Liebe, Sexualität & Familie

Kinderwunsch – Hilfsmittel um schwanger zu werden

Hilfsmittel um schwanger zu werden - NFP
Verfasst von Marie Franke
Das Thema Kinderwunsch ist immer sehr sensibel und durchaus individuell. Heute verrate ich Ihnen die besten Hilfsmittel um schwanger zu werden. Mit dem richtigen Wissen über den eigenen Zyklus steigt die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft.

Schwanger werden – Ein super privates Thema, das mit vielen verschiedenen Gefühlen einhergeht. Leider dauert es in vielen Fällen einige Monate, bis die gewünschte Schwangerschaft eintritt. Ab dem Moment wo Sie sich bewusst für ein Kind entscheiden, steigt die Vorfreude und die Hibbelzeit beginnt. Beachten Sie aber bitte, dass auch ein gesunder Körper Zeit braucht. Wir stellen Ihnen einige Hilfsmittel vor, die sich positiv auf eine mögliche Schwangerschaft auswirken können. Für Frauen mit Kinderwunsch bieten wir Ihnen eine optimale Zusammenfassung.

Nahrungsergänzungsmittel für Frauen 

Das A und O ist der Blick auf eine gesunde Ernährung. Nur so ist der Körper in der Lage optimal  auf die Einnistung und die Zeit der Schwangerschaft zu reagieren. Durch Nahrungsergänzungsmittel mit den Vitaminen B, C, E und D3, Jod, Eisen und vor allem Folsäure unterstützen Sie Ihren Körper. Die Einnahme von Folsäure wird ab dem Moment des Kinderwunsches empfohlen, um das Wachstum der Gewebestrukturen anzuregen. So kann die befruchteten Eizelle sich besser einnisten. Viele Hersteller bieten Mischpräparate an. In der Hibbelzeit mit meinem Sohn habe ich auf die Präparate von Elevit zurückgegriffen. Elevit 1, für die Zeit des Kinderwunsches und die ersten 12 Wochen der Schwangerschaft, setzt sich aus Zink, Folsäure, den Vitaminen D, E, B1, B2, B6, B12, C und A zusammen. Zusätzlich enthält es Jod, Eisen, Selen, Magnesium und Calcium. Eine Tablette am Tag bietet Ihnen die optimale Versorgung. 

Nahrungsergänzungsmittel zur Steigerung der Spermienqualität

Nahrungsergänzungsmittel zur Steigerung der Spermienqualität

Auch Männer sollten auf Nahrungsergänzungsmittel beim Kinderwunsch zurückgreifen, um die Qualität der Spermien zu steigern. Häufig wird vergessen, dass zur Entstehung einer Schwangerschaft auch die Qualität der männlichen Spermien eine große Rolle spielt. Falls Sie sich intensiver mit diesem Thema befassen möchten, verlinke ich Ihnen einen ausführlichen Ratgeber zum Thema: Fruchtbarkeit steigen bei Männern.
Im großen und ganzen sollten Männer auf die zusätzliche Aufnahme von Zink und Selen achten. Beide Mineralstoffe sind an der Produktion von Spermien beteiligt. Auch das Vitamin E kann die Anzahl der Spermien und deren Qualität steigern. Auch hier gibt es die Möglichkeit auf Kombi-Präparate beim Kinderwunsch zurückzugreifen. Ein mögliches Präparat ist dabei fertilo forte oder Folio men mit einer Mischung aus Vitamin E, Folsäue, Coenzym Q10, Zink und Selen. 

Kinderwunschtee

Viele meiner Freundinnen schwören auf spezielle Kinderwunschtees, die den Zyklus zum einen regulieren und zeitgleich einen Einfluss auf die hormonelle Balance im Körper haben. In der Regel beinhalten diese Tees eine Mischung verschiedener Kräuter. Hilfsmittel um schwanger zu werden, sind häufig seit Jahren bekannte Kräuter, die schon im Mittelalter positive Wirkungen erzielten. Klassischerweise sind die bekannten Kräuter Mönchspfeffer, Frauenmantel und Himbeerblätter enthalten. Mönchspfeffer ist für seine zyklusregulierende Eigenschaft bekannt, indem er die Ausschüttung von Prolaktin normalisiert und den Hormonüberschuss im weiblichen Körper reguliert. Frauenmantel fördert die Produktion des Gelbkörperhormons und erleichtert die Einnistung des befruchteten Eis in der Gebärmutter.

Naturheilmittel

Auch die Einnahme von homöopathischen Mitteln kann dazu beitragen, schneller schwanger zu werden. Um das für Sie perfekte Mittel zu finden, empfehle ich immer den Besuch eines Heilpraktikers.
Denn auch hier gilt: Jeder Körper hat individuelle Bedürfnisse und Grundvoraussetzungen. 

Falls Sie aber einfach ein paar kleine Hilfsmittel möchten, um die Hibbelzeit zu unterstützen, können wir Ihnen eine Reihe von homöopathischen Präparaten empfehlen:

  • Agnus Castus auch bekannt als Mönchspfeffer, unterstützt die Produktion der Gelbkörper 
  • Alchemilla auch bekannt als Frauenmantel, lindert Menstruationsschmerzen und hilft auch bei der Produktion der Gelbkörper(
  • Bryophyllum von Wala, unterstützt die Einnistung einer befruchteten Eizelle
  • Cuprum metallicum, steigert die allgemeine Fruchtbarkeit
  • Ovaria comp von Wala, unterstützt die Eizellreifung und fördert den Eisprung
  • Pulsatilla, hilft bei unregelmäßiger und schmerzhafter Menstruation 

Hilfsmittel um schwanger zu werden – Der Zykluscomputer

Viele Frauen beschäftigen sich im Laufe ihres Lebens kaum mit dem eigenen Zyklus. Wann sind meine fruchtbaren Tage? Wann mein Eisprung? So individuell wie jede Frau selbst, ist auch der weibliche Zyklus. In der Zeit des Kinderwunsches ist es sehr ratsam, den eigenen Zyklus genau zu kennen. So kann der Zeitpunkt des Eisprunges genau bestimmt werden, und die Chancen schwanger zu werden, steigen. Am einfachsten ist die Bestimmung des Zyklus mithilfe eines Zykluscomputers. Durch das tägliche Messen der Körpertemperatur werden die unfruchtbaren und fruchtbaren Tage ermittelt. Mit der sogenannten Basaltemperatur, der Temperatur beim Aufwachen, werden schon kleinste Veränderungen wahrgenommen. Wichtig dabei ist, dass Sie immer den gleiche Messort nutzen, oral, rektal oder vaginal. Die speziellen Basalthermometer zeigen die Temperatur bis auf zwei Nachkommastellen an, daher ist ein herkömmliches Thermometer leider nicht geeignet. Bei der Nutzung eines Zykluscomputers sollten Sie auf ausreichend Schlaf und Störfaktoren wie Alkoholkonsum, Medikamente, Stress und achten. 

Fruchtbaren Tage zu bestimmen – Der Ovulationstest

Zum Eisprung steigt die Temperatur an und läutet so die zweite Zyklushälfte ein. In der ersten Zyklushälfte ist die Basaltemperatur etwas niedriger, Experten sprechen hier von der Tieflage. Ein bis zwei Tage vor dem Anstieg rund um den Eisprung ist ein leichter Temperaturabfall zu beobachten. Ab dann steigt die Temperatur allerdings und die Hochlage bleibt bis zum Einsetzen der Menstruation. 

Ein weiteres sehr effektives Hilfsmittel um schwanger zu werden und die fruchtbaren Tage zu bestimmen, sind sogenannte Ovulationstest. Auch mit diesen Tests, die ähnlich wie Schwangerschaftstests auf die Urinwerte reagieren, werden die fruchtbaren Tage bestimmt. Denn der Geschlechtsverkehr an diesen Tagen erhöht die Chance schwanger zu werden. Ovulationstest messen die Hormonkonzentration des LH-Hormons (Luteinsierendes Hormon das den Eisprung auslöst). Bei einem Anstieg des LH-Hormons reagiert der Test und der Eisprung steht unmittelbar bevor. 

Um den Zyklus bestmöglich im Blick zu haben, würde ich Ihnen eine Mischung aus Zykluscomputer und Ovulationstest empfehlen. Für den Anfang reicht aber auch ein Zyklusblatt, dass Sie ganz einfach selber erstellen können bzw. gibt es diese auch als App. Zusätzlich kann Sie ein Ovulationstest unterstützen. 

Hilfsmittel um schwanger zu werden - Glückliches Paar

Gleitmittel – Unterstützend für eine Schwangerschaft 

Viele Frauen benutzen auch ohne Kinderwunsch Gleitmittel. Allerdings sind herkömmliche Gleitmittel aufgrund ihres pH-Wertes sind unbedingt dazu geeignet um als Hilfsmittel für den Kinderwunsch eingesetzt zu werden. Bei speziell beim Kinderwunsch hergestellten Gleitmitteln wie Ritex Kinderwunsch Gleitmittel oder Conceive Plus Fertilitätsgleitmittel wird die Beweglichkeit der Spermien maximiert und der pH-Wert ist dem Ejakulat und Zervixschleim angepasst. Somit können sich die Spermien besser bewegen. 

Neben den oben beschriebenen Hilfsmitteln sollten Sie zusätzlich auf eine gesunde Ernährung, optimales Gewicht und eine gute psychische Gesundheit achten. Häufig ist die Zeit des Kinderwunsches für die Psyche sehr anstrengend. Falls Sie hier spüren, Hilfe wäre eine gute Idee, zögern Sie nicht. Suchen Sie sich professionelle Hilfe und vertrauen sich einer guten Freundin an. Das Teilen von gemischten Gefühlen ist häufig der erste Schritt, für eine bessere psychische Gesundheit.

Welche Tipps haben Sie für unsere Leserinnen um schwanger zu werden? Kennen Sie weitere Hilfsmittel um schwanger zu werden?

Ihre Marie Franke

Print Friendly, PDF & Email

Dieser Inhalt wurde verfasst von

Marie Franke

Marie Franke ist Erziehungswissenschaftlerin, Germanistin, Bloggerin und Mama. Das chaotische Leben mit ihrer 4-jährigen Tochter bietet ihr genug Material für den Blog kalinchens.de. Dort bloggt sie unter dem Pseudonym Märry Raufuss. Irgendwann will sie mal Lehrerin werden, bis dahin gibt sie Einblick in den total normalen Wahnsinn einer studentischen Mama und in einer Patchworkfamilie. In ihrem Studium beschäftigt sie sich mit den Themen Patchwork, Wandel der Familien und neuen Familienmodellen.

Einen Kommentar schreiben

Ich habe die Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiere diese.