Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Schließen
Hirudoid® Salbe, 100 g, STADA Arzneimittel GmbH
Günstigster Preis: 6,92 €
zzgl. Versand: 4,50 €
Bei medistore
Zum Shop

Preisvergleich Hirudoid® Salbe, 100 g

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
6,92 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 45,00 €
Gesamtpreis 11,42 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Barzahlung
Grundpreis: 6,92 € / 100 g Daten vom 21.06.18 00:06
Preis kann jetzt höher sein**

Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu Hirudoid Salbe

Hirudoid Salbe ist ein apothekenpflichtiges Arzneimittel der STADA Arzneimittel GmbH. Es enthält den Wirkstoff Chondroitinpolysulfat.

Weitere Bestandteile der in 100 g Tuben erhältlichen Salbe sind vor allem Methyl-4- Hydroxybenzoat, Propyl-4-Hydroxybenzoat, Cetylstearylalkohol, Glycerol, Kaliumhydroxid und Isopropylalkohol.

Indikation und Anwendung

  • Hirudoid Salbe hat eine schmerzlindernde, entzündungs- und blutgerinnungshemmende und Schwellungen reduzierende Wirkung.
  • Die Creme dient der Behandlung oberflächennaher Venenentzündungen, für die Kompressionsstrümpfe ungeeignet sind.
  • Außerdem ist Hirudoid Salbe bei stumpfen Traumen (Verletzungen) indiziert, die mit oder ohne Blutergüsse auftreten (Prellungen, Quetschungen).
  • Die pflegende Creme fördert die rasche Regenerierung des geschädigten Bindegewebes.
  • Hirudoid Gel kann auch zur Vorbeugung von Blutgerinnseln angewendet werden.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

  • Sie sollten Hirudoid Salbe nicht auftragen, wenn Sie auf Chondroitinpolysulfat oder einen anderen in der Creme enthaltenen Inhaltsstoff allergisch reagieren.

Dosierung

  • Sie tragen Hirudoid Salbe bis zu dreimal täglich auf die zu behandelnde Hautpartie auf und massieren sie leicht ein. Dazu reicht ein 3 bis 5 cm langer Salbenstrang aus.
  • Die Anwendung der Creme wird so lange fortgesetzt, bis die Beschwerden verschwunden sind.
  • Das ist bei oberflächennahen Krampfadern und Entzündungen der Venen nach spätestens zwei Wochen der Fall.
  • Stumpfe Verletzungen sollten nach längstens 10 Tagen abgeheilt sein.

Patientenhinweise

  • Hirudoid Salbe darf unter keinen Umständen auf offene Wunden aufgetragen werden oder mit Schleimhäuten und den Augen Kontakt haben.
  • Außerdem sollte die Creme nicht auf infizierte und vereiterte Hautstellen appliziert werden.
  • Sollte sich Ihr Gesundheitszustand nach zwei Wochen täglicher Anwendung nicht gebessert haben, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.

Schwangerschaft

  • Das Mittel darf von Schwangeren und Stillenden verwendet werden.

Wechselwirkungen

  • Bisher sind keine Wechselwirkungen von Hirudoid Salbe mit anderen Arzneimitteln bekannt.

Pflichtangaben

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu Hirudoid® Salbe, 100 g

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.