Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Hersteller/ Vertriebe
Wirkstoffe
Preis
Preis max. (€):  
Kundenbewertungen

Schwindel

Sortierung:
Ansicht:
Zur Kompaktansicht wechseln Zur Listenansicht wechseln Zur Gallerieansicht wechseln
Gingium intens 120, 120 ST, HEXAL AG
ab  36,99 €
59% Ersparnis
HEXAL AG
5 von 5 Sternen (bei 1 Bewertungen)
120 Stück
Grundpreis: 0,31 € / 1 Stk.
GINKOBIL ratiopharm 120 mg Filmtabletten, 120 ST, ratiopharm GmbH
ab  29,99 €
67% Ersparnis
ratiopharm GmbH
5 von 5 Sternen (bei 1 Bewertungen)
120 Stück
Grundpreis: 0,25 € / 1 Stk.
VERTIGOHEEL, 250 ST, Biologische Heilmittel Heel GmbH
ab  19,57 €
40% Ersparnis
Biologische Heilmittel Heel GmbH
250 Stück
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk.
KORODIN HERZ KREISLAUF TRO, 100 ML, Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik
ab  17,45 €
41% Ersparnis
Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik
100 Milliliter
Grundpreis: 17,45 € / 100 ml
KORODIN HERZ KREISLAUF TRO, 40 ML, Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik
ab  8,28 €
45% Ersparnis
Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik
40 Milliliter
Grundpreis: 20,70 € / 100 ml
KORODIN HERZ KREISLAUF TRO, 10 ML, Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik
ab  3,19 €
48% Ersparnis
Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik
10 Milliliter
Grundpreis: 31,90 € / 100 ml
Taumea, 30 ML, PharmaSGP GmbH
ab  17,46 €
30% Ersparnis
PharmaSGP GmbH
30 Milliliter
Grundpreis: 58,20 € / 100 ml
Ginkgo 100mg Kaps + B1 C+E, 192 ST, Avitale By Mikro-Shop Handels-Gmbh
ab  23,38 €
41% Ersparnis
Avitale By Mikro-Shop Handels-Gmbh
192 Stück
Grundpreis: 0,12 € / 1 Stk.
Taumea, 10 ML, PharmaSGP GmbH
ab  10,79 €
28% Ersparnis
PharmaSGP GmbH
10 Milliliter
Grundpreis: 107,90 € / 100 ml
Vertigo Hevert SL, 100 ST, Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
ab  10,24 €
42% Ersparnis
Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
100 Stück
Grundpreis: 0,10 € / 1 Stk.
Korovit Kreislauf-Kapseln, 50 ST, Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik
ab  7,63 €
47% Ersparnis
Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik
50 Stück
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk.
Skorodit Kreislauf Globuli velati, 20 G, Wala Heilmittel GmbH
ab  5,87 €
46% Ersparnis
Wala Heilmittel GmbH
20 Gramm
Grundpreis: 29,35 € / 100 g
Vertigo Hevert SL, 40 ST, Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
ab  4,92 €
55% Ersparnis
Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
40 Stück
Grundpreis: 0,12 € / 1 Stk.
Föhn- & Wettertropfen comp EKF, 100 ML, Marien-Apotheke
ab  11,80 €
50% Ersparnis
Marien-Apotheke
5 von 5 Sternen (bei 1 Bewertungen)
100 Milliliter
Grundpreis: 11,80 € / 100 ml
Korovit Kreislauf-Kapseln, 20 ST, Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik
ab  3,19 €
48% Ersparnis
Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik
20 Stück
Grundpreis: 0,16 € / 1 Stk.
SANA BAND das Gesundheits-Akupressurband f.Erwachs, 2 ST, NCM Nahrungsergänzung Naturcos. GmbH
NCM Nahrungsergänzung Naturcos. GmbH
2 Stück
Grundpreis: 4,87 € / 1 Stk.
SANA BAND das Gesundheits-Akupressurband f.Kinder, 2 ST, NCM Nahrungsergänzung Naturcos. GmbH
NCM Nahrungsergänzung Naturcos. GmbH
2 Stück
Grundpreis: 5,23 € / 1 Stk.
Vertigo-Vomex SR, 10 ST, Klinge Pharma GmbH
ab  3,25 €
47% Ersparnis
Klinge Pharma GmbH
10 Stück
Grundpreis: 0,33 € / 1 Stk.

Homöopathieprodukte bei Schwindelanfällen

Schwindelanfälle haben verschiedene Ursachen, können zum einen durch Herz-Kreislauf-Beschwerden entstehen, durch Gleichgewichtsstörungen auftreten, die Folge von Krankheiten sein, aber auch ganz einfache Auslöser wie Angst, Unsicherheit und Alter haben. Die Welt gerät ins Wanken und Schwanken, die Beine knicken weg, der Sinn verdreht sich. Der eigentliche Hintergrund muss zunächst geklärt werden, weshalb auf einmal Schwindelanfälle auftreten.

Schwindelanfall - das Warnsignal des Körpers

Ist die Ursache geklärt, helfen homöopathische Mittel schnell und wirksam, um Körper und Geist auszugleichen und in die natürliche Balance zurückzuführen. Häufig sind Auslöser auch Stress, Anspannung, Haltungsveränderungen oder wahrgenommene Scheinbewegungen. Alle können behandelt werden, da ein stabiles Gleichgewicht unabdingbar für die Bewältigung des Alltags ist. Diese Kategorie stellt Präparate und Mittel vor, die vorbeugend oder bei akutem Schwindel helfen.

Schwindelanfall – die verschiedene Wahrnehmung der Beschwerden

Die meisten Menschen erleben einen Schwindelanfall in verschiedenen Situationen, der nicht immer mit Übelkeit und Zusammenbruch einhergehen muss. Es gibt das Gefühl, dass sich die Umgebung dreht, dass sich innerhalb des Körpers und des Kopfes alles dreht, dass alles schwankt, dass sich irgendetwas in der Nähe sehr schnell bewegt oder das Gefühl aufkommt, umzukippen.

Es kann sein, dass ein Schwindelanfall sich anfühlt, als würde man mit einem Fahrstuhl auf und ab fahren oder der ganz plötzlich und abrupt auftritt. Wenn nach dem Anfall dann Benommenheit und Taumel vorherrschen, sendet der Körper ein Warnsignal, dass etwas im System gestört ist.

Es gibt ganz harmlose Reize, aber auch durch Erkrankung beeinträchtigte Funktionen, die Schwindel auslösen. Häufig geht ein Schwindelanfall mit einer Herz-Kreislauf-Störung oder Stoffwechselkrankheit einher. Probleme mit dem Gleichgewichtssinn können auch direkt im Ohr und Gehörgang liegen, da hier eine Störung häufig zu Schwindel und Verlust des Gleichgewichtssinns führt. Auch das zunehmende Alter kann vermehrte Schwindelanfälle nach sich ziehen.

Ursachen für Schwindelanfälle

Schwindel, in der Medizin und Forschung „Vertigo“ genannt, tritt in verschiedenen Phasen und Formen auf. Er kann morgens beim zu schnellen Aufstehen aufkommen, bei Überanstrengung, bei Krankheiten, Erkältung und Grippe, bei einem Hitzeschlag oder bei einfachen Kreislaufbeschwerden. Schwindel ist daher auch keine eigentliche Krankheit, sondern ein Symptom für verschiedene Reize und Beschwerden.

Überanstrengung
Gerade im Bereich der Homöopathie gibt es Präparate, die speziell auf Ursache und Wirkung abgestimmt sind. Schwindel kann als starker Drehschwindel auftreten, der sowohl im Liegen, beim Gehen oder beim Aufstehen aufkommt. Meistens ist der Hintergrund schlichte Angst oder körperliche Überanstrengung. Die Beine fühlen sich kraftlos oder schwer an, der Körper ist schlaff. Meistens sind ältere Menschen von dieser Art Schwindel betroffen.

Erste Maßnahmen sind mehr Bewegung an der frischen Luft und eine ausgewogene Ernährung. Auch das homöopathische Mittel „Rhus toxicodendron“ unterstützt den Gleichgewichtssinn und verbessert gleichzeitig die Beweglichkeit.

Von „Globuli“ gibt es „Rhus toxicodendron D6“ mit dem Wirkstoff der Gifteiche. Diese hat grünlich weiße Blüten und erbsengroße Früchte, in denen ein penetrant riechender gelber Milchsaft enthalten ist, der sich in Verbindung mit Luft schwarz verfärbt. Er kann in Tablettenform oder als Salbe bei schmerzhaften Erkrankungen des Bewegungsapparats angewendet werden, hilft auch bei Nervenschmerzen und Nervenentzündungen.

Herz- und Kreislauf
Viele Beschwerden gehen mit stressbedingten oder nervösen Herz-Kreislaufbeschwerden einher. Der Puls ist unruhig, es entstehen Herzklopfen, Herzrasen, Nervosität oder Angst. Hilfreich ist es dann, ätherische Duftstoffe zu verwenden, die eine beruhigende Wirkung haben, z. B. in Tropfenform oder als Salbe.

Aurum/Lavandula“ von „Weleda“ wird als Creme in der Herzgegend auf die Haut aufgetragen und sanft einmassiert. Über die Haut entfalten sich die Geruchswirkstoffe der enthaltenen Heilkräuter, darunter ätherisches Lavendelöl und ein angenehm riechender Rosenblütenextrakt. Sie sorgen für eine nachhaltige Entspannung und beruhigen den Puls.

Mangelnder Schlaf und nachlassende Leistungsfähigkeit
Schwindel kann auch durch zu wenig Schlaf oder Überaktivität auftreten. Der eigene Lebenswandel hat starke Auswirkungen auf Körper und Geist, wobei eine unausgewogene Ernährung oder der erhöhte Konsum von Alkohol und Nikotin Schlafprobleme bewirken können. Desgleichen zeigen Hektik und Stress, aber auch eine einfache Erkältung die typischen Symptome des Schwindelanfalls und des gestörten Schlafs.

Sind die Probleme anhaltend und tritt häufig ein akuter oder plötzlicher Schwindelanfall auf, sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Es genügt auch schon, einen Heilpraktiker aufzusuchen, der eine geeignete Therapie vorschlagen und die benötigten Heilmittel verschreiben kann. In der Apotheke gibt es wichtige Naturprodukte, homöopathische Mittel und Nahrungsergänzungsmittel, die helfen, einen gesunden Schlaf zu fördern und den Körper wieder fit zu machen.

Wenn Schwächegefühle, Schwindel und Konzentrationsschwierigkeiten auftreten, hilft „GINGIUM intens“ mit einem Spezialextrakt aus Ginkgo. Diese Wurzel verbessert die gesamte Durchblutung, regt den Sauerstofftransport an und stärkt vor allen Dingen die Nervenzellen. Das wiederum verbessert die Leistungsfähigkeit und das Gedächtnis.

Der Gleichgewichtssinn steht in enger Verbindung mit dem Ohr und den Ohrgeräuschen. Treten Störungen auf, kommt es zu Schwindelanfällen. Das Mittel hilft daher auch ergänzend als Therapie bei Tinnitus und Ohrgeräuschen.

Magenprobleme und Stress
Sobald sich Stress auch körperlich äußert, in Form von Kopfschmerzen, Übelkeit, einer Allergie, als Schwindel oder Magenschmerzen, sollte gehandelt werden. Gerade Ärger und Stress schlagen sehr rasch auf den Magen, wobei Übelkeit und Schwindel die Folge sind.

Dann ist es wichtig, den Magen zu beruhigen, z. B. mit dem homöopathischen Mittel „Nux vomica D12 Globuli“. Es hilft gegen Nervosität, Übelkeit, Erschöpfung und ähnliche Beschwerden, enthält Wirkstoffe der Brechnuss und Strychnos-Pflanze. Das Medikament weist daher eine geringe Dosis Strychnin auf.

Übelkeit und Reisekrankheit
Das Nutzen von öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem eigenen Auto, ein Flug oder eine Reise in ein anderes Land, einhergehend mit Erschöpfung, Zeitumstellung und Jetlag, kann verschiedene Beschwerden hervorrufen, darunter auch Schwindel und Übelkeit. Hilfreich ist ein homöopathisches Arzneimittel, das speziell für die Reisekrankheit gedacht ist, wie „COCCULUS PENTARKAN S“ von „DHU“. Wichtige Wirkstoffe sind „Anamirta cocculus“ oder „Apomorphinum hydrochloricum“, die vor allen Dingen eine schnelle Hilfe bei Übelkeit, Erbrechen und Schwindel bieten. Das Mittel ist für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren geeignet. Bei unklaren Beschwerden, sollte auch medizinischer Rat eingeholt werden.

Morgendlicher Schwindel
Viele Berufe erfordern ein sehr frühzeitiges Aufstehen. Der Körper wird durch den Wecker aus der Tiefschlafphase gerissen und hat kaum Zeit, sich auf die schnelle Bewegung des Aufstehens vorzubereiten. Die Folge ist ein Schwindelanfall oder Schwächezustand. Hier helfen besonders „Schüßler Salze“ aus dem Bereich der Naturheilkunde, die auf die körpereigenen Signale abgestimmt und seit langer Zeit international bekannt sind.

Bei einem Schwächeanfall am Morgen unterstützt das Salz „Kalium phosphoricum“ das Aufstehen und Wohlempfinden, z. B. von „Pflüger“ oder „Biochemie DHU“.

Stärkere Kreislaufbeschwerden und ein eventueller Blutandrang im Kopf werden mit „Ferrum phosphoricum“ behandelt.

Angstzustände
Ein Heilmittel gegen Drehschwindel, Übelkeit bei Bewegung oder Angstzuständen, durch die ein drehendes oder lähmendes Gefühl auftritt, ist Belladonna. Den Wirkstoff gibt es in Tabletten, Ampullen, Tropfen und Kapseln, z. B. „Belladonna Similiaplex N“ oder „Belladonna D30 Globuli“, speziell gegen Angstzustände, Kopfschmerzen und Schlafstörungen. Belladonna als Bezeichnung für den Wirkstoff der Tollkirsche, der als heilsames Gift seit der Antike bekannt ist, verweist auf den Inhaltstoff „Hyoscyamin“, der die Vergrößerung der Pupille bewirkt.

› Ratgeber: Top Beitr├Ąge