Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

Alle Angebote zu Trinkmoor


Kategorien
Hersteller/ Vertriebe
Maßeinheit
Packungsgrößen
Rezept
Preis
Preis max. (€):  
Produkte aus

Trinkmoor Produkte zur sanften Darmsanierung

Bei Trinkmoor handelt es sich um eine flüssige Nahrungsergänzung unterschiedlicher Hersteller, darunter die SonnenMoor Verwertungs- und Vertriebs GmbH. Ziel des Lebensmittels ist die Stärkung von Magen, Darm und Immunsystem. Darüber hinaus wirkt das Produkt regulierend auf den Säure-Basen-Haushalt. Die Einnahme ist denkbar einfach und erfolgt mit Wasser, Tee oder Fruchtsaft.

Anwendungsgebiete von Trinkmoor

Ein gesunder Darm ist die Grundvoraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden. Kommt es hier zu Schwachstellen, so wirkt sich dies unter anderem negativ auf die Abwehrkräfte aus. Eine erhöhte Anfälligkeit für Krankheiten zusammen mit einem allgemeinen Unwohlsein, Müdigkeit und Kraftlosigkeit zählen zu den charakteristischen Begleiterscheinungen eines geschwächten Immunsystems.

Störungen des Säure-Basen-Haushaltes zeigen sich unter anderem in unangenehmen Symptomen wie Sodbrennen und Aufstoßen.

Mit seinen entzündungshemmenden und entgiftenden Eigenschaften verspricht das Trinkmoor rasche und zuverlässige Linderung. Es treibt die Regeneration von Darmschleimhaut und Darmflora voran und stellt das Gleichgewicht im Säure-Basen-Haushalt wieder her.

Das Heilmoor kann sowohl therapeutisch als auch prophylaktisch eingesetzt werden.

Zusammensetzung und Wirkweise von Trinkmoor

Im Zentrum der Wirkformel stehen die nur in dem Heilmoor enthaltenen Huminsäuren. Diese verhindern das Wachstum von pathogenen Bakterien, Pilzen und Viren und bilden auf der Darmschleimhaut eine dünne, gelähnliche Schutzschicht. Das Ergebnis: Verdauungsprobleme wie Durchfall und Blähungen gehören schon bald der Vergangenheit an.

Im natürlich reinen fruktosefreien Trinkmoor von SonnenMoor beispielsweise sind pro Tagesdosis 33, 32 Gramm Huminsäuren enthalten. Die vegane Nahrungsergänzung ist neutral in Geruch und Geschmack und enthält von Natur aus wertvolle Vitalstoffe wie Eisen, Calcium, Magnesium, Kalium, Kupfer, Zink, Natrium, Molybdän und Chrom.

Auf den Einsatz von künstlichen Aromen, Konservierungs- und Farbstoffen wurde verzichtet.

Wissenswertes zu Verträglichkeit, Nebenwirkungen und mehr

Da das Nahrungsergänzungsmittel ausschließlich aus Wasser und Moor besteht, ist das Risiko einer allergischen Reaktion relativ gering. Schließlich ist es frei von Alkohol, Gluten und Laktose, Bestandteilen, die rasch für Unverträglichkeitserscheinungen sorgen können.

Kommt es während der Anwendung von Trinkmoor dennoch zu Symptomen wie Hautausschlägen, Magen-Darm-Beschwerden etc., die auf eine Überempfindlichkeit verweisen können, so ist diese umgehend abzubrechen und ein Arzt zu konsultieren.

Anwendungstipps

Die Einnahme von jeweils 10 Millilitern SonnenMoor Trinkmoor erfolgt zweimal täglich. Vermischen Sie hierzu jeweils eine Einzeldosis unmittelbar nach dem Frühstück sowie am späten Nachmittag mit einem Achtel Liter Wasser, Tee oder Fruchtsaft.

Vermeiden Sie ein Überschreiten der hier angegebenen Verzehrmenge.

Wichtiger Hinweis: Das Heilmoor ist kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine insgesamt gesunde Lebensweise mit ausreichend Schlaf und Entspannung sowie regelmäßiger Bewegung.

Bei anhaltenden Beschwerden sollte ein Arzt konsultiert werden.

Weitere Hinweise zu Anwendung, Aufbewahrung etc.

Das SonnenMoor Heilmoor kann bedenkenlos bei Kindern sowie schwangeren und stillenden Frauen eingesetzt werden.

Die Aufbewahrung sollte an einem kühlen, trockenen sowie sonnen- und lichtgeschützten Ort außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern erfolgen.

Produkte der Kategorie „Trinkmoor“ im Online-Shop

Rezeptfrei erhältlich ist die Nahrungsergänzung in Apotheken, Versandapotheken und medizinischen Online-Shops. Die Online-Bestellung empfiehlt sich für alle, die nach einer besonders schnellen Lösung suchen und sich den Weg in die örtliche Apotheke sparen möchten.

Zur Auswahl stehen Trinkmoor-Präparate unterschiedlicher Hersteller, allen voran SonnenMoor. Im Detail handelt es sich dabei um:

Trinkmoor SonnenMoor
Hersteller: SonnenMoor Verwertungs- und Vertriebs GmbH
Packungsgrößen: 250 ml, 500 ml und 1 l sowie

Palsaneu Trinkmoor
Hersteller: Dr. H. Krist Arzneimittel
Packungsgrößen: 500 ml, 1000 ml.

Was ist Trinkmoor?

Wie die Bezeichnung bereits vorschlägt handelt es sich bei Trinkmoor um Moor zum Trinken, das aus reinem Heilmoor hergestellt wird. Dabei sind Herkunft und Verarbeitung für die Wirkkraft ausschlaggebend.

Erstklassige Qualität garantiert hier vor allem das SonnenMoor, das aus dem Leopoldskroner Moor im Salzburger Voralpenland stammt und europaweit zu den wertvollsten Heilmooren zählt. Mit Wirkstoffen von mehr als 350 verschiedenen Pflanzen und Kräutern leistet es einen wichtigen Beitrag für Gesundheit und Wohlbefinden.

Wieviel kostet Trinkmoor ungefähr?

Die Preise für Trinkmoor schwanken von Shop zu Shop drastisch. Bei der Nahrungsergänzung von SonnenMoor beispielsweise können sich die Kosten für einen Liter zwischen etwa 27 Euro und 35 Euro bewegen.

Um in den Genuss eines attraktiven Schnäppchens zu kommen, empfiehlt sich die regelmäßige Durchsicht der Angebote sämtlicher Shops und Versandapotheken.

Was ist bei der Einnahme von Trinkmoor zu beachten?

Ganz wichtig ist das Wissen um die Grenzen des Nahrungsergänzungsmittels. Da die beschriebenen Magen- und Darmbeschwerden häufig auf eine ungesunde Lebens- und Ernährungsweise zurückzuführen sind, ist es mit der Anwendung von Trinkmoor allein nicht getan.

Stress, eine einseitige Ernährung, übermäßiger Alkohol- und Nikotinkonsum und Schlafmangel sind nur einige der Faktoren, die den Säure-Basen-Haushalt aus dem Gleichgewicht bringen und die Darmgesundheit beeinträchtigen. Eine grundlegende Umstellung der Lebensgewohnheiten ist hier ein Muss.
Sortierung:
Ansicht:
Zur Kompaktansicht wechseln Zur Listenansicht wechseln Zur Gallerieansicht wechseln
SONNENMOOR Verwertungs- u. Vertriebs GmbH
1 Liter
Weitere Packungsgrößen
  • 250 ml ab 8,80 € -36 %
  • 500 ml ab 15,92 € -36 %
ab  26,14 €
36% SPAREN
Grundpreis ab: 26,14 € / 1 l
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Dr.H.Krist Arzneimittel
1000 Milliliter
Weitere Packungsgrößen
  • 500 ml ab 13,15 € -34 %
ab  24,97 €
30% SPAREN
Grundpreis ab: 24,97 € / 1 l
Preisvergleich
auf den Merkzettel
SONNENMOOR Verwertungs- u. Vertriebs GmbH
500 Milliliter
ab  18,60 €
23% SPAREN
Grundpreis ab: 37,20 € / 1 l
Preisvergleich
auf den Merkzettel
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.
Sitemap / Inhaltsverzeichnis