Wenn Sie unsere Website nutzen, setzen wir und unsere Partner sog. Cookies. Details hierzu und zum Opt-out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

  • rezeptfrei
  • PZN: AT-1532839
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 12,50 €
zzgl. Versand: 6,90 €
Bei medistore
Zum Shop

Preisvergleich Livostin® Augentropfen, 4 ml

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
12,50 €
+ Versand 6,90 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 19,40 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 312,50 € / 100 ml Daten vom 05.04.20 00:02
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Livostin Augentropfen

Livostin Augentropfen sind ein rezeptpflichtiges Arzneimittel der Johnson & Johnson. Da sie den Wirkstoff Levocabastin enthalten, gehören sie zu den Antihistaminika. Die kurzzeitig einsetzbaren Tropfen beinhalten auch Konservierungsmittel (Benzalkoniumchlorid).

Indikation und Anwendung

Antihistaminika hemmen bei allergischen Reaktionen die Ausschüttung des Botenstoffs Histamin.

Der in den Livostin Augentropfen enthaltene Wirkstoff blockiert die Histamin-Rezeptoren und behindert so die Histamin-Freisetzung in den Blutkreislauf.

Die Tropfen werden zur Behandlung von allergischen Bindehautentzündungen verwendet, wie sie im Zusammenhang mit Heuschnupfen, Schimmelpilz- und Hausstauballergie auftreten.

Sie lindern

  • Rötungen von Bindehaut und Augenlidern
  • Augentränen
  • Juckreiz am und im Auge
  • Schwellungen im Bereich der Augen

Die Wirkung des Medikaments setzt unmittelbar nach der Anwendung ein und hält bis zu 12 Stunden an.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

  • Leiden Sie an einer Allergie gegen Levocabastin, anderen Antihistaminika, gegen das Konservierungsmittel oder haben Sie eine Augeninfektion, sollten Sie von einer Behandlung mit Livostin Augentropfen absehen.

Dosierung

  • Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahren geben zweimal täglich je einen Tropfen in jeden Augen-Bindehautsack.
  • Bei schlimmeren Symptomen tropfen Sie dieselbe Menge drei oder viermal in jedes Auge.
  • Kinder zwischen 6 und 12 Jahren erhalten zweimal täglich einen Tropfen in jedes Auge.

Patientenhinweise

  • Verwenden Sie das Arzneimittel ohne ärztliche Verordnung längstens zwei Wochen. Tritt innerhalb dieses Zeitraums keine Besserung ein, begeben Sie sich bitte in ärztliche Behandlung.
  • Da Livostin Augentropfen kurzfristig eine verschwommene Sicht bewirken, sollten Sie während dieser Zeit auf das Autofahren verzichten und auch keine Maschinen bedienen.

Schwangerschaft

  • Schwangere und Stillende wenden die Tropfen nur in Absprache mit ihrem Arzt an.

Nebenwirkungen

  • Das in Livostin Augentropfen enthaltene Konservierungsmittel kann Augenreizungen verursachen.

Pflichtangaben ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu Livostin® Augentropfen, 4 ml

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.