Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

  • verschreibungspflichtig
  • PZN: 10918710
  • Rezeptgebühr

    Die Rezeptgebühr für gesetzlich Versicherte beträgt i.d.R. 10% vom Produktpreis und/oder mindestens 5,- bzw. maximal 10,- Euro.

    Unter Umständen kann die tatsächliche Gebühr hiervon abweichen.
    Weitere Informationen beim DIMDI

Günstigster Preis: 39,23 €
versandkostenfrei
Bei eurapon.de
Zum Shop

Preisvergleich Daivobet Gel, 30 G

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Kreditkarte
Grundpreis: 130,77 € / 100 g Daten vom 24.09.20 07:18
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 130,77 € / 100 g Daten vom 24.09.20 07:16
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 130,77 € / 100 g Daten vom 24.09.20 11:02
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 130,77 € / 100 g Daten vom 24.09.20 07:14
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Daivobet Gel ***

Indikation

  • Das Arzneimittel wird zur äußerlichen Behandlung der Psoriasis (Schuppenflechte) der Kopfhaut sowie auf der Haut anderer Körperbereiche zur Behandlung leichter bis mittelschwerer Plaquepsoriasis (Psoriasis vulgaris) bei Erwachsenen angewendet. Die Psoriasis wird dadurch verursacht, dass Hautzellen zu schnell gebildet werden. Dies führt zu Rötung, Schuppung und Verdickung der Haut.
  • Das Präparat enthält Calcipotriol und Betamethason. Mithilfe von Calcipotriol lässt sich das Wachstum der Hautzellen normalisieren. Betamethason hemmt Entzündungen.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Calcipotriol, Betamethason oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind.
    • wenn Sie Probleme mit Ihrem Kalziumspiegel haben (fragen Sie Ihren Arzt).
    • wenn Sie an folgenden Formen der Psoriasis leiden: erythrodermische sowie exfoliative und pustulöse Psoriasis (fragen Sie Ihren Arzt).
  • Da das Arzneimittel ein stark wirksames Steroid enthält, darf es nicht auf Hautbereichen aufgetragen werden, die von folgenden Infektionen oder Erkrankungen betroffen sind:
    • Hautinfektionen, die durch Viren verursacht werden (z. B. Lippenherpes oder Windpocken)
    • Hautinfektionen, die durch Pilze verursacht werden (z. B. Fußpilz oder oberflächliche
      Hautpilzerkrankung)
    • Hautinfektionen, die durch Bakterien verursacht werden
    • Hautinfektionen, die durch Parasiten verursacht werden (z. B. Krätze)
    • Tuberkulose (TB)
    • periorale Dermatitis (Ausschlag mit Rötung der Haut um den Mund)
    • dünne Haut, leicht zu verletzende Hautgefäße, Dehnungsstreifen
    • Ichthyose (trockene Haut mit Fischschuppen)
    • Akne (Pickel)
    • Rosacea (starkes Wärmegefühl im Gesicht und starke Rötung der Gesichtshaut)
    • Geschwüre oder rissige Haut

Dosierung von Daivobet Gel

  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Normalerweise sind 1 - 4 g (bis zu 1 Teelöffel) ausreichend, je nach Größe des betroffenen Hautbereichs.
  • Wenden Sie nicht mehr als 15 Gramm an einem Tag an.
  • Wenn Sie andere Präparate anwenden, die Calcipotriol enthalten, darf die Gesamtmenge aus Calcipotriol-haltigen Präparaten nicht mehr als 15 Gramm pro Tag betragen. Insgesamt sollte nicht mehr als 30% der Körperoberfläche behandelt werden.
  • Dauer der Anwendung
    • Die anfängliche Behandlungsdauer beträgt normalerweise 4 Wochen auf der Kopfhaut und 8 Wochen auf den übrigen Hautbereichen.
    • Ihr Arzt kann eine andere Behandlungsdauer festlegen.
    • Ihr Arzt kann eine erneute Behandlung festlegen.
  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten
    • Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie mehr als 15 Gramm an einem Tag angewendet haben.
    • Die Anwendung übermäßig großer Mengen über einen längeren Zeitraum kann auch zu einem erhöhten Kalziumspiegel im Blut führen, der sich gewöhnlich bei Absetzen der Behandlung wieder normalisiert.
    • Ihr Arzt muss möglicherweise Blutuntersuchungen durchführen, um sicherzustellen, dass die Anwendung größerer Mengen des Gels nicht zu einem solchen Problem geführt hat.
    • Die Anwendung übermäßig großer Mengen über einen längeren Zeitraum kann auch dazu führen, dass Ihre Nebennieren (die sich in der Nähe der Nieren befinden und Hormone bilden) nicht mehr richtig arbeiten.
  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben
    • Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.
  • Wenn Sie die Anwendung abbrechen
    • Die Anwendung sollte entsprechend der ärztlichen Verordnung beendet werden. Sie müssen das Gel vor allem nach längerer Anwendung unter Umständen schrittweise absetzen.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder dem medizinischen Fachpersonal, bevor oder während Sie das Arzneimittel anwenden, wenn:
      • Sie andere Medikamente anwenden, die ein Kortikosteroid enthalten, da es zu Nebenwirkungen kommen kann.
      • Sie dieses Arzneimittel über lange Zeit angewendet haben und die Anwendung beenden möchten (wenn Steroide abrupt abgesetzt werden, besteht die Gefahr, dass sich die Psoriasis verschlechtert oder erneut 'aufflammt').
      • Sie an Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) leiden, da das Steroid Ihren Blutzuckerspiegel beeinflussen kann.
      • sich Ihre Haut entzündet, da die Behandlung unter Umständen abgesetzt werden muss.
      • Sie an einer bestimmten Form der Psoriasis leiden, die Psoriasis guttata genannt wird.
      • bei Ihnen verschwommenes Sehen oder andere Sehstörungen auftreten.
    • Besondere Vorsichtsmaßnahmen
      • Vermeiden Sie eine Behandlung von mehr als 30% Ihrer Körperoberfläche und verwenden Sie nicht mehr als 15 Gramm pro Tag.
      • Verwenden Sie das Gel nicht unter einer Badekappe, unter Bandagen oder Verbänden, da dies die Aufnahme des Steroids in den Körper erhöht.
      • Vermeiden Sie die Anwendung auf großen Flächen geschädigter Haut, auf Schleimhäuten oder in Hautfalten (Leiste, Achseln oder unterhalb der Brust), da dies die Aufnahme des Steroids in den Körper erhöht.
      • Vermeiden Sie die Anwendung auf dem Gesicht oder an den Genitalien (Geschlechtsorgane), da diese sehr empfindlich gegenüber Steroiden sind.
      • Vermeiden Sie übermäßiges Sonnenbaden, übermäßige Nutzung von Solarien und andere Formen der Lichtbehandlung.
    • Kinder und Jugendliche
      • Das Arzneimittel wird nicht empfohlen zur Anwendung bei Kindern unter 18 Jahren.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Dieses Arzneimittel sollte keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen haben.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt um Rat.
  • Wenn Ihr Arzt Ihnen erlaubt hat zu stillen, seien Sie bei der Anwendung des Gels vorsichtig und tragen Sie es nicht im Brustbereich auf.

Einnahme Art und Weise

  • Das Arzneimittel wird auf der Haut angewendet.
  • Wenden Sie das Gel nur auf den betroffenen Hautpartien an und nicht auf anderen Hautpartien, die nicht von der Psoriasis betroffen sind.
  • Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch und entfernen Sie den Deckel.
  • Geben Sie das Gel auf einen sauberen Finger oder direkt auf die von Psoriasis betroffene Hautstelle.
  • Tragen Sie das Gel mit den Fingerspitzen auf die betroffenen Bereiche auf und massieren Sie das Gel solange sanft ein, bis die von Psoriasis betroffenen Stellen von einer dünnen Schicht Gel bedeckt sind.
  • Den behandelten Bereich nicht verbinden, fest abdecken oder umwickeln.
  • Waschen Sie sich nach der Anwendung sorgfältig die Hände. Dadurch lässt sich vermeiden, dass Gel versehentlich auf andere Körperpartien (vor allem Gesicht, Mund und Augen) gerät.
  • Es ist unbedenklich, wenn etwas Gel versehentlich auf die nicht erkrankte Haut um betroffene Hautpartien herum gerät. Sie sollten das Gel aber abwischen, wenn es auf einer zu großen Fläche nicht erkrankter Haut verteilt ist.
  • Um eine optimale Wirkung zu erzielen wird empfohlen, nicht sofort nach der Anwendung zu duschen oder zu baden.
  • Vermeiden Sie nach Anwendung des Gels den Kontakt mit Stoffen, auf denen es leicht zu Fettflecken kommt (z. B. Seide).
  • Wenn Sie unter Kopfhaut-Psoriasis leiden:
    • Kämmen Sie sich zuerst das Haar, um lose Hautschuppen zu entfernen. Legen Sie den Kopf in den Nacken, damit Ihnen das Gel nicht in das Gesicht läuft. Es erleichtert die Behandlung, wenn Sie das Haar vor der Anwendung scheiteln. Tragen Sie das Gel mit den Fingerspitzen auf die betroffenen Bereiche auf und massieren Sie das Gel sanft ein.
    • Es ist nicht notwendig, vor der Anwendung die Haare zu waschen.
    • Um die optimale Wirkung zu erzielen, sollten Sie sich nach der Anwendung nicht sofort die Haare waschen. Lassen Sie das Gel über Nacht oder am Tag auf der Kopfhaut.
  • Wenn Sie sich nach der Anwendung die Haare waschen, könnten die
    folgenden Hinweise hilfreich sein:
    • Tragen Sie ein mildes Shampoo auf das trockene Haar
      auf, vor allem auf die Stellen, auf denen das Gel aufgetragen wurde.
    • Lassen Sie das Shampoo ein paar Minuten auf der Kopfhaut, bevor Sie es auswaschen.
    • Waschen Sie dann Ihr Haar wie gewohnt.
    • Falls notwendig, wiederholen Sie diese Schritte ein- oder zweimal.

Wechselwirkungen bei Daivobet Gel

  • Anwendung des Präparates mit anderen Arzneimitteln
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

0,5 mg
0,05 mg

alpha-Tocopherol
Hilfstoff
Butylhydroxytoluol
0,16 mg Hilfstoff
Paraffin, dickflüssig
Hilfstoff
PPG stearyl ether
Hilfstoff
Rizinusöl, hydriert
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Daivobet Gel, 30 G

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben


Generika zu Daivobet Gel, 30 G

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Daivobet Gel Leo Pharma GmbH 30 g


* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.