Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Schließen
Lactrase 3300 FCC Tabletten im Klickspender, 100 ST, Pro Natura Gesellschaft Für Gesunde Ernährung mbH 34%sparen*
Günstigster Preis: 6,59 €
UVP: 9,95 €*
Ersparnis*: 34%
zzgl. Versand: 3,95 €
Bei meine-onlineapo.de
Zum Shop

Preisvergleich Lactrase 3300 FCC Tabletten im Klickspender, 100 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,07 € / 1 Stk. Daten vom 16.10.18 22:05
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,07 € / 1 Stk. Daten vom 19.10.18 09:48
Preis kann jetzt höher sein**
6,79 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 59,00 €
Gesamtpreis 10,74 €
apo.com bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur online gültig und auch nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apo.com Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Finanz-/Ratenkauf
Grundpreis: 0,07 € / 1 Stk. Daten vom 19.10.18 09:49
Preis kann jetzt höher sein**
6,80 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 10,75 €
apolux bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur gültig, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apolux.de Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Finanz-/Ratenkauf
Grundpreis: 0,07 € / 1 Stk. Daten vom 19.10.18 06:09
Preis kann jetzt höher sein**
6,80 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 75,00 €
Gesamtpreis 10,75 €
Es kann in Einzelfällen produktbezogene Mengenbegrenzungen geben, um die haushaltsübliche Abgabe für bestimmte Arzneimittelgruppen mit Gefahrenpotential zu gewährleisten.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,07 € / 1 Stk. Daten vom 19.10.18 09:40
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,07 € / 1 Stk. Daten vom 19.10.18 08:21
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 0,07 € / 1 Stk. Daten vom 19.10.18 05:50
Preis kann jetzt höher sein**
6,84 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 20,00 €
Gesamtpreis 10,79 €
apo-discounter bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur gültig, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apo-discounter.de Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,07 € / 1 Stk. Daten vom 19.10.18 10:01
Preis kann jetzt höher sein**
Schließen
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.

Apotheken und Shops werden geladen ...


Produktbeschreibung zu LACTRASE 3300 FCC Kapseln

Die LACTRASE 3300 FCC Kapseln von der Pro Natura Gesellschaft für gesunde Ernährung mbH sind ein Nahrungsergänzungsmittel, das der Behandlung einer Lactose-Intoleranz (Milchzucker-Intoleranz) dient. Es beinhaltet das Enzym Lactase, das Menschen mit Lactose-Intoleranz fehlt oder nur unzureichend zur Verfügung steht. Daher leiden diese beim Verzehr von milchzuckerhaltigen Nahrungsmitteln häufig unter Magen-Darm-Beschwerden. Die LACTRASE 3300 FCC Kapseln ermöglichen einen unbeschwerten Genuss von Milch und Milchprodukten.

Indikation und Anwendung

Die LACTRASE 3300 FCC Kapseln kommen als diätetisches Lebensmittel im Rahmen einer sogenannten Substitutionstherapie bei Lactose-Intoleranz infolge eines Lactasemangels zum Einsatz. Die im Präparat enthaltene Lactase ersetzt (substituiert) das bei Menschen mit Lactose-Intoleranz fehlende Enzym und spaltet im Dünndarm den Milchzucker (Lactose) in dessen Bestandteile Galactose und Glucose. Durch die Substitutionstherapie wird die Verträglichkeit von Lebensmitteln mit Milchzucker erhöht und die typischen, mit einer Lactose-Intoleranz einhergehenden Verdauungsbeschwerden wie Bauchschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Krämpfe und Durchfall vermindert. Dies ermöglicht wiederum eine verbesserte Versorgung mit den in den milchzuckerhaltigen Lebensmitteln (v. a. Milch) enthaltenen Nährstoffen wie Eiweiß, Calcium sowie den Vitaminen A und D.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

Sie dürfen die LACTRASE 3300 FCC Kapseln nicht anwenden, wenn bei Ihnen eine Überempfindlichkeit gegenüber Beta-Galactosidasen (wie Lactase) bekannt ist. Die vollständigen Vorsichtsmaßnahmen und Informationen zu Risiken und Nebenwirkungen finden Sie in der Packungsbeilage des Produkts.

Dosierung

Da Menschen mit Lactose-Intoleranz unterschiedliche Mengen des Enzyms Lactase selbst synthetisieren, kann die über ein Nahrungsergänzungsmittel zuzuführende Lactase-Menge von Person zu Person variieren. Daher wird Ihnen empfohlen, individuell auszutesten, welche Menge der LACTRASE 3300 FCC Kapseln für Sie ausreichend ist, um milchzuckerhaltige Lebensmittel weitgehend beschwerdefrei verzehren zu können. Dabei können Sie sich an ein bis vier Kapseln je fünf Gramm aufgenommer Lactose als Ausgangspunkt orientieren. Sollten Sie besonders empfindlich auf Milchzucker reagieren oder größere Lactasemengen für einen unbeschwerten Genuss erfordern, stehen Ihnen mit LACTRASE 5000 FCC, LACTRASE 6000 FCC sowie LACTRASE 12000 FCC noch höher dosierte Nahrungsergänzungsmittel zur Verfügung.

Patientenhinweise

Die im Präparat enthaltenen Enzyme wurden aus dem Schimmelpilz Aspergillus oryzae gewonnen und sind entsprechend nicht tierischen Ursprungs. Die Hülle der Kapseln enthält Gelatine. Sollten Sie sich vegetarisch ernähren, steht Ihnen mit LACTRASE VEGETARISCH 3300 auch eine vegetarische Variante des Präparats zur Verfügung.

Schwangerschaft und Kinder und Jugendliche

Die enthaltene Lactase gelangt nicht in den Blutkreislauf, sie wird lediglich verdaut oder mit dem Stuhl ausgeschieden. Daher beschränkt sich die Wirkung des Enzyms auf die Aufspaltung des in den aufgenommenen Speisen oder Getränken enthaltenen Milchzuckers. Selbst größere Lactase-Mengen sowie eine regelmäßige und langfristige Einnahme der Kapseln ist in aller Regel unbedenklich, weshalb einer Anwendung bei Schwangeren, Stillenden sowie Kindern nichts entgegensteht.

Einnahme Art und Weise

Nehmen Sie die LACTRASE 3300 FCC Kapseln direkt vor oder mit den milchzuckerhaltigen Speisen oder Getränken ein. Sie können die Kapseln auch eröffnen und den Inhalt den entsprechenden Speisen oder Getränken untermengen, was sich vor allem bei Kindern bewährt hat. Dabei können Sie die Kapseln problemlos öffnen, indem Sie diese leicht zusammendrücken und die beiden Kapselhälften gleichzeitig auseinander ziehen. Achten Sie darauf, dass die Speisen und Getränke beim Einrühren des Kapselinhalts höchstens 50 °C heiß sein dürfen.

Wirkstoff und Hilfsstoffe

Die LACTRASE 3300 FCC Kapseln beinhalten als wirksamen Bestandteil 3300 Einheiten Tilactase (Food Chemical Codex-Einheiten). Neben Lactase (10 Prozent) sind als Hilfsstoffe Dicalciumphosphat (Füllstoff), Gelatine sowie der Farbstoff E 171 enthalten. Gelatine und Farbstoff sind dabei lediglich Bestandteil der Kapselhülle.

Pflichtangaben ***



Erfahrungsberichte zu Lactrase 3300 FCC Tabletten im Klickspender, 100 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.