Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Leider keine Abbildung verfügbar
Hersteller/Vertrieb
Wörwag Pharma GmbH & Co. KG
Packung
Verschreibungspflicht
verschreibungspflichtig
Rezeptgebühr
Rezeptgebühr (5,00 €)
PZN
04945803
Indikation

Das Arzneimittel ist ein Vitaminpräparat, bestehend aus den Vitaminen B1, B6 und B12
Es wird…

Günstigster Preis
36,10 €
Versandkosten
versandkostenfrei

Sie benötigen ver-
schiedene Produkte?

Der Merkzettel
berechnet den
günstigsten Anbieter für
die Gesamtbestellung.

Hier bestellen
Bei eurapon.de
auf den Merkzettel

Preisvergleich MILGAMMA N Ampullen, 20X2 ML

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 90,25 € / 100 ml Daten vom 06.12.16 16:32
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • BillPay
Grundpreis: 90,25 € / 100 ml Daten vom 06.12.16 13:38
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 90,25 € / 100 ml Daten vom 06.12.16 04:01
Preis kann jetzt höher sein**
36,10 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 36,10 €
Für Bestellungen,die nur OTC Produkte
enthalten, wird eine Logistikpauschale von 0,50 € je Paket berechnet. Bestellungen mit Rezept werden generell ohne weitere Zusatzkosten versendet
› Zusatzgebühren
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • BillPay
Grundpreis: 90,25 € / 100 ml Daten vom 06.12.16 13:34
Preis kann jetzt höher sein**
36,10 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 36,10 €
Wählen Sie hier aus, wie Sie Ihr Paket geliefert haben wollen. Bitte beachten Sie, dass wir für den Versand mit DHL Paket national 0,50€ Aufschlag berechnen müssen.
› Zusatzgebühren
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 90,25 € / 100 ml Daten vom 06.12.16 06:21
Preis kann jetzt höher sein**


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu MILGAMMA N Ampullen, 20X2 ML

Indikation

Das Arzneimittel ist ein Vitaminpräparat, bestehend aus den Vitaminen B1, B6 und B12
Es wird angewendet bei:
Nervenerkrankungen verschiedenen Ursprungs, Nervenentzündungen (Neuritiden), Nervenschmerzen (Neuralgien), Polyneuropathien (z.B. diabetische, alkoholische u.a.), Muskelschmerzen (Myalgien), Wurzelreizsyndrome der Wirbelsäule (radikuläre Syndrome), bestimmte Formen der Sehnervenentzündung (retrobulbäre Neuritis), Gürtelrose (Herpes Zoster), Gesichtsnervenlähmung (Facialisparese) und als Stärkungsmittel (Roborans).

Kontraindikation

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Thiaminchloridhydrochlorid (Vitamin B1), Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6) oder Cyanocobalamin (Vitamin B12) sind
- bei schweren Überleitungsstörungen und akut dekompensierter Herzinsuffizienz
- in Schwangerschaft und Stillzeit.

Dosierung

Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt das Arzneimittel nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungvorschriften, da das Arzneimittel sonst nicht richtig wirken kann!
In schweren und akut schmerzhaften Fällen zur Erzielung eines rasch einsetzenden hohen Blutspiegels zunächst täglich 1 Injektion (2 ml). Nach Abklingen des akuten Stadiums und bei leichteren Erkrankungen 2-3 mal wöchentlich 1 Injektion. Im Injektionsintervall, zur Nachbehandlung und in leichteren Fällen bis zu 3 mal täglich 1 Dragee.

Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt.

Überdosierung

Bei auftretenden Symptomen ist eine Behandlung durch den Arzt erforderlich.

Behandlungsabbruch

Bei einer Unterbrechung der Behandlung gefährden Sie den Behandlungserfolg!
Sollten bei Ihnen unangenehme Nebenwirkungen auftreten, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt über die weitere Behandlung.

Patientenhinweise

Bei älteren Menschen sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Das Arzneimittel darf ausschließlich intramuskulär (i.m.) und nicht intravenös (i.v., in die Blutbahn) injiziert werden. Eine versehentliche intravenöse Injektion muss ärztlich überwacht werden.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Bewahren Sie dieses Arzneimittel bitte sorgfältig und für Kinder unzugänglich auf.
Verwenden Sie das Arzneimittel nicht mehr nach dem Verfallsdatum!
Die Injektionslösung ist vor der Hitze und Licht geschützt aufzubewahren.

Schwangerschaft

Bei täglichen Vitamin B6-Dosen bis zu 25 mg bestehen keine Bedenken in der Schwangerschaft und Stillzeit. Höher konzentrierte Präparate sollten in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Einnahme Art und Weise

Die Injektionslösung wird tief in einen Muskel gespritzt. Eine versehentliche intravenöse Injektion muss je nach Schweregrad der auftretenden Symptome ärztlich oder unter stationären Bedingungen überwacht werden.

Wechselwirkungen

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht-verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Thiamin wird durch Sulfit-haltige Lösungen vollständig abgebaut. Weitere Wechselwirkungen bestehen mit INH, Cycloserin, D-Penicillamin, Epinephrin, Norepinephrin und Sulfonamiden.
Andere Vitamine können in Anwesenheit von Vitamin B1-Abbauprodukten inaktiviert werden. Therapeutische Dosen von Vitamin B6 können die Wirkung von L-Dopa abschwächen.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Benzylalkohol. Darf bei Früh- und Neugeborenen nicht parenteral (z.B. durch Infusion oder Injektion) angewendet werden. Kann bei Säuglingen und Kindern bis zu 3 Jahren schwere Nebenwirkungen (z.B. Vergiftungserscheinungen und allergische Reaktionen) hervorrufen.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

82,27 mg
  = Thiamin
89,19 mg

Kalium hexacyanoferrat (III)
Hilfstoff
Lidocain hydrochlorid
20 mg Hilfstoff
Natrium hydroxid
Hilfstoff
Natrium polyphosphat
Hilfstoff
Wasser, für Injektionszwecke
Hilfstoff
Benzyl alkohol
40 mg Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu MILGAMMA N Ampullen, 20X2 ML

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produkterfahrungsbericht schreiben

Bitte beachten Sie dazu › unsere Netiquette.

anonym (oder melden Sie sich hier an)
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.