Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

PASCOFLAIR überzogene Tabletten, 100 ST, PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH
(2)
  • rezeptfrei
  • PZN: 11038075
  • beruhigend mit der Kraft der Natur
  • hilft in stressigen Zeiten
  • wirkt schnell und macht nicht abhängig
Packungsgrößen:
Kein Preis bekannt

Für dieses Produkt liegt kein Preis vor. Das Produkt wurde entweder vom Markt genommen oder kann nur auf Anfrage bestellt werden. Bitte wenden Sie sich an Ihre Apotheke.

Aktueller Preis: Für dieses Produkt liegt aktuell kein Preis vor.
Wir informieren Sie per E-Mail, sobald der Preis sich verändert.


Preisalarm-Bestätigung

Sie erhalten in wenigen Minuten von uns eine Bestätigungs-E-Mail.
Bevor der Preisalarm für dieses Produkt aktiviert wird, müssen Sie den Aktivierungs-Link in dieser E-Mail anklicken.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm: Domain-Anbieter nicht erlaubt

Leider ist der Versand von Preisalarm-E-Mails für die von Ihnen angegeben E-Mail-Adresse nicht möglich.
Bitte wählen Sie eine E-Mail-Adresse mit einer anderen Domainendung.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Sie haben bereits einen Preisalarm für dieses Produkt ausgelöst. Um diesen nutzen zu können, müssen Sie die Bestätigungs-E-Mail aufrufen.
Sollten Sie diese Email nicht erhalten haben, wenden Sie sich an info@medizinfuchs.de.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Sie haben bereits einen aktiven Preisalarm auf diesem Produkt.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Wir haben ihren Preisalarm auf dieses Produkt aktiviert.

Ihr medizinfuchs-Team

Preisalarm-Fehler

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Ihr medizinfuchs-Team

Was ist der Preisalarm?

Sie können zu jedem Produkt bei medizinfuchs.de einen Preisalarm setzen. Sobald sich der Preis dieses Produktes verändert, werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt. Weiterhin erhalten Sie wertvolle Tipps und Infos rund um das Thema "Gesundheit".

Sie können den Preisalarm für das jeweilige Produkt jederzeit wieder deaktivieren. Klicken Sie hierfür nur den Deaktivierungs-Link in der Preisalarm-E-Mail.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Hilfe.
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
Mit dem Klick auf „Preisalarm eintragen“ willige ich in die Verarbeitung meiner personen­bezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.
Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.medizinfuchs.de/newsletter-abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

* Geben Sie einfach bei Ihrer Bestellung ab € Ihren Gutschein-Code an. Gilt nur für rezeptfreie Produkte (außer Bücher). Gutschein ist nicht mit anderen Geschenken oder Aktionen kombinierbar. Nur einmalig & nicht rückwirkend einlösbar. Keine Barauszahlung möglich. Einlösbar bis 31.12.2021.

Preisvergleich PASCOFLAIR überzogene Tabletten, 100 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges



Produktinformation zu PASCOFLAIR überzogene Tabletten

PASCOFLAIR überzogene Tabletten werden hergestellt von der Firma Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH, einer Firma, die schon seit 1895 im Bereich der Naturmedizin tätig ist. Das Medikament ist ein pflanzliches Beruhigungsmittel mit dem Wirkstoff der Passionsblume. Es soll in Stresssituationen zu mehr Ausgeglichenheit führen und die Nerven beruhigen.

Anwendungsbereiche

Der Hersteller empfiehlt die Anwendung von PASCOFLAIR überzogene Tabletten
  • zur Beruhigung bei nervösen Unruhezuständen
  • bei Stress im Alltag
  • um bei Konflikten ausgeglichen zu bleiben
  • bei Lampenfieber und Prüfungsstress
  • bei körperlicher und psychischer Anspannung durch Mehrfachbelastung
  • bei Einschlafproblemen und Schlafstörungen durch innere Unruhe
  • zur Förderung von Gelassenheit

Wirkstoff in PASCOFLAIR überzogene Tabletten

Das Medikament enthält als Wirkstoff den Trockenextrakt von Passionsblumenkraut. Dieser wird mittels Ethanol aus der Pflanze gewonnen. Die Passionsblume ist eine anerkannte Heilpflanze, die bereits seit dem 17. Jahrhundert bekannt ist. Die für medizinische Zwecke genutzten Pflanzen stammen meist aus Nordamerika, da sie dort die höchste Konzentration an Flavonoiden aufweisen. Die beruhigende Wirkung der Passionsblume wird diesen Flavonoiden zugeschrieben.

Was sind Flavonoide

Diese natürlichen Stoffe kommen in verschiedenen Pflanzen vor und haben die Fähigkeit, vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen. Im menschlichen Körper hemmen sie freie Radikale und wirken als Zellschutz. Wegen ihrer blutdrucksenkenden, krampflösenden und gefäßerweiternden Eigenschaften werden sie oft in pflanzlichen Beruhigungsmitteln eingesetzt.

Was müssen Sie bei der Anwendung von PASCOFLAIR beachten

  • Falls Sie noch weitere Medikamente einnehmen, sollten Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker die Therapie mit PASCOFLAIR vorher abklären.
  • Der Hersteller rät davon ab, Alkohol während der Anwendung des Mittels zu konsumieren.
  • Das Arzneimittel kann durch seinen beruhigenden Effekt die Reaktionsfähigkeit reduzieren. Dadurch kann die Teilnahme am Straßenverkehr oder das Arbeiten an Maschinen beeinträchtigt werden.
  • Wenn Ihre Unruhe und die begleitenden Beschwerden nach 2 Wochen der Behandlung nicht abklingen, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Wann dürfen Sie PASCOFLAIR überzogene Tabletten nicht einnehmen

Das Arzneimittel ist nicht geeignet
  • für Kinder unter 12 Jahren
  • für Schwangere und stillende Mütter
  • bei Überempfindlichkeit gegen Passionsblumen
  • bei Unverträglichkeit von Zuckerarten

Welche Nebenwirkungen kann das Produkt verursachen

Allgemein werden die Tabletten gut vertragen.
Bei Personen, die überempfindlich für die Inhaltsstoffe der Passionsblume sind, können allerdings allergische Hautreaktionen auftreten. Manche Menschen reagieren mit Übelkeit oder erhöhtem Puls.

So wenden Sie PASCOFLAIR überzogene Tabletten an

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 3 x täglich jeweils 1 Tablette mit einem Glas Flüssigkeit ein. Der Hersteller empfiehlt die Einnahme mit Wasser. Die Tabletten dürfen nicht zerkaut werden.

Dauer der Anwendung

PASCOFLAIR überzogene Tabletten können Sie auch über einen längeren Zeitraum einnehmen. Wenn jedoch die Besserung der Symptome ausbleibt oder gar eine Verschlimmerung eintritt, müssen Sie die Behandlung abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Wo kaufen Sie PASCOFLAIR überzogene Tabletten

Das Produkt ist apothekenpflichtig. Es ist ohne Rezept erhältlich und kann auch in Versandapotheken bestellt werden. Die Tabletten sind in verschiedenen Packungsgrößen auf dem Markt.

Pflichtangaben ***

Indikation

  • Dieses Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei nervösen Unruhezuständen.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Passionsblumenkraut-Trockenextrakt oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.

Dosierung von PASCOFLAIR überzogene Tabletten

  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren nehmen 2 - 3-mal täglich eine überzogene Tablette ein.
  • Wie lange sollten Sie das Arzneimittel anwenden?
    • Die Anwendungsdauer ist nicht prinzipiell begrenzt. Bei Anhalten der Beschwerden über 2 Wochen oder bei Verschlimmerung müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Wenn Sie versehentlich einmal das Doppelte oder Dreifache der vorgesehenen Dosierung (entspricht 2 - 3 überzogenen Tabletten dieses Arzneimittels) eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde. Falls Sie dieses Arzneimittel erheblich überdosiert haben, sollten Sie Rücksprache mit einem Arzt halten.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben, sondern fahren mit der nächsten Einnahme fort.
  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen:
    • Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist unbedenklich.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich
    • bei Kindern unter 12 Jahren. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Arzneimittel mit beruhigender Wirkung können grundsätzlich, auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, das Reaktionsvermögen soweit verändern, dass die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird. Dies gilt in verstärktem Maße im Zusammenwirken mit Alkohol.

Schwangerschaft

  • Aus der verbreiteten Anwendung von Passionsblumenkraut als Arzneimittel haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken in der Schwangerschaft und in der Stillzeit ergeben. Ergebnisse experimenteller Untersuchungen liegen aber nicht vor. Das Präparat sollte deshalb in Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden.

Einnahme Art und Weise

  • Das Arzneimittel sollte mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser) und unzerkaut gleichmäßig über den Tag verteilt eingenommen werden.

Wechselwirkungen bei PASCOFLAIR überzogene Tabletten

  • Bei Anwendung mit anderen Arzneimitteln:
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
  • Bei Einnahme zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:
    • Da bislang keine Erkenntnisse über die zeitnahe und gleichzeitige Einnahme von Passionsblumenkraut und Alkohol vorliegen, ist der Genuss von Alkohol und alkoholischen Getränken während einer Behandlung für den Tag nicht empfohlen.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Arabisches Gummi
Hilfstoff
Calcium carbonat
Hilfstoff
Carnaubawachs
Hilfstoff
Cellulose Pulver
Hilfstoff
Croscarmellose, Natriumsalz
Hilfstoff
Eisen (III) hydroxid oxid
Hilfstoff
Glucosesirup Trockensubstanz
Hilfstoff
Hypromellose
Hilfstoff
Magnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich]
Hilfstoff
Maltodextrin
Hilfstoff
Saccharose
Hilfstoff
Schellack, gebleicht, entwachst
Hilfstoff
Silicium dioxid, hochdispers
Hilfstoff
Stearinsäure
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff
Tragant
Hilfstoff
Wachs, gebleicht
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu PASCOFLAIR überzogene Tabletten, 100 ST

Durchschnitt:
5,00 Sterne

beruhigend

Ich nehme es wenn ich sehr unruhig bin. Auch 3 mal 2 Stück ohne Nebenwirkungen. Ist pflanzlich und beruhigt etwas.

Bringt mir die Ruhe

Seit einigen Jahren nehme ich Pascoflair.
Nach der jeweiligen Situation 1- 2 Dragees.
Es hat eine leichte aber spürbare Entspannungswirkung.
Aber bitte erwarten Sie keinen Valiumeffekt!
Bei mir keine Einschränkung beim Autofahren.





Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.
Sitemap / Inhaltsverzeichnis