Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Hersteller/ Vertriebe
Wirkstoffe
Preis
Preis max. (€):  
Kundenbewertungen

Prostatabeschwerden

Sortierung:
Ansicht:
Zur Kompaktansicht wechseln Zur Listenansicht wechseln Zur Gallerieansicht wechseln
Prostagutt forte 160/120mg, 2X100 ST, Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
3 von 5 Sternen (bei 1 Bewertungen)
2X100 Stück
Grundpreis: 0,23 € / 1 Stk.
Prostagutt forte 160/120mg, 120 ST, Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
3 von 5 Sternen (bei 1 Bewertungen)
120 Stück
Grundpreis: 0,26 € / 1 Stk.
Prostagutt forte 160/120mg, 60 ST, Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
3 von 5 Sternen (bei 1 Bewertungen)
60 Stück
Grundpreis: 0,29 € / 1 Stk.
Serenoa-ratiopharm 320mg Weichkapseln, 200 ST, ratiopharm GmbH
ab  29,21 €
55% Ersparnis
ratiopharm GmbH
200 Stück
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk.
Prostess uno, 150 ST, TAD Pharma GmbH
ab  23,29 €
TAD Pharma GmbH
150 Stück
Grundpreis: 0,16 € / 1 Stk.
Prostata STADA 125mg Filmtabletten, 200 ST, STADA GmbH
STADA GmbH
200 Stück
Grundpreis: 0,05 € / 1 Stk.
PROSTESS, 200 ST, TAD Pharma GmbH
ab  16,98 €
TAD Pharma GmbH
200 Stück
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk.
PROSTAGUTT UNO, 120 ST, Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
ab  31,75 €
Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
120 Stück
Grundpreis: 0,26 € / 1 Stk.
Prostamed Urtica, 120 ST, Dr. Gustav Klein GmbH & Co. KG
ab  19,99 €
Dr. Gustav Klein GmbH & Co. KG
120 Stück
Grundpreis: 0,17 € / 1 Stk.
Prostagutt mono, 200 ST, Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
ab  33,84 €
Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
200 Stück
Grundpreis: 0,17 € / 1 Stk.
SERENOA-ratiopharm 320mg Weichkapseln, 120 ST, ratiopharm GmbH
ab  18,43 €
57% Ersparnis
ratiopharm GmbH
120 Stück
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk.
PROSTAGUTT UNO, 60 ST, Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
ab  17,05 €
Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
60 Stück
Grundpreis: 0,28 € / 1 Stk.
SERENOA-ratiopharm 320mg Weichkapseln, 60 ST, ratiopharm GmbH
ab  10,19 €
58% Ersparnis
ratiopharm GmbH
60 Stück
Grundpreis: 0,17 € / 1 Stk.
Prostagutt forte 80/60mg, 100 ML, Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
ab  20,00 €
Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
100 Milliliter
Grundpreis: 20,00 € / 100 ml
tetesept PROSTA SABAL-Kürbis, 90 ST, Merz Consumer Care GmbH
Merz Consumer Care GmbH
90 Stück
Grundpreis: 0,07 € / 1 Stk.
Prostagutt forte 80/60mg, 50 ML, Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
ab  13,81 €
Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
50 Milliliter
Grundpreis: 27,62 € / 100 ml
PROSTESS UNO, 100 ST, TAD Pharma GmbH
ab  19,65 €
TAD Pharma GmbH
100 Stück
Grundpreis: 0,20 € / 1 Stk.
PROSTAGUTT MONO, 60 ST, Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
ab  11,80 €
Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
60 Stück
Grundpreis: 0,20 € / 1 Stk.
Prostaforton uno, 60 ST, Dr. Kade Pharm. Fabrik GmbH
ab  13,19 €
Dr. Kade Pharm. Fabrik GmbH
60 Stück
Grundpreis: 0,22 € / 1 Stk.
PROSTAGUTT MONO, 120 ST, Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
ab  20,47 €
Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
120 Stück
Grundpreis: 0,17 € / 1 Stk.

Homöopathische Produkte gegen Prostatabeschwerden

Spätestens ab dem 50. Lebensjahr haben die meisten Männer Probleme mit einer vergrößerten Prostata. Diese gutartige Prostatavergrößerung wird in der medizinischen Fachsprache auch als BPH bezeichnet. BPH ist längst zu einer Art Volksleiden geworden und muss längst kein Anzeichen für Prostatakrebs sein. Typische Symptome sind Probleme beim Wasserlassen und vermehrter Harndrang; diese entstehen dadurch, dass die Prostata auf Harnblase und Harnleiter drückt. Doch nicht alle Männer haben Probleme mit der vergrößerten Prostata; entscheidend ist, in welche Richtung sich die Prostata ausweitet. Mit den in der Online Apotheke erhältlichen frei verkäuflichen homöopathischen Produkten können Sie diese Beschwerden deutlich mildern. Darüber hinaus sollten Sie auf zu scharf gewürzte Speisen ebenso verzichten wie auf kalte und kohlensäurehaltige Getränke.

Prostagutt - eines der meistverkauften Produkte bei Prostatabeschwerden

Prostagutt forte ist eines der am häufigsten verwendeten Produkte bei Prostatabeschwerden. Die einzigartige Wirkstoffkombination aus Sägepalmenfrüchten und Brennnesselwurzeln ist besonders gut verträglich. Wenn Sie an Beschwerden beim Wasserlassen aufgrund einer gutartig vergrößerten Prostata leiden, ist Prostagutt forte ein sehr empfehlenswertes Präparat. Dieses wirkt ebenso gut wie die meisten chemischen Medikamente und überzeugt mit gleich drei Wirkweisen: Prostagutt forte bringt Ihren Hormonhaushalt wieder ins Gleichgewicht, lockert die Muskulatur der Prostata und beugt gleichzeitig Entzündungen vor. Besonders wichtig: Weder die Erektionsfähigkeit noch die Libido werden negativ beeinflusst; auch Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt. Nehmen Sie zwei Mal am Tag eine Weichkapsel ein oder drei Mal täglich 40 Tropfen.

Weitere empfehlenswerte Präparate aus der Online Apotheke

Auch Prostafortan von Hexal wirkt bei Beschwerden beim Wasserlassen und häufigem Harndrang schnell und zuverlässig. Die Filmtabletten mit Brennnesselwurzel-Trockenextrakt sind rein natürlich; nur eine Anwendung am Tag genügt. Die Begleiterscheinungen einer vergrößerten Prostata können so deutlich gemildert werden; die Ursache selbst wird natürlich nicht behoben. Lassen Sie Ihre Prostata unbedingt regelmäßig von Ihrem Urologen untersuchen.

Die Prostamed Urtica Kapseln nutzen ebenfalls den Brennnesselwurzel Trockenextrakt zur Behandlung von Prostatabeschwerden. Nebenwirkungen sind bei diesem pflanzlichen Produkt sehr selten; gelegentlich kann es zu Magen- und Darmbeschwerden kommen. Auch Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt. Damit das Präparat seine volle Wirkung entfalten kann, sollten Sie drei Mal am Tag eine Hartkapsel zu sich nehmen; dies entspricht in etwa 700 Milligramm Brennnesselwurzelextrakt.

Die Strogen Uno Kapseln sind ein Produkt aus dem Hause Strathmann, welches 320 Milligramm Sägepalmenextrakt enthält. Einmal täglich eine Weichkapsel genügt und Sie werden eine deutliche Besserung Ihrer Beschwerden feststellen. Nehmen Sie die Kapsel am besten nach dem Essen unzerkaut mit etwas Flüssigkeit ein. Das Produkt ist in verschiedenen Packungsgrößen erhältlich; wählen Sie aus einer 60er und einer 120er Packung. Auch dieses Präparat wird in erster Linie bei einer gutartigen Vergrößerung der Prostata und den damit verbundenen Beschwerden wie häufigem und unkontrolliertem Harndrang eingesetzt.

Nahrungsergänzungsmittel bei Prostatabeschwerden

Egal ob Sie bereits an einer vergrößerten Prostata leiden oder dieser vorbeugen möchten: Mit den Nahrungsergänzungsmitteln von Tetesept tun Sie Ihrem Körper auf jeden Fall etwas Gutes. Die Prosta Sabal Kürbiskapseln stärken und kräftigen Ihre Blasenfunktion und bieten Ihnen folgende Vorteile:

  • reduzieren den Harndrang
  • verbessern den Harnfluss
  • mindern die Restharnmenge 

Diese Dragees enthalten eine Wirkstoffkombination aus Arzneikürbis und Sägepalmfrüchten; Ihre Blasenfunktion wird so effektiv unterstützt. Bereits im Alter von 30 bis 40 Jahren sollten Sie die Kapseln daher unterstützend einnehmen. Beachten Sie allerdings, dass dieses pflanzliche Produkt Lactose, Sorbitol und Sojabohnenöl enthält. Bei einer entsprechenden Unverträglichkeit sollten Sie die Tetesept Prosta Sabal Kürbiskapseln nicht einnehmen.

Fazit

Bereits wenn sich erste Symptome zeigen, sollten Sie rasch handeln, denn Prostatabeschwerden sind progressiv. Dies bedeutet, dass sie sich ohne Behandlung schnell verschlimmern können. Warten Sie daher nicht zu lange. Die gute Nachricht ist, dass sich die Beschwerden auch mit homöopathischen Produkten schonend und schnell behandeln lassen. Nutzen Sie zudem regelmäßig die Vorsorgeuntersuchungen bei Ihrem Urologen. Für alle Männer ab einem Alter von 45 Jahren wird die Krebsvorsorge von der Krankenkasse bezahlt. Immerhin können Prostatabeschwerden auch ernste Ursachen haben. Eine Entzündung der Prostata, die Prostatitis, kann zu solchen Beschwerden ebenso führen wie Prostatakrebs. Je früher dieser erkannt wird, desto besser sind die Chancen auf eine vollständige Heilung. Das Prostatakarzinom ist eine weit verbreitete Erkrankung, die zu 70 Prozent Männer über 65 Jahre betrifft. Etwa 70.000 Männer erkranken in Deutschland jedes Jahr an Prostatakrebs.