Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Hersteller/ Vertriebe
Preis
Preis max. (€):  
Kundenbewertungen

Kondome

Sortierung:
Ansicht:
Zur Kompaktansicht wechseln Zur Listenansicht wechseln Zur Gallerieansicht wechseln
Leider keine Produktabbildung vorhanden
ab  19,89 €
29% Ersparnis
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
40 Stück
Grundpreis: 0,50 € / 1 Stk.
Ritex Ideal Kondome, 20 ST, Ritex GmbH
ab  6,97 €
43% Ersparnis
Ritex GmbH
20 Stück
Grundpreis: 0,35 € / 1 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
ab  4,72 €
32% Ersparnis
Imp GmbH International Medical Products
10 Stück
Grundpreis: 0,47 € / 1 Stk.
DUREX Gefühlsecht Kondome, 16 ST, Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
ab  9,35 €
33% Ersparnis
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
16 Stück
Grundpreis: 0,58 € / 1 Stk.
Ritex XXL Kondome, 8 ST, Ritex GmbH
ab  3,79 €
43% Ersparnis
Ritex GmbH
8 Stück
Grundpreis: 0,47 € / 1 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
ab  4,95 €
29% Ersparnis
Imp GmbH International Medical Products
10 Stück
Grundpreis: 0,50 € / 1 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
ab  24,99 €
36% Ersparnis
Hypo-A GmbH
120 Stück
Grundpreis: 0,21 € / 1 Stk.
Ritex RR.1 Kondome, 10 ST, Ritex GmbH
ab  3,79 €
43% Ersparnis
Ritex GmbH
10 Stück
Grundpreis: 0,38 € / 1 Stk.
Durex Gefühlsecht Kondome, 8 ST, Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
ab  4,99 €
44% Ersparnis
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
8 Stück
Grundpreis: 0,62 € / 1 Stk.
Durex Love Kondome, 6 ST, Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
ab  3,44 €
43% Ersparnis
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
6 Stück
Grundpreis: 0,57 € / 1 Stk.
Ritex Extra dünn, 8 ST, Ritex GmbH
ab  3,89 €
41% Ersparnis
Ritex GmbH
8 Stück
Grundpreis: 0,49 € / 1 Stk.
Leider keine Produktabbildung vorhanden
ab  13,60 €
32% Ersparnis
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
40 Stück
Grundpreis: 0,34 € / 1 Stk.
Ritex Lust, 8 ST, Ritex GmbH
ab  3,89 €
41% Ersparnis
Ritex GmbH
8 Stück
Grundpreis: 0,49 € / 1 Stk.
Ritex Passion Gleitgel, 50 ML, Ritex GmbH
ab  3,46 €
43% Ersparnis
Ritex GmbH
5 von 5 Sternen (bei 1 Bewertungen)
50 Milliliter
Grundpreis: 6,92 € / 100 ml
RITEX RR 1 KONDOM, 20 ST, Ritex GmbH
ab  7,27 €
40% Ersparnis
Ritex GmbH
20 Stück
Grundpreis: 0,36 € / 1 Stk.
Durex Gefühlsecht, 3 ST, Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
ab  2,15 €
38% Ersparnis
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
3 Stück
Grundpreis: 0,72 € / 1 Stk.
Durex Natural Feeling Kondome, 8 ST, Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
ab  7,27 €
44% Ersparnis
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
8 Stück
Grundpreis: 0,91 € / 1 Stk.
Durex Performa Kondome, 10 ST, Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
ab  5,99 €
40% Ersparnis
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
10 Stück
Grundpreis: 0,60 € / 1 Stk.
LUBExxx-Premium Bodyglide, 150 ML, Make Pharma GmbH & Co. KG
ab  15,74 €
21% Ersparnis
Make Pharma GmbH & Co. KG
150 Milliliter
Grundpreis: 10,49 € / 100 ml
Leider keine Produktabbildung vorhanden
ab  4,91 €
29% Ersparnis
Imp GmbH International Medical Products
10 Stück
Grundpreis: 0,49 € / 1 Stk.

Kondome

Kondome sind aus der modernen Verhütung nicht mehr wegzudenken. Zuverlässig schützen sie vor ungewollten Schwangerschaften und ermöglichen so vielen Paaren ein unbeschwertes Sexleben. Aber nicht nur die Empfängnisverhütung wird durch die kleinen Begleiter aus Latex gewährleistet, auch sexuelle übertragbare Krankheiten wie Pilzinfektionen und Geschlechtskrankheiten können durch die Benutzung von Kondomen verhindert werden.

Längst sind die Tage vorbei, in denen man mit dem ersten Sexualpartner Alt wurde. Im Schnitt haben Männer und Frauen besonders in der Anfangszeit der sexuellen Aktivität wechselnde Partner. Acht bis Zwölf Sexualpartner haben die Deutschen im Durchschnitt. Der Wechsel ist jedoch weder bedenklich noch unnormal. Manchmal passen zwei Menschen ja nun einfach nicht richtig zusammen. Der Wechsel eines Sexualpartners bringt allerdings auch Risiken mit sich. Speziell bei einem Partner den man noch nicht lange kennt oder eher flüchtigen Bekanntschaften, besteht die Gefahr der Ansteckung mit Geschlechtskrankheiten.

Erkrankungen wie Scheidenpilze und Filzläuse sind hier vergleichsweise harmlos, stehen ihnen doch ernsthafte Krankheiten wie Chlamydien-Infektionen, Syphilis oder Gonorrhoe (Tripper) entgegen. Diese Erkrankungen sind nicht nur unangenehm sondern auch hoch ansteckend und gefährlich.

Die bekanntesten und gleichzeitig gefährlichsten Sexuell übertragbaren Krankheiten sind der HI-Virus (HIV/Aids) und die Hepatitis B, eine schwerwiegende Lebererkrankung. Unbehandelt können diese sogar zum Tod führen.

Auch homosexuelle Männer sollten unbedingt auf die Verwendung von Kondomen achten, da all die eben genannten Erkrankungen auch beim Analverkehr übertragen werden können.

Vor all diesen übertragbaren Erkrankungen schützen Kondome bei fachgerechter Anwendung und Lagerung sicher und zuverlässig. Sogar infizierten Personen steht durch die Benutzung von Kondomen ein erfülltes Sexleben offen.

Die Produktpalette im Bereich Kondome ist riesig und bietet Ihnen Abwechslung und Auswahl im Schlafzimmer. Kondome sind in verschiedenen Größen und Passformen, sowie in unterschiedlicher Farbe und Beschaffenheit erhältlich.

Egal ob gerippt, genoppt, Größe XXL oder M, die Auswahl ist groß und unerschöpflich.

Es gibt Kondome, welche besonders dünnwandig und gefühlsecht sind, solche mit dem Prädikat "sensitiv" für besonders empfindliche Schleimhäute und spezielle Kondome für Menschen mit einer Allergie auf Latex.

Kondome mit unterschiedlich großem Reservoir wechseln sich ab mit bunten "Gummis", die sogar in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich sind. Einige Kondome enthalten besonders viel Gleitgel auf ihrem Äußeren und sorgen für besonders hohe Gleitfreudigkeit.

Spezielle Sonderformen des beliebten Verhütungsmittels sind sogar als "Long Life" Variante erhältlich. Hier ist der Wirkstoff Benzokain in Inneren des Kondoms enthalten (meist in Form eines mittelviskosen Gels). Benzokain ist Vielen aus der Medizin bekannt. Es findet Anwendung in vielen Halsschmerztabletten zum Lutschen und sorgt dafür, dass der Schmerz betäubt wird. Im Kondom bewirkt der gering konzentrierte Wirkstoff das Gleiche. Die empfindliche Spitze des Penis wird leicht betäubt, sodass es bedeutend länger dauet, bis der entsprechende Anwender zum Höhepunkt kommt. Hier kommt es natürlich nicht zu einer völligen Taubheit der Nervenenden, sondern lediglich zu einer leichten Abschwächung, sodass einem langen Geschlechtsakt und dem damit verbundenen Safesex nichts mehr im Wege steht.

Wo kaufe ich Kondome am Besten

Kondome sind in Industriestaaten heute eines der selbstverständlichsten Produkte auf dem Markt. Sie sind sowohl in Drogerien und Apotheken, als auch im Einzelhandel und bei Diskountern von den verschiedensten Herstellern erhältlich.

Besonders die Marken Billy Boy, Ritex und Durex genießen großes Ansehen und werden gern gekauft. Sie sind beinahe überall erhältlich. Viele Drogerieketten haben zudem Kondome einer eigenen Hausmarke (zum Beispiel "Preventivo" von Rossmann).

In Apotheken sind zusätzlich besondere Kondome für Allergiker und überempfindliche Personen erhältlich. Sie sind beispielsweise latexfrei oder antiallergen.

Über Internetshops wie Amazon oder Online-shops für Sextoys wie Eis.de können Kondome der verschiedensten Ausführungen gleich in großen Verpackungen erworben werden.

Wie wende ich Kondome richtig an? Worauf muss ich achten?

Die Handhabung von Kondomen ist relativ einfach und ist sehr schnell zu beherrschen. Erstanwendern ist es zu empfehlen das Richtige Aufziehen und Abrollen im Vorfeld auszuprobieren. Hier eignet sich klassisch eine Salatgurke als Modell.

Das Kondom wird aus der Verpackung und der umhüllenden Folie befreit und auf den erigierten Penis aufgesetzt. Oft ist ein ratsam es mit zwei Fingern am Reservoir zu fixieren um das Abrollen zu vereinfachen und die Bildung von Lufteinschlüssen zu verhindern. Im Anschluss wird das Kondom mit der freien Hand nach Unten abgerollt.

Es gilt unbedingt zu beachten, dass die Folienverpackung des Kondoms unbeschädigt und fest verschlossen ist, bevor es verwendet wird. Um den Schutz zu gewährleisten muss außerdem auf das Verfallsdatum des Kondoms geachtet werden.

Wichtig ist auch, dass das Kondom richtig sitzt. Zu große Kondome bieten keinen zuverlässigen Schutz, hier ist falscher Stolz also unangebracht. Zu kleine Kondome können hingegen die Blutzufuhr unterbinden und zu Verletzungen führen.

Beim Entfernen des Kondoms muss darauf geachtet werden, dass keine Spermien aus dem Kondom in die weibliche Scheide gelangen. Es empfiehlt sich das Kondom mit 2 Fingern am Penis zu fixieren um ein Auslaufen zu verhindern.

› Ratgeber: Top Beiträge