Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Hersteller/ Vertriebe
Wirkstoffe
Preis
Preis max. (€):  
Kundenbewertungen

Haarausfall bei Frauen

Sortierung:
Ansicht:
Zur Kompaktansicht wechseln Zur Listenansicht wechseln Zur Gallerieansicht wechseln
Priorin Neu, 120 ST, Bayer Vital GmbH
ab  27,55 €
Bayer Vital GmbH
120 Stück
Grundpreis: 0,23 € / 1 Stk.
Regaine Frauen, 3X60 ML, Johnson & Johnson GmbH (Otc)
ab  38,71 €
Johnson & Johnson GmbH (Otc)
5 von 5 Sternen (bei 1 Bewertungen)
3X60 Milliliter
Grundpreis: 21,51 € / 100 ml
Pantovigar, 90 ST, Merz Pharmaceuticals GmbH
ab  23,42 €
Merz Pharmaceuticals GmbH
90 Stück
Grundpreis: 0,26 € / 1 Stk.
ALOPEXY 5% Lösung zur Anwendung auf der Haut, 3X60 ML, Pierre Fabre Dermo Kosmetik GmbH
Pierre Fabre Dermo Kosmetik GmbH
3X60 Milliliter
Grundpreis: 19,77 € / 100 ml
pantostin, 3X100 ML, Merz Pharmaceuticals GmbH
ab  33,51 €
Merz Pharmaceuticals GmbH
3X100 Milliliter
Grundpreis: 11,17 € / 100 ml
Haaraktiv Plus Vegi-Kapseln, 120 ST, Avitale By Mikro-Shop Handels-Gmbh
ab  18,06 €
40% Ersparnis
Avitale By Mikro-Shop Handels-Gmbh
120 Stück
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk.
Bockshorn+Mikronährstoff Haarkap.Arcon-Tisane plus, 60 ST, Arcon International GmbH
Arcon International GmbH
60 Stück
Grundpreis: 0,30 € / 1 Stk.
VICHY DERCOS Neogenic, 28X6 ML, L'oreal Deutschland GmbH
ab  71,41 €
20% Ersparnis
L'oreal Deutschland GmbH
28X6 Milliliter
Grundpreis: 42,51 € / 100 ml

Produkte für Haarausfall bei Frauen

Lichter werdendes Haar und unschöne Geheimratsecken sind ein Thema, mit welchem sich in erster Linie Männer beschäftigen müssen. Doch auch Frauen kann Haarausfall treffen. Häufig sind dann die Hormone schuld; nach einer Schwangerschaft oder in den Wechseljahren haben Frauen daher verstärkt Probleme mit Haarausfall. Auch bei körperlichen oder seelischen Belastungen kann es zu Haarausfall kommen. Gehen Sie diesem daher unbedingt auf den Grund und finden Sie die Ursache heraus. Übrigens: Einige Haare am Tag zu verlieren ist völlig normal. Erst wenn man über einen längeren Zeitraum mehr als 100 Haare am Tag verliert, spricht man von Haarausfall. In den meisten Fällen ist der Haarausfall zum Glück harmlos und verschwindet mit den frei verkäuflichen Präparaten aus der Online Apotheke recht schnell.

Diese Möglichkeiten stehen Ihnen zur Behandlung von Haarausfall zur Verfügung

In der gut sortierten Online Apotheke finden Sie eine Vielzahl an Produkten, die Sie rezeptfrei bestellen können. Sieht man sich die Erfahrungsberichte anderer Käufer an, stellt man fest, dass die positive Wirkung dieser Produkte durchaus gegeben ist. Eines der beliebtesten Produkte bei Haarausfall sind die Priorin Kapseln. Besonders gut wirken diese bei der sogenannten androgenetischen Alopezie der Frau. So lautet der Fachbegriff für Haarausfall im Bereich des Mittelscheitels. Bei allen erblich bedingten Wachstumsstörungen der Haare wirken die Priorin Kapseln, denn sie stärken die Haarwurzel von innen heraus. Extrakte der Hirse, das Vitamin B5 sowie der Eiweißbaustein L-Cystin sind die Hauptbestandteile dieses Präparates, dessen Wirksamkeit in diversen Studien belegt wurde. Hirse ist ein besonders mineralstoffreiches Getreide, welches das Wachstum von Haaren und Nägeln fördern kann. Ein wenig Geduld ist allerdings gefragt: Die Priorin Kapseln sollten Sie über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten einnehmen, bevor erste Erfolge sichtbar sind. Die Kapseln sind so gut verträglich, dass sie sogar während der Schwangerschaft eingenommen werden können. Parallel dazu sollten sie sich das Priorin Shampoo anlegen, denn beide Produkte ergänzen sich wunderbar. Dieses Shampoo sorgt nicht nur für Volumen und Glanz, sondern ist zudem besonders mild und schonend zu Ihrer Kopfhaut. Auch das Shampoo enthält die besondere Kombination aus Hirseextrakt, Glykoproteinen und dem Pro-Vitamin B5.

Haarausfall Produkte

Auch die Regaine Lösung ist bei Haarausfall unbedingt zu empfehlen. Dieses Produkt wird ebenso bevorzugt bei erblich bedingtem Haarausfall eingesetzt. Wählen Sie zwischen der Regaine Frauen Lösung und dem Regaine Frauen Schaum. Die Regaine Lösung wird unmittelbar auf den betroffenen Stellen angewandt; etwa nach zwölf Wochen können Sie erste Ergebnisse sehen. Neun von zehn Anwenderinnen können die Wirksamkeit dieses Produktes bestätigen; auch in klinischen Tests wurde diese nachgewiesen. Die Regaine Lösung wird Ihnen mit drei verschieden großen Applikatoren zum besonders einfachen Auftragen geliefert. Wenden Sie die Lösung zwei Mal am Tag - am besten morgens und abends - an. Die Regaine Lösung - ebenso wie der Schaum - verwendet den Wirkstoff Minoxidil. Dieser erweitert die Blutgefäße und fördert so die Nährstoffversorgung Ihrer Haare. Die eigentliche Ursache des Haarausfalls kann dieses Produkt allerdings nicht beseitigen. Die Regaine Lösung wirkt nur so lange, wie Sie das Produkt anwenden. Wenn Sie es absetzen, kann es also durchaus passieren, dass der Haarausfall erneut auftritt. Erschrecken Sie sich auch nicht, wenn etwa zwei bis sechs Wochen nach Beginn der Anwendung verstärkt Haare ausfallen. Diese werden schon bald durch neue und kräftigere Haare ersetzt. Regaine ist ein gut verträgliches Produkt, bei welchem Sie keine ernsthaften Nebenwirkungen erwarten müssen.

Zu guter Letzt sollte das Hairgen Spray nicht unerwähnt bleiben. Dieses Produkt kann von Männern und Frauen bei androgenetischem und diffusem Haarausfall angewandt werden. Angereichert mit Melatonin und Sägepalmextrakt, wirkt das Spray direkt am Haarfollikel. Ein bis zwei Mal am Tag sechs Sprühstöße genügen völlig; beachten Sie jedoch, dass das Spray nicht in Ihre Augen gelangt.

Fazit

Etwa jede zweite Frau hat mindestens einmal in ihrem Leben mit Haarausfall zu kämpfen. Für die Psyche bedeutet dies eine starke Belastung. Warten Sie daher nicht zu lange und bekämpfen Sie den Haarausfall gezielt. Handelt es sich um einen erblich bedingten Haarausfall, kommt es vor allem im Scheitelbereich zu einer Haarausdünnung. Ebenso können Frauen aber auch von einem kreisrunden Haarausfall betroffen sein. Darüber hinaus können aber auch einige Haarstyling Produkte zu Haarausfall führen; ebenso schadet Hitze dem Haar. Verwenden Sie also keinesfalls täglich ein Glätteisen oder einen Lockenstab und lassen Sie Ihre Haare so oft es geht an der Luft trocknen.

› Ratgeber: Top Beiträge