Wenn Sie unsere Website nutzen, setzen wir und unsere Partner sog. Cookies. Details hierzu und zum Opt-out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Günstigster Preis: 19,23 €
Preis bisher: 19,76 €*
Ersparnis*: 3%
zzgl. Versand: 4,99 €
Bei Servus!Apotheke
Zum Shop

Preisvergleich Betaisodona® Lösung standardisiert, 1000 ml

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Giropay
  • BillPay
Grundpreis: 19,23 € / 1 l Daten vom 16.11.19 00:07
Preis kann jetzt höher sein**
19,76 €
+ Versand 6,90 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 26,66 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 19,76 € / 1 l Daten vom 13.11.19 00:05
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Betaisodona Lösung standardisiert

Betaisodona Lösung standardisiert ist ein antiseptisch wirkendes Arzneimittel von Mundipharma. Neben dem aktiven Wirkstoff Povidon Jod enthält sie u. a. Zitronensäure, Glycerol, Kalium Jodat und Nonoxinol. Sie wirkt gegen Bakterien, Viren, Pilze, Sporen und bestimmte Einzeller.

Indikation und Anwendung

Betaisodona Lösung wird angewendet

  • zur Desinfektion gesunder Haut bzw. Antiseptik der Schleimhaut vor Operationen, Biopsien etc.
  • zur chirurgischen Händedesinfektion.
  • zur antiseptischen Wundbehandlung bei Geschwüren, Verbrennungen und Hautinfektionen. 

Verdünnt kommt die Lösung auch bei Eingriffen am Auge zur Anwendung.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

Das Präparat darf nicht angewendet werden

  • bei Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile.
  • bei Hyperthyreose oder anderen manifesten Schilddrüsenerkrankungen.
  • bei Dermatitis herpetiformis Duhring
  • vor oder während einer Radio-Iod-Therapie.

Dosierung und Art der Anwendung

  • Zur Händedesinfektion, Wundbehandlung und Hautdesinfektion vor Operationen ist die Lösung unverdünnt anzuwenden. Einwirkungszeit: mindestens 30 Sekunden. Eine Anwendung kann mehrmals täglich erfolgen.
  • Zur chirurgischen Händedesinfektion wird die Lösung ebenfalls unverdünnt auf die Hände aufgetragen. Einwirkungszeit: mindestens 5 Minuten.
  • Für antiseptische Spülungen und Bäder kann das Präparat verdünnt werden. Folgende Verdünnungen werden als Richtwert empfohlen:
    • Spülungen und antiseptische Teilbäder: 1:2 bis 1:25
    • antiseptische Vollbäder: 1:100
    • Zur Verdünnung eignet sich Wasser, Kochsalzlösung oder Ringerlösung.

Patientenhinweise

  • Vermeiden Sie "Pfützenbildung", da bei längerem Hautkontakt mit der Lösung verbrennungsähnliche Hautreaktionen auftreten können.
  • Risiko-Patienten sollten während der Behandlung mit Betaisodona Lösung zur Vorsicht ihre Schilddrüsenfunktion überwachen lassen.
  • Ein Verschlucken der Lösung kann zu Atembeschwerden und sogar Lungenentzündung führen.
  • Zu möglichen Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage.

Schwangerschaft

  • Während Schwangerschaft und Stillzeit dürfen Sie die Lösung nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden.

Wechselwirkungen

  • Es sind Wechselwirkungen mit silberhaltigen Antiseptika sowie quecksilberhaltigen Präparaten möglich.

Pflichtangaben ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu Betaisodona® Lösung standardisiert, 1000 ml

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.