Wenn Sie unsere Website nutzen, setzen wir und unsere Partner sog. Cookies. Details hierzu und zum Opt-out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Scottopect® Hustensaft, 200 g, Takeda GmbH 33%sparen*
  • rezeptfrei
  • PZN: AT-0070420
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 9,35 €
Preis bisher: 13,95 €*
Ersparnis*: 33%
zzgl. Versand: 5,50 €
Bei Servus!Apotheke
Zum Shop

Preisvergleich Scottopect® Hustensaft, 200 g

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Giropay
  • BillPay
Grundpreis: 4,68 € / 100 g Daten vom 08.04.20 10:14
Preis kann jetzt höher sein**
13,95 €
+ Versand 6,90 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 20,85 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 6,98 € / 100 g Daten vom 05.04.20 00:02
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Scottopect Hustensaft

Bei Scottopect Hustensaft handelt es sich um ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel. Es wird gegen Husten im Falle einer Erkältung verabreicht.

Indikationen

  • Scottopect Hustensaft ist ein Produkt des japanischen Pharmaunternehmens Takeda.
  • Das Präparat enthält pflanzliche Arzneistoffe, die eine krampf- und schleimlösende Wirkung aufweisen.
  • So kommt es durch Scottopect Hustensaft zu einer nachhaltigen Linderung von lästigem Hustenreiz.
  • Darüber hinaus lässt sich der Bronchialschleim leichter abhusten, was sich wiederum positiv auf das allgemeine Befinden des Patienten auswirkt.
  • Zur Anwendung gelangt Scottopect Hustensaft im Rahmen von Erkältungen, die mit Husten einhergehen.

Wirkungsweise

Die Wirkung von Scottopect Hustensaft beruht auf seinen pflanzlichen Inhaltsstoffen. Dazu gehören:

  • Thymian (Thymi herba)
  • Spitzwegerichblätter (Plantaginis folium)
  • Quendelkraut (Serpylli herba)

Thymian, Quendelkraut und Spitzwegerichblätter gelten als bewährte natürliche Mittel zur Behandlung von grippalen Infekten. Die pflanzliche Mischung des Safts unterstützt sich gegenseitig in ihren positiven Effekten, wodurch sie zähen Hustenschleim löst und den Hustenreiz bekämpft.

Weitere Bestandteile sind:

  • Ethanol
  • Glycerol
  • gereinigtes Wasser
  • Natriumbenzoat
  • Saccharose
  • Zuckercouleur E150a
  • Benzoesäure E210

Dosierung

  • Erwachsene und jugendliche Patienten über 12 Jahren nehmen Scottopect Hustensaft 4 bis 6 Mal pro Tag zu sich.
  • Dabei wird der beiliegende Messbecher mit einem Fassungsvermögen von 5 Millilitern abgefüllt.
  • Kinder zwischen 6 und 12 Jahren erhalten 3 bis 4 Mal täglich einen Messbecher.
  • Eine Behandlung von Kindern im Alter von 2 bis 4 Jahren ist nur auf ärztlichen Rat vorzunehmen.
  • Bessern sich die Hustenbeschwerden nach einer Woche nicht, empfiehlt sich die Konsultation eines Arztes.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

  • Nicht geeignet ist die Anwendung von Scottopect Hustensaft im Falle einer Allergie gegen Thymian, Spitzwegerich oder andere Lippenblütler wie Pfefferminz oder Salbei sowie gegen Quendelkraut.

Nebenwirkungen

In manchen Fällen kann Scottopect Hustensaft unerwünschte Nebeneffekte auslösen. Dabei handelt es sich zumeist um allergische Reaktionen. Selten kommt es außerdem zu:

  • Magen- und Darmproblemen
  • Fieber
  • Atembeschwerden
  • blutigen Auswurf

Pflichtangaben ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu Scottopect® Hustensaft, 200 g

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.