Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Alle Angebote zu Ichtholan


Kategorien
Hersteller/ Vertriebe
Packungsgrößen
Rezept
Konzentrationen
Preis
Preis max. (€):  
Produkte aus

Ichtholan bei Hautbeschwerden

Ichtholan bekämpft wirksam entzündliche Hautprozesse. Dabei befördert die Zugsalbe den Entzündungsherd an die Oberfläche.

Produktbeschreibung

Bei Ichtholan Salbe handelt es sich um ein bewährtes Medikament zur Therapie von eitrigen Erkrankungen der Haut. Es ist in der Apotheke sowie in Internet-Apotheken erhältlich und wird außerdem als Gel von der Ichtyhol-Gesellschaft Cordes Hermani angeboten. Weitere Hersteller des apothekenpflichtigen Arzneimittels sind die Orifarm GmbH, Sanova Pharma sowie die Eurimpharm Arzneimittel GmbH.

Anwendungsgebiete

Die Ichtholan-Präparate dienen zur Behandlung von eitrigen, tiefen Hautentzündungen. Dazu zählen in erster Linie Furunkel und Abszesse. Dabei trägt die Salbe zum Reifen von Furunkeln und abszedierenden Prozessen bei. Weitere Indikationen sind:
  • Nagelbettentzündungen
  • Arthrose
  • Arthritis
  • Entzündungen von oberflächlichen Venen (Thrombophlebitis)
  • Verstauchungen
  • Prellungen
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Bei vielen Verletzungen wird ein Dauerverband mit Ichtholan angelegt.

Wirkstoffe in Ichtholan

Ichtholan ist Bestandteil der Arzneimittelgruppe der sulfonierten Schieferöle, die vor allem bei eitrigen Hautentzündungen, die von starken Schmerzen begleitet sind, eingesetzt werden. Die Ichtholan-Präparate enthalten den Wirkstoff Ammoniumbituminosulfonat, der in unterschiedlichen Konzentrationen wie 20, 50 oder 85 Prozent verabreicht wird.

Ichtholan 20 % bewirkt die Reifung von Furunkeln, dessen spontane Entleerung erfolgt. Ichtholan 50 % eignet sich zur Darreichung bei tieferen entzündlichen Hauterkrankungen oder Arthrose. Für eine kurzzeitige Therapie von maximal neun Tagen vorgesehen ist Ichtholan 85 % im Falle von Belastungsschmerzen bei einer Gonarthrose.

Wirkungsweise

Ichtholan hat sich bereits seit langer Zeit als Mittel zur Behandlung von eitrigen Hauterkrankungen bewährt. Die Salbe wirkt auf dreifache Weise: Sie entfaltet einen Zugeffekt, der dem Organismus dabei hilft, gegen tiefere Entzündungen vorzugehen, wobei der Eiter in Richtung Oberfläche befördert wird. Durch diesen Vorgang ist der Eiter in der Lage, abzufließen, wodurch wiederum der Entzündungsdruck nachlässt.

Zusätzlich wirken die Ichtholan-Produkte entzündungshemmend. Sie behandeln den Herd der Entzündung, was schließlich zur Besserung der Symptome führt. Außerdem wirkt Ichtholan antibakteriell, sodass schädliche Erreger in der Entzündungsregion bekämpft und abgewehrt werden.
Sortierung:
Ansicht:
Zur Kompaktansicht wechseln Zur Listenansicht wechseln Zur Gallerieansicht wechseln
ab  11,65 €
41% Ersparnis
Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (Gmbh & Co.) KG
25 Gramm
Grundpreis: 46,60 € / 100 g
ab  7,67 €
45% Ersparnis
Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (Gmbh & Co.) KG
15 Gramm
Grundpreis: 51,13 € / 100 g
ab  15,77 €
37% Ersparnis
Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (Gmbh & Co.) KG
40 Gramm | N1
Grundpreis: 39,43 € / 100 g
ab  8,40 €
42% Ersparnis
Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (Gmbh & Co.) KG
15 Gramm
Grundpreis: 56,00 € / 100 g
ab  14,29 €
38% Ersparnis
Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (Gmbh & Co.) KG
40 Gramm | N1
Grundpreis: 35,73 € / 100 g
6,75 €
Sanova Pharma GmbH
40 Gramm
Grundpreis: 16,88 € / 100 g
ab  14,56 €
38% Ersparnis
Eurimpharm Arzneimittel GmbH
40 Gramm | N1
Grundpreis: 36,40 € / 100 g
ab  9,83 €
34% Ersparnis
Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (Gmbh & Co.) KG
20 Gramm | N1
Grundpreis: 49,15 € / 100 g
ab  7,19 €
44% Ersparnis
Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (Gmbh & Co.) KG
15 Gramm
Grundpreis: 47,93 € / 100 g
ab  14,05 €
38% Ersparnis
Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (Gmbh & Co.) KG
40 Gramm | N1
Grundpreis: 35,13 € / 100 g
ab  51,38 €
38% Ersparnis
Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (Gmbh & Co.) KG
250 Gramm
Grundpreis: 20,55 € / 100 g
ab  58,85 €
29% Ersparnis
Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (Gmbh & Co.) KG
250 Gramm
Grundpreis: 23,54 € / 100 g
ab  15,20 €
35% Ersparnis
Orifarm GmbH
40 Gramm | N1
Grundpreis: 38,00 € / 100 g
5,75 €
Sanova Pharma GmbH
40 Gramm
Grundpreis: 14,38 € / 100 g
24,21 €
Sanova Pharma GmbH
250 Gramm
Grundpreis: 9,68 € / 100 g
ab  5,04 €
Sanova Pharma GmbH
40 Gramm
Grundpreis: 12,60 € / 100 g
ab  47,34 €
30% Ersparnis
Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (Gmbh & Co.) KG
250 Gramm
Grundpreis: 18,94 € / 100 g
Schließen
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.

Inhaltsstoffe

100 Gramm Ichtholan enthalten 50 Gramm des Arzneistoffs Ammoniumbituminosulfonat. Zu den weiteren Bestandteilen des medizinischen Produkts zählen:
  • mikrokristalline Kohlenwasserstoffe (C40–C60)
  • Wollwachs
  • gelbes Vaselin
  • gereinigtes Wasser

Darreichungsform

Verabreicht wird Ichtholan als Salbe, die messerrückendick auf die zu behandelnden Körperstellen aufgetragen wird. Darüber hinaus steht Ichtholan Gel T zur Therapie von bakteriellen Hauterkrankungen zur Verfügung.

Art der Anwendung

Zur Behandlung wird Ichtholan auf die betroffene Hautpartie gegeben und anschließend großzügig mit einem Verband oder Pflaster abgedeckt. Es empfiehlt sich, den Verband einmal pro Tag zu wechseln. Bei Dauerverbänden beträgt die maximale Liegedauer drei Tage.

Im Rahmen des Verbandwechsels werden die Hautstellen von den übrigen Salbenresten gereinigt. Im Anschluss kann eine weitere Behandlung mit der Ichtholan-Heilsalbe erfolgen. Das Anlegen eines Dauerverbands erfolgt wegen der notwendigen Verbandtechnik in der Regel durch einen Arzt.

Halten die Beschwerden trotz regelmäßiger Behandlung weiterhin an, ist ein Arzt zu Rate zu ziehen.

Personenkreis

Ichtholan eignet sich grundsätzlich für Erwachsene und Kinder. Allerdings sollten Kinder unter 14 Jahren niedrigere Wirkstoffkombinationen von höchstens 20 Prozent erhalten.

Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft und Stillzeit dürfen Ichtholan-Präparate mit einem Wirkstoffgehalt von mehr als 20 % nicht verabreicht werden.

Gegenanzeigen

Nicht zur Anwendung geeignet ist Ichtholan, wenn eine Überempfindlichkeit gegen aufbereitete Schieferöle oder einen der sonstigen Bestandteile besteht. Kontakt mit den Augen sowie offenen Wunden ist zu vermeiden.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Störende Nebeneffekte durch Ichtholan-Produkte kommen nur selten vor. Dabei handelt es sich zumeist um:
  • Juckreiz
  • Rötungen auf der Haut
  • Brennen
  • Ausschlag
Im Falle von stärkeren Nebenwirkungen ist Ichtholan abzusetzen.

Wechselwirkungen

Weil der Wirkstoff Ammoniumbituminosulfonat Aufnahme und Wirkung anderer Arzneistoffe in die Haut verstärken kann, darf Ichtholan nicht gemeinsam mit anderen Medikamenten verabreicht werden.