichtig
687,64 €
Grundpreis ab: 687,64 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
kohlpharma GmbH
5 Stück | N2
rezeptpflichtig
3532,93 €
Grundpreis ab: 706,59 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
kohlpharma GmbH
1 Stück | N1
rezeptpflichtig
698,28 €
Grundpreis ab: 698,28 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
rezeptpflichtig
580,24 €
Grundpreis ab: 580,24 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
European Pharma B.V.
1 Stück | N1
rezeptpflichtig
674,98 €
Grundpreis ab: 674,98 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Pfizer Pharma GmbH
5 Stück | N2
rezeptpflichtig
1544,86 €
Grundpreis ab: 308,97 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Pfizer Pharma GmbH
7 Stück | N2
rezeptpflichtig
350,17 €
Grundpreis ab: 50,02 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Pfizer Pharma GmbH
7 Stück | N2
rezeptpflichtig
524,72 €
Grundpreis ab: 74,96 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Pfizer Pharma GmbH
7 Stück | N2
rezeptpflichtig
786,61 €
Grundpreis ab: 112,37 € / 1 Stk.
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.
Sitemap / Inhaltsverzeichnis