Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Schließen
Aconex Augentropfen, 10 ml, AGEPHA Pharma s.r.o.
  • rezeptfrei
  • PZN: AT-1304541
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 1,73 €
Preis bisher: 2,27 €*
Ersparnis*: 24%
zzgl. Versand: 4,50 €
Bei medistore
Zum Shop

Preisvergleich Aconex Augentropfen, 10 ml

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
1,73 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 45,00 €
Gesamtpreis 6,23 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Barzahlung
Grundpreis: 17,30 € / 100 ml Daten vom 13.07.18 00:08
Preis kann jetzt höher sein**
2,27 €
+ Versand 2,99 €
frei ab 39,00 €
Gesamtpreis 5,26 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • BillPay
Grundpreis: 22,70 € / 100 ml Daten vom 09.07.18 15:45
Preis kann jetzt höher sein**
Schließen
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.

Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu Aconex Augentropfen

Aconex Augentropfen sind ein Arzneimittel der Agepha Pharma S.R.O. Sie enthalten den Wirkstoff Naphazolin (Naphazolinhydrochlorid).

Indikation und Anwendung

  • Aconex Augentropfen haben eine gefäßverengende Wirkung und bewirken auf diese Weise eine Abschwellung der gereizten Schleimhäute im Bindehautsack.
  • Die Tropfen reduzieren bei Reizzuständen und allergischen Reaktionen des Auges Juckreiz, Brennen und zu starken Tränenfluss.
  • Anwendungsgebiet der nur für den kurzzeitigen Einsatz bestimmten Augentropfen sind nicht-infektiöse Bindehautreizungen und Entzündungen.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

Sie dürfen das Mittel nicht anwenden, wenn Sie

  • eine Überempfindlichkeit gegen Naphazolin und Sympathomimetika
  • trockene Augen (Keratokonjunktivitis sicca) oder
  • ein Engwinkelglaukom
  • Außerdem sollten Sie sie nach Operationen an den Augen, der Hypophyse, der Nase und dem Mund nicht einsetzen.
  • Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind sie ebenfalls ungeeignet.

Dosierung

  • Erwachsene Patienten tropfen ein oder zweimal täglich im Abstand von mindestens 3 Stunden einen oder zwei Tropfen in jeden Bindehautsack. Dann drücken sie zwei Minuten lang leicht auf den inneren Augenwinkel.
  • Kontaktlinsen-Träger nehmen ihre Sehhilfe vor dem Eintropfen heraus und setzen sie frühestens 15 Minuten nach der Anwendung wieder ein.

Patientenhinweise

  • Tropfen Sie das Mittel ohne ärztliche Untersuchung nicht länger als 2 Tage in Ihre Augen. Überdosierungen und ein zu häufiger Einsatz können zur Schädigung Ihrer Augen führen.
  • Nach dem Eintropfen kommt es meist zu einer vorübergehenden Beeinträchtigung des Sehvermögens.

Schwangerschaft

  • Für eine Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit ist das Mittel nicht geeignet.

Wechselwirkungen

  • Bei der gleichzeitigen Verwendung der Augentropfen mit Medikamenten können Wechselwirkungen auftreten.

Nebenwirkungen

  • Unmittelbar nach dem Eintropfen kann es zu Kopfschmerzen, Übelkeit und kurzzeitigem Brennen in den Augen kommen.

Pflichtangaben

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu Aconex Augentropfen, 10 ml

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.