Medikamente Preisvergleich - medizinfuchs.de

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern, um Ihnen weitere Angebote (Marketing) zu unterbreiten. Sie können selbst entscheiden, ob wir Cookies verwenden dürfen.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Weitere Infos: Datenschutzerklärung

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

  • rezeptfrei
  • PZN: 14358751
  • bei Magenschmerzen, Krämpfen, Sodbrennen und Übelkeit
  • beruhigt die Magennerven und reguliert die Motilität
  • auch bei Reizmagen- oder Reizdarmsyndrom
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 12,59 €
Preis bisher: 20,02 €*
Ersparnis*: 37%
zzgl. Versand: 3,95 €
Bei APONEO
Zum Shop

Preisvergleich Iberogast flüssig, 50 ML

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
12,59 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 29,00 €
Gesamtpreis 16,54 €
Aponeo bietet viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur gültig, wenn Sie über die Website von Medizinfuchs zum Aponeo-Shop gehen. Die Abgabemenge bei diesen Artikeln ist teilweise beschränkt. Sonderpreise sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Eine Gutscheineinlösung ist nicht möglich.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 25,18 € / 100 ml Daten vom 10.07.20 01:01
Preis kann jetzt höher sein**
12,61 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 17,11 €
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 25,22 € / 100 ml Daten vom 10.07.20 01:38
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 25,24 € / 100 ml Daten vom 10.07.20 01:40
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
Grundpreis: 25,26 € / 100 ml Daten vom 09.07.20 17:05
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
Grundpreis: 26,38 € / 100 ml Daten vom 10.07.20 01:36
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Paydirekt
  • Bitcoin
  • Kreditkarte
Grundpreis: 26,60 € / 100 ml Daten vom 09.07.20 20:34
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
Grundpreis: 27,02 € / 100 ml Daten vom 10.07.20 01:32
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
Grundpreis: 27,04 € / 100 ml Daten vom 10.07.20 01:05
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Iberogast flüssig

Iberogast flüssig ist ein Produkt des Pharmakonzerns Bayer und wird als pflanzliches Arzneimittel bei Magen-Darm-Erkrankungen eingesetzt. Es dient der Linderung von Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Krämpfen, Übelkeit und Sodbrennen. Iberogast ist apothekenpflichtig und kann preiswert im Online-Versand erworben werden.

Indikation

Funktionelle oder motilitätsbedingte Magen- und Darmerkrankungen können das Leben stark beeinträchtigen. Auch ein Reizmagen oder ein Reizdarm rufen heftige Beschwerdebilder hervor. Dann ist es ratsam, mithilfe der Natur die Symptome zu lindern und die Ursachen zu beheben. Iberogast unterstützt dank neun Heilkräuter und –pflanzen den Genesungsprozess. Dabei fungieren die Wirkstoffe auf unterschiedlichen Ebenen des Verdauungstraktes.


So wirkt das Produkt einerseits beruhigend auf die Nervenzellen des Magens und des Darms. Andererseits entspannt es die Muskulatur des Gastrointestinaltraktes und reguliert dadurch die Peristaltik. Des Weiteren hemmt Iberogast die Produktion von Magensäure und schützt dadurch die Magenschleimhaut.

So kann Iberogast auch unterstützend bei der Behandlung einer Magenschleimhautentzündung (Gastritis) herangezogen werden.

Wirkweise von Iberogast

Die Wirkung des Arzneimittels beruht auf der Wirkung verschiedener Pflanzen. Das Produkt enthält Auszüge von Angelikawurzel, Kamillenblüten, Kümmel, Mariendistelfrüchte, Melissenblätter, Pfefferminzblätter, Schöllkraut und Süßholzwurzel.


Diese Heilpflanzen wirken unterschiedlich und können daher verschiedene Beschwerdebilder, die den Magen oder den Darm betreffen, lindern.
So lässt Iberogast die Muskulatur des oberen Magens entspannen, weshalb sich das Speicherorgan dann richtig ausdehnen kann. Infolgedessen verschwinden Krämpfe und Völlegefühl.

Andererseits kann auch die Anregung zu einer normalen Motilität im unteren Magenteil und im Darm kann bei Blähungen oder Übelkeit für Linderung sorgen. Denn mithilfe von Iberogast wird die Leerung des Magens und die Verdauung im Darm angeregt, sodass diese Beschwerden verschwinden.

Zudem erhöht das Arzneimittel den Druck auf den Schließmuskel des Magens. Die Magensäure, welche beim Zurückfließen in die Speiseröhre für Sodbrennen sorgt, wird dadurch besser im Magen gehalten.

Eine Beruhigung der Magennerven entspannt das überreizte System und hemmt dadurch die Säureproduktion. Infolgedessen können Entzündungen der Magenschleimhaut bei einem erhöhten pH-Wert besser abheilen.

Kontraindikation von Iberogast

Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden, wenn bei Ihnen eine Unverträglichkeit gegenüber den Inhaltsstoffen bekannt ist.

Des Weiteren ist aufgrund des Alkoholgehaltes bei einer Leberschädigung oder bei der gleichzeitigen Einnahme leberschädigender Medikamente von der Einnahme abzusehen.

Bei Kindern unter 3 Jahren liegen keine ausreichenden Daten in Bezug auf Nebenwirkungen vor, weshalb Mediziner von einer Applikation abraten.

Dosierung und Einnahme von Iberogast

Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch. Halten Sie die Flasche senkrecht und tropfen Sie das Medikament auf einen Löffel oder in ein Glas Wasser.

Kinder bis zum 6. Lebensjahr nehmen 3 mal täglich 10 Tropfen, Kinder bis zum 12. Lebensjahr 3 mal täglich 15 Tropfen, Jugendliche und Erwachsene 3 mal täglich 20 Tropfen ein. Es ist ratsam, das Medikament vor oder zu den Mahlzeiten mit etwas Flüssigkeit zu trinken.

Anwendungsdauer

Das Produkt ist zur Langzeittherapie konzipiert. Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Beschwerdebild und dem Verlauf der Erkrankung.

Patientenhinweise

Wenn Sie die Einnahme vergessen haben, so können Sie einmalig die doppelte Dosis applizieren. Verzichten Sie jedoch aufgrund des Alkoholgehaltes auf weitere Dosisverdoppelungen.

Es ist möglich, dass sich Flockungen oder Trübungen bilden. Dies stellt keine Beeinträchtigung der Wirkung dar.
Nach Anbruch sollten Sie die Flasche Iberogast vital innerhalb von 8 Wochen aufbrauchen.

Pflichtangaben ***

Indikation

  • Dieses Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Magen-Darm-Erkrankungen.
  • Es wird angewendet zur Behandlung von funktionellen und motilitätsbedingten Magen-Darm-Erkrankungen wie Reizmagen- und Reizdarmsyndrom sowie zur unterstützenden Behandlung der Beschwerden bei Magenschleimhautentzündung (Gastritis).
  • Diese Erkrankungen äußern sich vorwiegend in Beschwerden wie Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Magen-Darm-Krämpfen, Übelkeit und Sodbrennen.

Kontraindikation

  • Dieses Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:
    • Bei Überempfindlichkeit (Allergie) gegen die Wirkstoffe. Bei Kindern unter 3 Jahren darf das Präparat nicht eingenommen werden, da keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen.

Dosierung von Iberogast flüssig

  • Soweit nicht anders verordnet, wird dieses Arzneimittel 3mal täglich vor oder zu den Mahlzeiten in etwas Flüssigkeit wie folgt eingenommen:
    • Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahren: 20 Tropfen
    • Kinder von 6 bis 12 Jahren: 15 Tropfen
    • Kinder von 3 bis 5 Jahren: 10 Tropfen
  • Grundsätzlich besteht keine Beschränkung der Anwendungsdauer. Die Dauer der Einnahme richtet sich nach Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung.
  • Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten?
    • Bisher ergaben sich keine Hinweise auf eine akute Überdosierung. Grundsätzlich ist aber der Alkoholgehalt zu berücksichtigen.
    • Wenn Sie versehentlich einmal 1 bis 2 Einzeldosen mehr als vorgesehen eingenommen haben, d. h. insgesamt 40 bis 60 Tropfen, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen.
    • Falls Sie deutlich höhere Dosen eingenommen haben, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann gegebenenfalls über notwendige Maßnahmen entscheiden.
    • Wenn Sie das Arzneimittel in zu großen Mengen eingenommen haben, sollen Sie beim nächsten Mal mit der Einnahme, wie vom Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben, fortfahren.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben?
    • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben, sollen Sie beim nächsten Mal mit der Einnahme, wie vom Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben, fortfahren.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich:
    • Wenn bei erstmaliger Anwendung dieses Arzneimittels die Beschwerden sich nicht bessern, sollte nach einer Woche ein Arzt aufgesucht werden, um organische Ursachen auszuschließen. Sollten sich die Beschwerden unter der Einnahme verschlimmern oder neue Beschwerden hinzukommen, ist grundsätzlich ein Arzt aufzusuchen.
    • Bei Kindern unter 6 Jahren sollte bei Bauchschmerzen grundsätzlich ein Arzt aufgesucht werden.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
    • Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch bzw. empfohlener Dosierung ist keine Beeinträchtigung der Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder beim Bedienen von Maschinen zu erwarten.

Schwangerschaft

  • Aus den vorliegenden Daten lassen sich keine Hinweise für Bedenken hinsichtlich der Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit ableiten. Gleichwohl soll dieses Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden.

Einnahme Art und Weise

  • Soweit nicht anders verordnet, wird das Arzneimittel 3mal täglich vor oder zu den Mahlzeiten in etwas Flüssigkeit eingenommen.
  • Vor Gebrauch schütteln!

Wechselwirkungen bei Iberogast flüssig

  • Bei der Einnahme mit anderen Arzneimitteln:
    • Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt.
  • Bei der Einnahme zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:
    • Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält 0,05-0,5 g Alkohol pro Einzelgabe. Ein potenzielles gesundheitliches Risiko besteht u. a. bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Hirngeschädigten, Schwangeren und Kindern.


Erfahrungsberichte zu Iberogast flüssig, 50 ML

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben


Generika zu Iberogast flüssig, 50 ML

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
IBEROGAST, 50 Milliliter, Bayer Vital GmbH
IBEROGAST Bayer Vital GmbH 50 ml
12,50 €
1 % Ersparnis


* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.