Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

DONTISANIN magensaftresistente Tabletten, 4X10 ST, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
Kein Preis bekannt

Für dieses Produkt liegt kein Preis vor. Das Produkt wurde entweder vom Markt genommen oder kann nur auf Anfrage bestellt werden. Bitte wenden Sie sich an Ihre Apotheke.

Preisvergleich DONTISANIN magensaftresistente Tabletten, 4X10 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...



Produktinformation zu DONTISANIN magensaftresistente Tabletten, 4X10 ST

Indikation

  • Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel, das bei Schwellungen nach Verletzungen angewendet wird.
  • Das Arzneimittel wird angewendet bei akuten Schwellungszuständen nach Operationen und Verletzungen, insbesondere der Nase und Nebenhöhlen.
  • Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Bromelain oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind,
    • wenn Sie Medikamente zur Senkung der Gerinnungsfähigkeit des Blutes und/oder Mittel gegen Thrombose (Antikoagulanzien und/oder Thrombozytenaggregationshemmer, z. B. Cumarinderivate, Heparin, Acetylsalicylsäure) anwenden,
    • bei Blutgerinnungsstörungen (z. B. Hämophilie),
    • bei Leber- und Nierenschäden,
    • während der Schwangerschaft und Stillzeit,
    • bei Kindern unter 12 Jahren.

Dosierung von DONTISANIN magensaftresistente Tabletten

  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Erwachsene und Kinder über 12 Jahre nehmen 2- bis 3-mal täglich 4 überzogene Tabletten ein.
    • Sie sollten pro Tag nicht mehr als 12 überzogene Tabletten einnehmen.
  • Das Arzneimittel sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 8 bis 10 Tage eingenommen werden.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Bei Überdosierung können die beschriebenen Nebenwirkungen verstärkt auftreten. In diesen Fällen ist das Arzneimittel unverzüglich abzusetzen und der Arzt zu informieren.

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Wenn Sie zu wenig eingenommen oder eine Einnahme vergessen haben, fahren Sie zum nächsten Zeitpunkt einfach mit der Einnahme des Arzneimittels, wie in der Dosierungsanleitung beschrieben, fort.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich:
    • Kinder
      • Zur Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Das Präparat darf daher nicht bei Kindern unter 12 Jahren angewendet werden.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Zur Anwendung des Arzneimittels in Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Das Präparat darf daher nicht bei Schwangeren und Stillenden angewendet werden.

Einnahme Art und Weise

  • Nehmen Sie die überzogenen Tabletten vor den Mahlzeiten unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser [200 ml]) ein.

Wechselwirkungen bei DONTISANIN magensaftresistente Tabletten

  • Bei Einnahme des Präparates mit anderen Arzneimitteln
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
    • Das Arzneimittel verstärkt die Wirkung von Tetracyclinen (bestimmte Antibiotika) durch Erhöhung der Blut- und Urinspiegel.
    • Zur gleichzeitigen Anwendung von gerinnungshemmenden Substanzen (Antikoagulanzien) und/oder Blutplättchenfunktionshemmern (Thrombozytenaggregationshemmern) siehe Kategorie "Kontraindikation".

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

50 FIP-E
mg

Calcium hydrogenphosphat
Hilfstoff
Eisen (III) hydroxid oxid x-Wasser
Hilfstoff
Gelatine
Hilfstoff
Lactose 1-Wasser
Hilfstoff
Macrogol 4000
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Maisstärke
Hilfstoff
Methacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer (1:1)
Hilfstoff
Montanglycolwachs
Hilfstoff
Saccharose
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff
Kohlenhydrate
0,007 BE Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu DONTISANIN magensaftresistente Tabletten, 4X10 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.