Wenn Sie unsere Website nutzen, setzen wir und unsere Partner sog. Cookies. Details hierzu und zum Opt-out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

APOZEMA® Ignatia complex Depressions-Tropfen Nr. 13, 50 ml, Apomedica Pharmazeutische Produkte GmbH
Günstigster Preis: 9,84 €
Preis bisher: 11,18 €*
Ersparnis*: 12%
zzgl. Versand: 4,99 €
Bei Servus!Apotheke
Zum Shop

Preisvergleich APOZEMA® Ignatia complex Depressions-Tropfen Nr. 13, 50 ml

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Giropay
  • BillPay
Grundpreis: 19,68 € / 100 ml Daten vom 08.11.19 00:09
Preis kann jetzt höher sein**
11,18 €
+ Versand 6,90 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 18,08 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 22,36 € / 100 ml Daten vom 13.11.19 00:05
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu APOZEMA Ignatia complex Depressions-Tropfen Nr. 13

APOZEMA Ignatia complex Depressions-Tropfen Nr. 13 werden von der Apomedica pharmazeutische Produkte hergestellt. Das nach den homöopathischen Prinzipien zusammengestellte Komplexmittel enthält

  • Aurum colloidale Dil.
  • Acidum phosphoricum Dil.
  • Hypericum Dil.
  • Cimicifuga Dil.
  • Ignatia Dil.
  • Platinum Dil.
  • Mandragora e radice Dil.
  • Sepia Dil.

Indikation und Anwendung

  • Depressionen gehören zu den affektiven Störungen. Menschen mit Depressionen haben eine länger andauernde gedrückte Stimmung, sind leicht ermüdbar und leiden an einer tiefen Traurigkeit. Mitunter steigert sich das Gefühl der Hoffnungslosigkeit bis zur Verzweiflung.
  • Der Betroffene ist nicht imstande, sich selbst von seiner Niedergeschlagenheit zu befreien. Auch die Empathie anderer Menschen ändert nichts an seinem Zustand. Er zieht sich immer mehr zurück. Beschäftigungen und Interessen, die zuvor wichtig waren, werden bedeutungslos. Bei manchen Patienten wechseln depressive mit manischen Phasen ab. Während des Stimmungshochs sind sie voller Tatendrang, motiviert und leistungsfähig.
  • APOZEMA Ignatia complex Depressions-Tropfen Nr. 13 helfen dem depressiven Patienten, seine Melancholie, Ängstlichkeit und geistigen Erschöpfungszustände zu regulieren. Acidum phosphoricum (Phosphorsäure) verringert körperliche und geistige Ermüdung. Aurum colloidale (kolloidales Gold) hilft Patienten, die zugleich an Bluthochdruck erkrankt sind.
  • Platinum (Platin) harmonisiert wechselnde Stimmungslagen. Hypericum (Johanniskraut) bessert Depressionen, die durch funktionelle Störungen bedingt sind. Mandragora (Alraune) verhilft zu erholsamem Schlaf. Sepia (Tintenfisch-Tinte) hilft bei depressiven Verstimmungen, die in den Wechseljahren auftreten.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

  • Leiden Sie an einer Überempfindlichkeit gegen einen Wirkstoff, sollten Sie die Tropfen nicht einnehmen. Außerdem sind sie wegen des darin enthaltenen Alkohols für Alkoholkranke, Schwangere und Stillende ungeeignet.

Dosierung

  • Patienten mit Depressionen nehmen drei bis fünfmal pro Tag jeweils 20 Tropfen unverdünnt vor der Mahlzeit ein.

Pflichtangaben ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu APOZEMA® Ignatia complex Depressions-Tropfen Nr. 13, 50 ml

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.