Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

APOZEMA® Haarausfall-Tropfen Nr. 39, 50 ml, Apomedica Pharmazeutische Produkte GmbH
Günstigster Preis: 9,98 €
zzgl. Versand: 5,50 €
Bei Servus!Apotheke
Zum Shop

Preisvergleich APOZEMA® Haarausfall-Tropfen Nr. 39, 50 ml

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Giropay
  • BillPay
Grundpreis: 19,96 € / 100 ml Daten vom 16.09.20 00:07
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu APOZEMA Haarausfall-Tropfen Nr. 39

APOZEMA Haarausfall-Tropfen Nr. 39 Graphites complex ist die Bezeichnung eines homöopathischen Komplexmittels der Apomedica pharmazeutische Produkte. Es beinhaltet die Wirkstoffe

  • Barium carbonicum Dil. D8
  • Antimonium crudum Dil. D8
  • Calcium carbonicum Hahnemanni Dil. D8
  • Berberis aquifolium Dil. D2
  • Kalium arsenicosum Dil. D6
  • Graphites Dil. D8
  • Sulfur Dil. D12
  • Mercurius solubilis Hahnemanni Dil. D8
  • Thallium sulfuricum Dil. D6

Alle homöopathischen Inhaltsstoffe haben ähnliche Arzneimittelbilder und ergänzen einander daher optimal.

Indikation und Anwendung

  • Haarausfall ist in der Mehrzahl der Fälle genetisch bedingt. Nur ganz selten führen bestimmte Erkrankungen zum Haarverlust. Von Haarausfall spricht man, wenn dem Betroffenen täglich mindestens 100 Haare ausgehen. Das Kopfhaar lichtet sich deutlich. Ursache von Haarausfall sind eine Überempfindlichkeit der Haarwurzeln gegen Androgene, bestimmte Erkrankungen, Fehlernährung und eine Chemotherapie.
  • Schuppen sind abgelöste Hornschicht-Teilchen. Sie entstehen durch eine zu trockene Kopfhaut. Mitunter sind auch Bakterien- oder Pilzinfektionen, ein seborrhoisches Ekzem, Schuppenflechte und Neurodermitis schuld.
  • Die in APOZEMA Haarausfall-Tropfen Nr. 39 Graphites complex enthaltenen Wirkstoffe bessern juckende, rissige, raue und zu trockene Haut und brüchige Nägel. Sie unterstützen die körpereigenen Selbstheilungskräfte und reduzieren so Schuppen und Haarausfall. Außerdem lindern sie Hautausschläge und Ekzeme.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

  • Da APOZEMA Haarausfall-Tropfen Nr. 39 Graphites complex Alkohol beinhalten, sollten alkoholkranke Patienten, Schwangere und Stillende sie nicht einnehmen. Bitte wenden Sie das Mittel nicht an, wenn Sie auf einen der Wirkstoffe allergisch reagieren.

Dosierung

  • Sie nehmen zu Beginn der Behandlung 5-mal täglich jeweils 20 Tropfen ein. Ab der dritten Woche reduzieren Sie die Dosis auf 15 bis 20 Tropfen, dreimal täglich mit ein wenig Wasser auf die Zunge geträufelt.

Pflichtangaben ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu APOZEMA® Haarausfall-Tropfen Nr. 39, 50 ml

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.