Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Schließen
Thrombareduct Sandoz 180 000 I.E. Gel, 100 G, HEXAL AG 54%sparen*
Günstigster Preis: 15,81 €
Preis bisher: 34,00 €*
Ersparnis*: 54%
zzgl. Versand: 5,95 €
Bei ceciapo.de
Zum Shop

Preisvergleich Thrombareduct Sandoz 180 000 I.E. Gel, 100 G

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
15,81 €
+ Versand 5,95 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 21,76 €
Bitte beachten Sie, dass bei ceciapo.de einige Sonderangebote in der Abgabemenge limitiert sind!
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 15,81 € / 100 g Daten vom 18.10.18 01:36
Preis kann jetzt höher sein**
16,20 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 59,00 €
Gesamtpreis 20,15 €
apo.com bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur online gültig und auch nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apo.com Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Finanz-/Ratenkauf
Grundpreis: 16,20 € / 100 g Daten vom 17.10.18 21:51
Preis kann jetzt höher sein**
16,21 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 20,16 €
apolux bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur gültig, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apolux.de Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Finanz-/Ratenkauf
Grundpreis: 16,21 € / 100 g Daten vom 17.10.18 22:08
Preis kann jetzt höher sein**
16,21 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 75,00 €
Gesamtpreis 20,16 €
Es kann in Einzelfällen produktbezogene Mengenbegrenzungen geben, um die haushaltsübliche Abgabe für bestimmte Arzneimittelgruppen mit Gefahrenpotential zu gewährleisten.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 16,21 € / 100 g Daten vom 17.10.18 21:38
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 16,32 € / 100 g Daten vom 17.10.18 21:50
Preis kann jetzt höher sein**
16,32 €
+ Versand 4,95 €
frei ab 49,00 €
Gesamtpreis 21,27 €
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Paydirekt
  • Bitcoin
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
  • Finanz-/Ratenkauf
Grundpreis: 16,32 € / 100 g Daten vom 17.10.18 06:25
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 16,48 € / 100 g Daten vom 18.10.18 01:08
Preis kann jetzt höher sein**
16,57 €
+ Versand 4,95 €
frei ab 75,00 €
Gesamtpreis 21,52 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 16,57 € / 100 g Daten vom 17.10.18 06:26
Preis kann jetzt höher sein**
Schließen
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.

Apotheken und Shops werden geladen ...


Produktinformation zu Thrombareduct Sandoz 180 000 I.E. Gel ***

PDFBeipackzettel Thrombareduct Sandoz 180 000 I.E. Gel

Indikation

Das Arzneimittel ist ein Arzneimittel zur Verminderung von Schwellungen.

Das Arzneimittel wird angewendet zur unterstützenden Behandlung bei:
- akuten Schwellungszuständen nach stumpfen Verletzungen (Prellungen/ Blutergüsse).
- oberflächlicher Venenentzündung, sofern diese nicht durch Kompression behandelt werden kann.

Kontraindikation

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Heparin oder einen der sonstigen Bestandteile sind.

- bei Hämophilie (sog. Bluterkrankheit).

Dosierung von Thrombareduct Sandoz 180 000 I.E. Gel

Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Das Arzneimittel soll 2 - bis 3-mal täglich dünn und gleichmäßig auf das Erkrankungsgebiet aufgetragen werden.

Dauer der Anwendung
Über die Dauer der Anwendung entscheidet der Arzt. Wenn nicht anders verordnet, sollten Sie ca. 1 - 2 Wochen anwenden.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich.

Das Arzneimittel soll nicht auf Schleimhäute, offene Wunden und/oder nässende Ekzeme aufgebracht werden.

Aufbewahrung:

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Schwangerschaft

Bisherige Erfahrungen mit der Anwendung bei Schwangeren und Stillenden haben keine Anhaltspunkte für schädigende Wirkungen ergeben.

Heparin ist nicht plazentagängig und tritt nicht in die Muttermilch über.

Bei sehr hohen lokalen Dosen von mehr als 160 000 I.E. kann es zur erhöhten Blutungsneigung kommen. Hämatome (Blutergüsse) können verstärkt werden.

Bestimmte Formen der Anästhesie (epidurale) sind dann bei Schwangeren unter der Geburt absolut kontraindiziert.

Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Einnahme Art und Weise

Gel zum Auftragen auf die Haut.

Nach der Anwendung sind die Hände gründlich mit Seife zu waschen.

Wechselwirkungen bei Thrombareduct Sandoz 180 000 I.E. Gel

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor Kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind bei örtlicher Anwendung bisher nicht bekannt.

Bei sehr hoher lokaler Dosierung in Kombinationstherapie mit gerinnungshemmenden Substanzen (Antikoagulantien, Acetylsalicylsäure) kann die Blutungsneigung verstärkt werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Dinatrium edetat 2-Wasser
Hilfstoff
Isopropylalkohol
Hilfstoff
Kiefernnadelöl
Hilfstoff
Latschenkiefernöl
Hilfstoff
Levomenthol
Hilfstoff
Poly(oxyethylen)-6-glycerol (mono/di) alkanoat (C8-C10)
Hilfstoff
Polyacrylsäure
Hilfstoff
Polysorbat 80
Hilfstoff
Sorbitol Lösung 70%, nicht kristallisierend
Hilfstoff
Trolamin
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Thrombareduct Sandoz 180 000 I.E. Gel, 100 G

100% positive Bewertungen
Durchschnitt:
5,00 Sterne

Kein blauer Fleck nach Blutentnahme!

als Diabetiker bekommt man 1 bis 2 mal im Quartal die Vene angezapft. Das bedeutet zwischen 2 und 3 Wochen ein blauer Fleck, zum Teil schmerzhaft. Jetzt nehme ich das Gel mit zum Arzt trage das 180.000 Gel auf und habe nur noch 2 bis 3 Tage damit zu tun. Bin bestens mit diesem "Hilfsmittel" zufrieden.
Kürzel: GvT



Generika zu Thrombareduct Sandoz 180 000 I.E. Gel, 100 G

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
HEPARIN RATIOPHARM 180000, 100 Gramm, ratiopharm GmbH
HEPARIN RATIOPHARM 180000 ratiopharm GmbH 100 g


Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.