Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

ESBERITOX Hustensaft, 100 ML, Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG
  • rezeptfrei
  • PZN: 09715203
Packungsgrößen:
Kein Preis bekannt

Für dieses Produkt liegt kein Preis vor. Das Produkt wurde entweder vom Markt genommen oder kann nur auf Anfrage bestellt werden. Bitte wenden Sie sich an Ihre Apotheke.

Wichtige Information:

Dieses Nachfolgeprodukt zu ESBERITOX Hustensaft ist aktuell im Handel:

Esberi-Efeu Hustensaft, 100 ML, Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG

› Esberi-Efeu Hustensaft, 100 ML, Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG


Preisvergleich ESBERITOX Hustensaft, 100 ML

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...



Produktinformation zu ESBERITOX Hustensaft, 100 ML

Indikation

  • Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten der Atemwege
  • Das Arzneimittel wird angewendet
    • zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen, bei Erkältungskrankheiten der Atemwege.

Kontraindikation

  • Wann dürfen Sie das Arzneimittel nicht einnehmen?
    • Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber dem arzneilich wirksamen Bestandteil oder einem der sonstigen Bestandteile sind.
    • Dieses Arzneimittel darf bei Kindern unter einem Jahr nicht angewendet werden.

Dosierung von ESBERITOX Hustensaft

  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis:
    • Kinder von 1 - 4 Jahren nehmen 2-mal täglich 1 ml (entsprechend 113 mg Efeublätter pro Tag) ein.
    • Kinder von 5 - 11 Jahren nehmen 1 - 2-mal täglich 1,8 ml (entsprechend 102 - 204 mg Efeublätter pro Tag) ein.
    • Heranwachsende ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen 3-mal täglich 1,8 ml (entsprechend 306 mg Efeublätter pro Tag) ein.
  • Bitte sprechen Sie mit ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wie lange sollten Sie das Arzneimittel einnehmen?
    • Nehmen Sie dieses Arzneimittel ohne ärztlichen Rat nicht länger als einige Tage ein.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten:
    • Wenn Sie von diesem Arzneimittel eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die unten aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf.

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:
    • Nehmen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Dosis ein, sondern setzen Sie die Einnahme wie vom Arzt verordnet oder wie hier beschrieben fort.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich
    • Bei länger anhaltenden Beschwerden oder beim Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Dieses Arzneimittel sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.

Einnahme Art und Weise

  • Zum Einnehmen
  • Nehmen Sie die flüssige Darreichungsform bitte unverdünnt oder in etwas Wasser ein und trinken Sie ausreichend Flüssigkeit nach (vorzugsweise ein Glas Wasser).

Wechselwirkungen bei ESBERITOX Hustensaft

  • Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln
    • wurden nicht untersucht. Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt geworden.
    • Bitte informieren Sie ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
  • Bei der Einnahme des Arzneimittels zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
    • sind keine Besonderheiten zu beachten.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Citronensäure, wasserfrei
Hilfstoff
Fructose
Hilfstoff
Glycerol
Hilfstoff
Maltodextrin
Hilfstoff
Povidon K30
Hilfstoff
Propylenglycol
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff
Kalium sorbat
Hilfstoff
Natrium benzoat
Hilfstoff
Kirsch Aroma
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu ESBERITOX Hustensaft, 100 ML

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.