Wenn Sie unsere Website nutzen, setzen wir und unsere Partner sog. Cookies. Details hierzu und zum Opt-out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Günstigster Preis: 2,20 €
zzgl. Versand: 6,90 €
Bei medistore
Zum Shop

Preisvergleich Hylak® forte, 30 ml

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
2,20 €
+ Versand 6,90 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 9,10 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 7,33 € / 100 ml Daten vom 05.04.20 00:02
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Hylak forte

Hylak forte von ratiopharm Österreich enthalten Stoffwechselprodukte der Darmkeime, die im gesunden Darm vorkommen. Zu den Wirkstoffen gehören Lactobacillus helveticus, Escherichia coli, Lactobacillus acidophilus und Streptococcus faecalis. Sie sorgen im Körper für eine gesunde Darmflora. Das Arzneimittel findet Anwendung neben weiteren Maßnahmen zur unterstützenden Behandlung von Magen-Darm-Problemen. Hylak forte ist in der Apotheke erhältlich.

Indikation und Anwendung

  • Zur unterstützenden Behandlung von Durchfall, Blähungen oder Verstopfung im Rahmen einer Sulfonamid- oder Strahlentherapie
  • bei der Gabe von Antibiotika gegen Erkältung
  • Störungen des Leberstoffwechsels
  • Magen-Darm-Beschwerden aufgrund von Säuremangel
  • Sodbrennen
  • altersbedingte chronische atrope Magen- und Darmentzündung
  • durch Klimawechsel hervorgerufene Magen-Darm-Probleme auf Reisen in wärmere Länder
  • durch chronische Intoxikation des Darmes bedingte Übelkeit, Herz-Kreislauf-Probleme, leichte Ermüdbarkeit und Gelenkbeschwerden
  • chronische allergische Hauterkrankungen, Ekzeme, Urtikaria und Akne.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

  • Allergie gegen die Wirkstoffe oder Bestandteile
  • Kinder unter 2 Jahren
  • akuter Durchfall mit hohem Fieber und Blutbeimengungen

In diesen Fällen, und wenn ein Durchfall länger als 2 Tage andauert, müssen Sie einen Arzt aufsuchen, der eventuell eine Elektrolyttherapie einleitet.

Dosierung und Patientenhinweise

  • Erwachsene und Jugendliche ab 12. Lebensjahr: Anfangsdosis 3 x täglich 40 bis 60 Tropfen.
  • Kinder ab vollendetem 2. Lebensjahr: Anfangsdosis 3 x täglich 20 bis 40 Tropfen.
  • Nach der Akutphase kann die Dosis um die Hälfte herabgesetzt werden.

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Fragen Sie vor der Anwendung des Arzneimittels Ihren Arzt um Rat.

Wechselwirkungen

  • keine gleichzeitige Einnahme von Antazida zur Behandlung von Magen- oder Darmgeschwüren
  • Hylak forte nicht zusammen mit Milchprodukten einnehmen (Gerinnung)

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

  • Hylak forte enthält Laktose. Fragen Sie vor der Einnahme Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie unter einer Laktoseintoleranz leiden.

Pflichtangaben ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu Hylak® forte, 30 ml

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.