Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

FENISTIL GEL, 50 G, GlaxoSmithKline Consumer Healthcare 51%sparen*
Günstigster Preis: 5,90 €
Preis bisher: 12,00 €*
Ersparnis*: 51%
zzgl. Versand: 3,95 €
Bei Versandapotheke Allgäu
Hier bestellen

Preisvergleich FENISTIL GEL, 50 G

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 11,80 € / 100 g Daten vom 25.06.17 12:24
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 11,96 € / 100 g Daten vom 25.06.17 06:22
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Barzahlung
Grundpreis: 12,04 € / 100 g Daten vom 25.06.17 11:39
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
  • Barzahlung
Grundpreis: 12,06 € / 100 g Daten vom 25.06.17 07:09
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 12,18 € / 100 g Daten vom 25.06.17 12:26
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 12,34 € / 100 g Daten vom 23.06.17 18:37
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 12,52 € / 100 g Daten vom 25.06.17 09:37
Preis kann jetzt höher sein**
6,27 €
+ Versand 3,99 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 10,26 €
apolux bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur gültig, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apolux.de Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Finanz-/Ratenkauf
Grundpreis: 12,54 € / 100 g Daten vom 25.06.17 09:38
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktbeschreibung zu FENISTIL Gel

Fenistil Gel von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare enthält den Wirkstoff Dimetinden (auch Dimetindenmaleat). Dimetinden ist ein Antiallergikum aus der Gruppe der Antihistamina und wird als Gel äußerlich zur Behandlung von allergisch bedingten Erkrankungen der Haut angewendet. Der Wirkstoff verfügt über antiallergische, lokalanästhetische und juckreizlindernde Eigenschaften. Diese basieren in erster Linie auf der Ausschaltung der sogenannten Histamine, die die charakteristischen allergischen Reaktionen wie Rötung, Juckreiz und Ödeme verursachen. Danebenenthält das Gel als Hilfsstoffe Carbomer 980, Methyl-4-hydroxybenzoat, Natriumhydroxid. Propylenglycol sowie gereinigtes Wasser.

Fenistil Gel kommt als Antiallergikum zur kurzzeitigen und lokal begrenzten Behandlung von allergisch bedingten Hauterkrankungen (u. a. chronisches Ekzem, Urtikaria) zum Einsatz und dient der Linderung von Juckreiz. Darüber hinaus bietet das Gel nicht zuletzt aufgrund seiner kühlenden Konsistenz Hilfe bei Insektenstichen, Sonnenbrand und leichten Verbrennungen (1. Grades).

Bei Vorliegen einer Überempfindlichkeit (Allergie) gegen Dimetindenmaleat oder einen der anderen Bestandteile des Fenistil Gels, sollten Sie das Arzneimittel nicht anwenden. Fenistil Gel eignet sich nicht zur großflächigen Anwendung und sollte nicht auf entzündeten oder verletzten (nicht intakten) Hautarealen zum Einsatz gebracht werden. Die genannten Anwendungsbeschränkungen sollten Sie insbesondere bei Kleinkindern und Säuglingen beachten. Davon abgesehen, ist Fenistil Gel für Kinder und Erwachsene geeignet.
Anwendung
Wenden Sie Fenistil Gel stets nach ärztlicher Anweisung an. Wenn nicht anders verordnet, tragen Sie das Gel 1- bis höchstens 3-mal täglich dünn auf die juckenden und zu behandelnden Hautareale auf und verreiben Sie es. Legen Sie bitte über den betroffenen Hautstellen keine Verbände an. Sollten Sie das Gefühl haben, dass die Wirkung des Gels zu stark oder zu schwach ist, konsultieren Sie bitte Ihren behandelnden Arzt bzw. Apotheker. Ändern Sie nicht eigenmächtig die Dosierung. Sollten Sie eine größere Menge als die vorgesehene aufgetragen haben, wischen Sie das überschüssige Gel einfach mit einem Tuch wieder ab.

Zusammenfassung:
  • lindert den Juckreiz und wirkt kühlend bei Insektenstichen, Sonnenbrand und leichten Verbrennungen (1. Grades)

Produktinformation zu FENISTIL GEL, 50 G

PDFBeipackzettel FENISTIL GEL

Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein Antiallergikum zur lokalen Behandlung/Linderung des Juckreizes bei Hauterkrankungen, von Insektenstichen, leichten Verbrennungen und Sonnenbrand.
  • Anwendungsgebiet
    • Zur kurzfristigen Linderung von Juckreiz bei kleinen juckenden Insektenstichen auf intakter Haut. Juckreiz bei Hauterkrankungen wie chronischem Ekzem, Urtikaria und andere allergisch bedingte Hautkrankheiten; Verbrennungen 1. Grades, Sonnenbrand.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Dimetindenmaleat oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.
    • zur Behandlung einer bekannten Insektengiftallergie -hierfür stehen Arzneimittel in anderen Darreichungsformen zur Verfügung.
    • zur großflächigen Anwendung.
    • auf geschädigter Haut.
  • Das Präparat ist nicht zur Anwendung auf großen, insbesondere verletzten oder entzündeten Hautflächen vorgesehen, dies gilt speziell für Säuglinge und Kleinkinder.

Dosierung von FENISTIL GEL

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Bis zu 3mal täglich dünn auf die betoffenen HautsteIlen auftragen und leicht vereiben.
    • Verbände sollten nicht angelegt werden.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, als Sie sollten
    • Wenn Sie eine größere Menge aufgetragen haben, als Sie sollten, nehmen Sie die überschüssige Creme mit einem Tuch wieder von der Haut.
    • Im Falle einer beabsichtigten oder versehentlichen Überdosierung informieren Sie bitte umgehend Ihren Arzt oder Apotheker, damit er über den Schweregrad und ggf. erforderliche weitere Maßnahmen entscheiden kann.
  • Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels vergessen haben
    • Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, sondern führen Sie die Anwendung wie in der Dosierungsanleitung beschrieben fort.
  • Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels abbrechen
    • Unterbrechen Sie die Behandlung oder beenden Sie die Anwendung vorzeitig, so müssen Sie damit rechnen, dass sich die gewünschte Wirkung nicht einstellt bzw. das Krankheitsbild sich wieder veschlechtert.
    • Nehmen Sie deshalb bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie die Behandlung beenden oder unterbrechen wollen.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich
    • Die behandelten Hautareale sollen nicht der direkten Sonnenstrahlung ausgesetzt werden.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine Auswirkungen bekannt.

Schwangerschaft

  • Aus grundsätzlichen medizinischen Erwägungen sollte das Präparat in den ersten drei Schwangerschaftsmonaten nicht eingesetzt und danach äußerst sparsam angewendet werden, obwohl keine Anhaltspunkte für eine fruchtschädigende Wirkung bestehen.
  • Stillende sollten das Präparat nicht an Brustwarzen anwenden.
  • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apother um Rat.

Einnahme Art und Weise

  • Gel zur Anwendung auf der Haut.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.

Wechselwirkungen bei FENISTIL GEL

  • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
  • Wechselwirkungen sind bei bestimmungsgemäßer Anwendung nicht zu erwarten.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Parabene als Konservierungsmittel. Das Arzneimittel kann Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

0,72 mg

Carbomer 980
Hilfstoff
Natrium hydroxid
Hilfstoff
Propylenglycol
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff
Methyl 4-hydroxybenzoat
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu FENISTIL GEL, 50 G

80% positive Bewertungen
Durchschnitt:
4,00 Sterne

Fenistil Gel zum Lindern von Juckreiz und Brennen auf der Haut. Ausgezeichnet!

Benutze es schon seit Jahren und hilft schnell und ist sehr wirksam zum Lindern von Juckreiz und Brennen auf der Haut. Auch im Urlaub schon öfter benutzt z.B. bei Insektenstichen, hilft ausgezeichnet. Der Juckreiz ist innerhalb von wenigen Minuten weg! TOP !!! Nur der Preis könnte günstiger sein...

Bei allergischen Reaktionen

Ob Stiche vom Weihnachtsbaum oder ob es die Sonne ist, mit Fenistil geht der Juckreiz und auch die Pusteln schnell weg.

Super Salbe

Fenistil hilft auch super bei allergischem Hautjucken jeglicher Art. Innert Minuten ist Ruhe!!

sehr gut bei Insektenstichen

Fenistil Gel hilft ausgezeichnet bei Insektenstichen.
Einreiben und kurz einziehen lassen. Der Juckreiz ist innerhalb von Minuten weg.
Sehr gut!





Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.