Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Daosin, 60 ST, STADA GmbH 33%sparen*
Günstigster Preis: 33,38 €
UVP: 49,90 €*
Ersparnis*: 33%
zzgl. Versand: 3,75 €
Bei www.paul-pille.de
Zum Shop

Preisvergleich Daosin, 60 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,56 € / 1 Stk. Daten vom 17.12.17 14:31
Preis kann jetzt höher sein**
33,38 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 37,33 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,56 € / 1 Stk. Daten vom 15.12.17 17:06
Preis kann jetzt höher sein**
33,38 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 37,88 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,56 € / 1 Stk. Daten vom 15.12.17 20:46
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,56 € / 1 Stk. Daten vom 17.12.17 16:19
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,57 € / 1 Stk. Daten vom 17.12.17 06:10
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
  • BillPay
Grundpreis: 0,58 € / 1 Stk. Daten vom 17.12.17 17:01
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
  • Giropay
  • BillPay
Grundpreis: 0,58 € / 1 Stk. Daten vom 17.12.17 08:46
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,58 € / 1 Stk. Daten vom 17.12.17 06:33
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu DAOsin Kapseln

DAOsin ist ein Nahrungsergänzungsmittel der STADAVita GmbH in Kapsel-Form. Das rezeptfrei angebotene Präparat enthält das Enzym Diaminoxidase als Wirkstoff. Es dient der Behandlung von erblich bedingter und erworbener Histaminintoleranz, die sich als Lebensmittelunverträglichkeit manifestiert. Zu den sonstigen Inhaltsstoffen des Enzym-Präparats gehören Saccharose, Glycerin, Talkum, modifizierte Stärke und Zellulose.

Indikation und Anwendung

  • Histamin ist ein Protein, das in geringen Mengen vom Körper selbst hergestellt wird. Da sie jedoch nicht ausreichen, muss es noch zusätzlich über den Konsum bestimmter Lebensmittel zugeführt werden. Der menschliche Körper erhält das benötigte Histamin entweder aus dem Abbau von Histidin, einer Aminosäure, oder als in Lebensmitteln natürlich vorkommendes Histamin. Es ist in Fisch, Meeresfrüchten, fermentierten Nahrungsmitteln wie Sauerkraut, lange reifenden Käsesorten (Emmentaler) oder langfristig gelagerter Wurst (Speck, Salami), Hefe-Extrakt und Alkoholika (Bier, Wein) enthalten.
  • Vom Körper selbst gebildetes Histamin entsteht in den Mastzellen. Die weißen Blutkörperchen setzen den Botenstoff nach einem Kontakt des Körpers mit einem Allergen frei. Damit es im Körper nicht zum Histamin-Überschuss kommt, neutralisieren bestimmte Enzyme das mit der Nahrung zugeführte Histamin, wenn es versucht, die Darmwand zu passieren und in den Blutkreislauf einzudringen.
  • Hat der Patient eine Magen-Darm-Erkrankung, nimmt er bestimmte Medikamente (DAO-Hemmer) oder leidet er an einer Histamin-Unverträglichkeit, treten bei ihm dieselben Beschwerden auf wie bei Allergikern. Bei hohen Mengen Histamin kann es sogar zu einer lebensbedrohlichen Vergiftung kommen. Menschen mit Histaminintoleranz haben einen genetisch bedingten Mangel an Diaminoxidase (DAO). In den meisten Fällen ist er jedoch erworben.
  • Da die Symptome bei den überwiegend weiblichen Personen im mittleren Alter denen einer Allergie ähneln, bezeichnet man die Beschwerden auch als Pseudoallergie. Das im Körper mengenmäßig unterrepräsentierte oder aber unzureichend funktionierende Enzym kann das über die Ernährung aufgenommene Histamin nur ungenügend abbauen. Es kommt zum Histamin-Überschuss im Blut. Außerdem können bestimmte Arzneimittel und Alkohol die Tätigkeit von ansonsten reibungslos funktionierender DAO hemmen.
  • Die Symptome des Histaminüberangebots treten etwa eine Stunde nach der histaminreichen Mahlzeit auf. Dazu gehören Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen, Übelkeit, Sodbrennen, plötzlich auftretende Hautrötungen und juckende Ausschläge. Die Magen-Darm-Beschwerden ähneln denen des Reizdarm-Syndroms. Andere Patienten bekommen Blasenentzündungen, Gliederschmerzen, Schlafstörungen und Erschöpfungszustände. DAOsin Kapseln unterstützen das im Körper vorhandene Enzym beim Histamin-Abbau und schützen so vor den Folgen einer Histamin-Unverträglichkeit.

Dosierung

  • Patienten mit DAO-Mangel beziehungsweise Histaminintoleranz nehmen maximal dreimal pro Tag jeweils eine Kapsel DAOsin unzerkaut eine Viertelstunde vor einer histaminhaltigen Mahlzeit mit ein wenig Wasser ein. Menschen mit Schluckbeschwerden erleichtern sich die Einnahme, indem sie den Inhalt der Kapsel in Wasser auflösen.

Patientenhinweise

  • Da DAOsin Kapseln außer Saccharose keine Zucker, kein Gluten, keine künstlichen Farbstoffe und Aromen enthalten, sind sie für Patienten mit speziellen Lebensmittelunverträglichkeiten geeignet. Die gelatinefreien Kapseln können auch von Veganern und Vegetariern eingenommen werden.

Schwangerschaft

  • Da das in den Kapseln enthaltene Enzym auch vom Körper selbst hergestellt wird, können sie auch von schwangeren und stillenden Patientinnen angewendet werden.

Wechselwirkungen

  • Verzichten Sie bitte auf den gleichzeitigen Konsum von Genussmitteln (Zigaretten, Alkohol) und vermeiden Sie die Einnahme bestimmter Medikamente, die als DAO-Hemmer wirken (Metaclopramid, Acetylcystein, Verapamil).

Produktinformation zu Daosin, 60 ST

PDFLMIV zu Daosin

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.


Erfahrungsberichte zu Daosin, 60 ST

100% positive Bewertungen
Durchschnitt:
5,00 Sterne

endlich wieder spaß am Genuss

Ich leide bereits seit 2 Jahren an den Nebenwirkungen einer Histaminintoleranz, die Diagnose bekam ich jedoch erst vor einem halben Jahr, der behandelnde Arzt hat mir Daosin als Nahrungsergänzung empfohlen. Seit dem nehme ich Daosin. Ich nehme eine Kapsel mit etwas Wasser kurz vor dem Essen ein. Dies ist (bei mir) ausreichend um die Beschwerden zu bekämpfen. Seit ich Daosin verwende habe ich weder Hautausschlag noch Verdauungsstörungen und kann wieder angstfrei essen und genießen. Sogar Zitrusfrüchte und Wein kann ich jetzt wieder essen. Auf medizinfuchs.de kann man immer die besten Angebote abgleichen, es gab noch keine Lieferschwierigkeiten.

Schnell und Unkompliziert

nehme Daosin hauptsächlich auf geschäftsreisen oder privaten reisen, da ich dort einfach keine lust und zeit habe auf meine diät zu achten und vor allem keine möglichkeit selbst zu kochen. Und für diesen Anwendungsbereich ist es perfekt! nehme es in diesen phasen auch mal 2 Wochen am stück ohne probleme zu bekommen. Einfach eine große packung bestellen und ins Handgepäck schmeißen.
Bin sehr zufrieden, und werde Daosin treu bleiben

zufrieden

Daosin ist wirklich eine gute Sache. Nehme die Kapseln mittlerweile schon eine ganze Weile und es gab bisher nie Probleme - Gott sei Dank!!! Besonders häufig nehme ich Daosin wenn es mal Essen geht, dann kann ich einfach ohne Probleme essen :)

Große Hilfe

Meine HI habe ich gut im Griff, bin aber trotzdem ein großer Fan von den Kapseln. Sie funktionieren bei mir ohne Einschränkung. Ich habe inzwischen immer eine Kapsel dabei und kann so flexibel reagieren. Meist weiß ich natürlich, dass ich eine Kapsel nehmen werde, wenn ich zum Beispiel mit Freunden verabredet bin zum Essen, aber es ist trotzdem ein schönes Gefühl nicht so ewig im Voraus planen zu müssen. Insgesamt hat die Diagnose mein Essverhalten positiv verändert. Ich gehen oft in der Mittagspause auf dem Markt einkaufen und hole nur frische Sachen, weiß aber auch, dass ich am Käsestand ein paar Kleinigkeiten mitnehmen kann und sie mir eben nicht mehr den Magen umdrehen werden:)

Alles super

Ich bin leider etwas schludrig bei meiner Ernährung trotz der Histaminintoleranz. Da ist das Daosin dann natürlich besonders hilfreich:) Ich muss mir nicht groß Gedanken machen (was ich ja leider eh zu oft nicht mache), weil ich keine Beschwerden nach der Einnahme der Kapsel habe. Das kommt mir also alles sehr entgegen, auch weil man die Kapsel ja sehr einfahc nehmen kann und das Medikament selbst keine Nebenwirkungen hat. Es gibt nichts negatives außer höchstens, dass man Daosin kaufen muss. Aber der Preis geht wirklich in Ordnung, wenn man bedenkt was das für Vorteile sind für den Alltag.





Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.