Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

  • verschreibungspflichtig
  • PZN: 06706505
  • Rezeptgebühr

    Die Rezeptgebühr für gesetzlich Versicherte beträgt i.d.R. 10% vom Produktpreis und/oder mindestens 5,- bzw. maximal 10,- Euro.

    Unter Umständen kann die tatsächliche Gebühr hiervon abweichen.
    Weitere Informationen beim DIMDI

Günstigster Preis: 77,42 €
versandkostenfrei
Bei apotheke4you
Zum Shop

Preisvergleich Calcitriol-GRY 0.5 Mikrogramm Kapseln, 100 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Lastschrift
  • Barzahlung
Grundpreis: 0,77 € / 1 Stk. Daten vom 13.05.21 20:42
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Rechnung (Klarna)
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,77 € / 1 Stk. Daten vom 10.05.21 17:40
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,77 € / 1 Stk. Daten vom 13.05.21 07:42
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,77 € / 1 Stk. Daten vom 14.05.21 03:50
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Barzahlung
Grundpreis: 0,77 € / 1 Stk. Daten vom 13.05.21 07:41
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Calcitriol-GRY 0.5 Mikrogramm Kapseln ***

Indikation

  • Das Arzneimittel enthält einen Wirkstoff namens Calcitriol, der zur Arzneimittelgruppe der Vitamin-D-Stoffwechselprodukte gehört.
  • Das Präparat wird angewendet bei:
    • Knochenerkrankungen bei Patienten mit Nierenproblemen (renale Osteodystrophie)
  • Das Arzneimittel bewirkt, dass Ihr Körper mehr Calcium aus der Nahrung aufnehmen kann, was zur Bildung gesunder Knochen und zur Reduzierung von Knochenschädigungen beiträgt.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:
    • wenn Sie allergisch gegen Calcitriol oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
    • wenn Sie allergisch gegen andere Arzneimittel mit Vitamin-D-Stoffwechselprodukten sind, die zur Behandlung von Knochenerkrankungen eingesetzt werden. Hierzu zählen Alfacalcidol und Colecalciferol.
    • wenn bei Ihnen eine erhöhte Calciumkonzentration im Blut vorliegt (Hypercalcämie).
    • wenn in Ihrem Körper Calciumablagerungen vorhanden sind (metastatische Verkalkung).
    • wenn es Ihnen aufgrund einer hohen Vitamin-D-Konzentration in Ihrem Körper nicht gut geht.
  • Nehmen Sie das Arzneimittel nicht ein, wenn einer der oben genannten Zustände auf Sie zutrifft. Wenn Sie unsicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen.

Dosierung von Calcitriol-GRY 0.5 Mikrogramm Kapseln

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein.
  • Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Während Sie das Arzneimittel einnehmen, wird Ihr Arzt Ihr Blut regelmäßig untersuchen lassen, um sicherzustellen, dass die Calciumkonzentration in Ihrem Blut nicht zu hoch wird.
  • Knochenerkrankungen bei Patienten mit Nierenproblemen (renale Osteodystrophie)
    • Die empfohlene Anfangsdosis für Erwachsene und ältere Menschen ist einmal täglich eine 0,25-Mikrogramm-Kapsel.
    • Nach 2 bis 4 Wochen kann Ihr Arzt die Dosis langsam in Schritten von 0,25 Mikrogramm erhöhen.
    • Abhängig von den Ergebnissen der Blutuntersuchungen wird Ihr Arzt die Dosis weiter anpassen. Eventuell werden Sie angewiesen, das Präparatnur zwei oder drei Mal pro Woche einzunehmen anstatt jeden Tag. Die Höchstdosis beträgt 12 Mikrogramm pro Woche.
  • Wenn eine andere Person versehentlich Ihre Kapseln eingenommen hat, sollte diese Person unverzüglich einen Arzt aufsuchen oder sich in ein Krankenhaus begeben.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Wenn Sie mehr eingenommen haben, als Sie sollten, teilen Sie das unverzüglich einem Arzt mit oder begeben Sie sich in ein Krankenhaus. Nehmen Sie die Packung des Arzneimittels mit.
    • Wenn Sie zu viele Kapseln eingenommen haben, kann sich zu viel Calcium in Ihrem Blut ansammeln (Hypercalcämie). Zu den Zeichen einer Überdosierung gehören Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung, Kopfschmerzen und das Gefühl von Trägheit, Benommenheit oder Schwäche.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Wenn Sie die Einnahme einer Dosis vergessen haben, lassen Sie die Dosis einfach aus.
      • Nehmen Sie zum nächsten vorgesehenen Zeitpunkt die übliche Dosis ein.
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein (zwei Dosen auf einmal), wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen
    • Setzen Sie das Arzneimittel nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt ab. Die Behandlung von Knochenschwund ist eine Langzeittherapie.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen,
      • wenn Sie sich wenig bewegen (beispielsweise, weil Sie vor Kurzem operiert wurden).
      • wenn Sie Nierenprobleme haben (der Arzt wird dann die Phosphatkonzentration in Ihrem Blut und Ihrer Nahrung überwachen).
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Das Arzneimittel hat höchstwahrscheinlich keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Schwangerschaft
    • Wenn Sie schwanger sind, vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, sprechen Sie Ihrem Arzt, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen. Ihr Arzt entscheidet, ob Sie das Präparat einnehmen können.
  • Stillzeit
    • Sie können das Arzneimittel einnehmen, wenn Sie stillen. Allerdings wird Ihr Arzt bei Ihnen und Ihrem Kind Blutproben entnehmen, um zu prüfen, ob unerwünschte Wirkungen auftreten.

Einnahme Art und Weise

  • Schlucken Sie die Kapseln als Ganzes mit etwas Wasser herunter.

Wechselwirkungen bei Calcitriol-GRY 0.5 Mikrogramm Kapseln

  • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen. Der Grund hierfür ist, dass das Arzneimittel einen Einfluss auf die Wirkung einiger Arzneimittel haben kann. Es ist auch möglich, dass andere Arzneimittel die Wirkung vdes Präparats beeinflussen.
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker insbesondere, wenn Sie eines der folgenden Arzneimittel einnehmen:
      • Andere Arzneimittel, die Vitamin D enthalten.
      • Entwässerungstabletten (Diuretika zur Behandlung von Bluthochdruck). Hierzu gehören Bendroflumethiazid, Chlortalidon und Indapamid.
      • Arzneimittel wie Digoxin oder Digitoxin (zur Behandlung von Herzerkrankungen).
      • Arzneimittel, die Magnesium enthalten wie Antazida (zur Behandlung von Verdauungsstörungen).
      • Phenytoin oder Phenobarbitol (zur Behandlung von Epilepsie).
      • Steroide wie Hydrocortison, Prednisolon und Dexamethason.
      • Colestyramin und Sevelamer oder andere „Ionenaustauscherharze" (zur Behandlung erhöhter Cholesterinwerte im Blut).
      • Phosphate (Ihr Arzt wird die Phosphat-Konzentration in Ihrem Blut überwachen).
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker auch, wenn Sie in den letzten Monaten ein Arzneimittel eingenommen haben, das Vitamin D mit Langzeitwirkung enthält. Hierzu gehören Ergocalciferol und Colecalciferol.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

0,5 µg

Butylhydroxyanisol
Hilfstoff
Butylhydroxytoluol
Hilfstoff
Chinolingelb
Hilfstoff
Drucktinte
Hilfstoff
Schellack
Hilfstoff
Eisen (II,III) oxid
Hilfstoff
Gelatine
Hilfstoff
Glycerol
Hilfstoff
Kokosfett, raffiniert
Hilfstoff
Patentblau V
Hilfstoff
Sorbitol
10,79 mg Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff
Gesamt Natrium Ion
23 mg Hilfstoff
Gesamt Natrium Ion
mmol Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Calcitriol-GRY 0.5 Mikrogramm Kapseln, 100 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben


Generika zu Calcitriol-GRY 0.5 Mikrogramm Kapseln, 100 ST

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Rocaltrol 0. 5 ug Aca Müller/Adag Pharma AG 100 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
ROCALTROL 0. 5UG Emra-Med Arzneimittel GmbH 100 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Rocaltrol 0. 5ug Axicorp Pharma GmbH 100 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Rocaltrol 0. 5ug Eurimpharm Arzneimittel GmbH 100 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
ROCALTROL 0. 5ug CC Pharma GmbH 100 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
ROCALTROL 0. 5UG Beragena Arzneimittel GmbH 100 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Calcitriol- Nefro 0. 5ug Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG 100 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Renatriol 0. 50ug Renacare Nephromed GmbH 100 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Decostriol 0. 50ug Mibe GmbH Arzneimittel 100 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Calcitriol Kyramed 0. 5ug Renacare Nephromed GmbH 100 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
ROCALTROL 0. 5UG Atnahs Pharma Netherlands B.V. 100 Stk.


* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.