Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

(1)
  • verschreibungspflichtig
  • PZN: 01849157
  • keine Rezeptgebühr
Günstigster Preis: 48,79 €
versandkostenfrei
Bei A3 Apotheke
Zum Shop

Preisvergleich M-M-R VAXPRO FER m.Kanüle, 0.5 ML

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Kreditkarte
Grundpreis: 9758,00 € / 100 ml Daten vom 19.01.19 03:01
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Giropay
Grundpreis: 9758,00 € / 100 ml Daten vom 18.01.19 00:19
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
Grundpreis: 9758,00 € / 100 ml Daten vom 19.01.19 06:59
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu M-M-R VAXPRO FER m.Kanüle ***

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Albumin (human)
Hilfstoff
Gelatine, hydrolisiert
Hilfstoff
Medium 199 Hanks (ohne Phenolrot)
Hilfstoff
Minimum Essential Medium (MEM), Eagle
Hilfstoff
Natrium hydrogencarbonat
Hilfstoff
Natrium hydroxid
Hilfstoff
Natrium L-hydrogenglutamat
Hilfstoff
Neomycin
Hilfstoff
Phenolsulfonphthalein
Hilfstoff
Protein (vom Huhn)
Hilfstoff
Saccharose
Hilfstoff
Salzsäure, konzentriert
Hilfstoff
Sorbitol
14,5 mg Hilfstoff
Trikalium phosphat
Hilfstoff
Trinatrium phosphat
Hilfstoff
Wasser, für Injektionszwecke
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu M-M-R VAXPRO FER m.Kanüle, 0.5 ML

Durchschnitt:
1,00 Sterne

VORSICHT!

14 Tage nach der MMR-Impfung ist bei mir Typ 1-Diabetes ausgebrochen. Es wird vom Arzt vermutet, dass es durch die Impfung möglich ist. Mein Bruder hat die Masern-Impfung als Monopräparat in Frankreich erhalten, weil hier die Monoimpfung vom Markt genommen wurde. Er hatte keine Probleme bekommen. Bei ihm ist der Impfschutz nachgewiesen worden. Übrigens: trotz Impfung sind nach vier Wochen bei mir keine Antikörper gegen Masern gebildet worden, nach 6 Monaten bin ich an Masern auch erkrankt! Die MMR-Impfung ist auch für das Auslösen von Authismus bei Kindern bekannt.
(LAURA)



Generika zu M-M-R VAXPRO FER m.Kanüle, 0.5 ML

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name


* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.