Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz DIREKT-Applikat., 5 ML, Galderma Laboratorium GmbH 50%sparen*
5 ml
(5)
  • rezeptfrei
  • PZN: 11286181
  • Zur effektiven Behandlung von Nagelpilz
  • Hilft bei einer Vielzahl an Pilzinfektionen
  • Gut verträglicher Nagellack und ohne Wechselwirkungen
Günstigster Preis: 28,47 €
Preis bisher: 57,05 €*
Ersparnis*: 50%
versandkostenfrei
Bei disapo.de Versandapotheke
Zum Shop
Aktueller Preis: 28,47 Euro
Wir informieren Sie per E-Mail, sobald der Preis sich verändert.


Preisalarm-Bestätigung

Sie erhalten in wenigen Minuten von uns eine Bestätigungs-E-Mail.
Bevor der Preisalarm für dieses Produkt aktiviert wird, müssen Sie den Aktivierungs-Link in dieser E-Mail anklicken.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm: Domain-Anbieter nicht erlaubt

Leider ist der Versand von Preisalarm-E-Mails für die von Ihnen angegeben E-Mail-Adresse nicht möglich.
Bitte wählen Sie eine E-Mail-Adresse mit einer anderen Domainendung.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Sie haben bereits einen Preisalarm für dieses Produkt ausgelöst. Um diesen nutzen zu können, müssen Sie die Bestätigungs-E-Mail aufrufen.
Sollten Sie diese Email nicht erhalten haben, wenden Sie sich an info@medizinfuchs.de.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Sie haben bereits einen aktiven Preisalarm auf diesem Produkt.

Ihr medizinfuchs-Team
Preisalarm-Bestätigung

Wir haben ihren Preisalarm auf dieses Produkt aktiviert.

Ihr medizinfuchs-Team

Preisalarm-Fehler

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Ihr medizinfuchs-Team

Was ist der Preisalarm?

Sie können zu jedem Produkt bei medizinfuchs.de einen Preisalarm setzen. Sobald sich der Preis dieses Produktes verändert, werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt. Weiterhin erhalten Sie wertvolle Tipps und Infos rund um das Thema "Gesundheit".

Sie können den Preisalarm für das jeweilige Produkt jederzeit wieder deaktivieren. Klicken Sie hierfür nur den Deaktivierungs-Link in der Preisalarm-E-Mail.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Hilfe.
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
Mit dem Klick auf „Preisalarm eintragen“ willige ich in die Verarbeitung meiner personen­bezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.
Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.medizinfuchs.de/newsletter-abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Preisvergleich Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz DIREKT-Applikat., 5 ml

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
disapo.de Versandapotheke
disapo.de Versandapotheke

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten

PayPal Express wird angeboten
PayPal Express wird angeboten

PayPal Plus wird angeboten
PayPal Plus wird angeboten

Kreditkarte wird angeboten
Kreditkarte wird angeboten

Visa wird angeboten
Visa wird angeboten

MasterCard wird angeboten
MasterCard wird angeboten

Rechnung wird angeboten
Rechnung wird angeboten

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Lastschrift wird angeboten
Lastschrift wird angeboten

Grundpreis: 569,40 € / 100 ml Daten vom 19.01.22 08:00
Preis kann jetzt höher sein**

Aufgrund des hohen Bestellaufkommens kann es aktuell zu Lieferzeiten von mehr als 6 Tagen kommen.

  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
schwabenpillen.de
schwabenpillen.de

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten

PayPal Express wird angeboten
PayPal Express wird angeboten

Amazon Payments wird angeboten
Amazon Payments wird angeboten

Sofortüberweisung wird angeboten
Sofortüberweisung wird angeboten

Rechnung wird angeboten
Rechnung wird angeboten
ab der 2. Bestellung

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Lastschrift wird angeboten
Lastschrift wird angeboten
Ab der 2. Bestellung

Grundpreis: 569,60 € / 100 ml Daten vom 19.01.22 17:54
Preis kann jetzt höher sein**
28,50 €
+ Versand 3,99 €
Gesamtpreis 32,49 €
Mindestbestellwert: 10,00 €
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Barzahlung
bon-vita.de
bon-vita.de

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten

Amazon Payments wird angeboten
Amazon Payments wird angeboten

Rechnung wird angeboten
Rechnung wird angeboten
ab 5. Bestellung

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Nachnahme wird angeboten
Nachnahme wird angeboten
Gebühr: 5,00 €

Barzahlung wird angeboten
Barzahlung wird angeboten

Grundpreis: 570,00 € / 100 ml Daten vom 20.01.22 03:37
Preis kann jetzt höher sein**
28,61 €
+ Versand 4,75 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 33,36 €
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
apo-in.de
apo-in.de

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten

PayPal Express wird angeboten
PayPal Express wird angeboten

Amazon Payments wird angeboten
Amazon Payments wird angeboten

Sofortüberweisung wird angeboten
Sofortüberweisung wird angeboten

Rechnung wird angeboten
Rechnung wird angeboten
ab der 2. Bestellung

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Lastschrift wird angeboten
Lastschrift wird angeboten
ab der 2. Bestellung

Grundpreis: 572,20 € / 100 ml Daten vom 19.01.22 17:54
Preis kann jetzt höher sein**
28,68 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 33,18 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
Doc Europe
Doc Europe

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten
über Novalnet

Sofortüberweisung wird angeboten
Sofortüberweisung wird angeboten
über Novalnet

Kreditkarte wird angeboten
Kreditkarte wird angeboten
MasterCard, Visa (über Novalnet)

Rechnung wird angeboten
Rechnung wird angeboten
nur für Stammkunden

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Grundpreis: 573,60 € / 100 ml Daten vom 19.01.22 09:39
Preis kann jetzt höher sein**
28,95 €
+ Versand 4,05 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 33,00 €
Preise solange der Vorrat reicht. Der Preis für einen Artikel kann ab Menge 2 unterschiedlich sein, da es sich bei Sonderangeboten um Lagerware handelt. Sobald diese abverkauft ist und zum Zeitpunkt der Bestellung Ware hinzubestellt werden muss, wird bereits im Warenkorb der Preis für die Artikel die über den Lagerbestand hinaus bestellt werden, angezeigt.
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Vorkasse
  • Lastschrift
1-apo.de
1-apo.de

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten

PayPal Plus wird angeboten
PayPal Plus wird angeboten

Amazon Payments wird angeboten
Amazon Payments wird angeboten

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Lastschrift wird angeboten
Lastschrift wird angeboten
Nicht bei Erstbestellern oder als Gast

Grundpreis: 579,00 € / 100 ml Daten vom 19.01.22 22:31
Preis kann jetzt höher sein**
31,65 €
+ Versand 3,89 €
Gesamtpreis 35,54 €
apotheker.com bietet Ihnen viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise erhalten Sie nur, wenn Sie über Medizinfuchs bei apotheker.com einkaufen.
Bitte beachten Sie, dass bei apotheker.com einige Sonderangebote in der Abgabemenge limitiert sind!
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Barzahlung
  • BillPay
apotheker.com
apotheker.com

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten

PayPal Express wird angeboten
PayPal Express wird angeboten

PayPal Plus wird angeboten
PayPal Plus wird angeboten

Amazon Payments wird angeboten
Amazon Payments wird angeboten

Rechnung wird angeboten
Rechnung wird angeboten

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Lastschrift wird angeboten
Lastschrift wird angeboten

Barzahlung wird angeboten
Barzahlung wird angeboten

BillPay wird angeboten
BillPay wird angeboten
Rechnung u. Lastschrift

Grundpreis: 633,00 € / 100 ml Daten vom 19.01.22 08:50
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Visa
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Meine OnlineApo
Meine OnlineApo

PayPal wird angeboten
PayPal wird angeboten

Sofortüberweisung wird angeboten
Sofortüberweisung wird angeboten

Visa wird angeboten
Visa wird angeboten

MasterCard wird angeboten
MasterCard wird angeboten

Rechnung wird angeboten
Rechnung wird angeboten

Vorkasse wird angeboten
Vorkasse wird angeboten

Lastschrift wird angeboten
Lastschrift wird angeboten

Grundpreis: 634,20 € / 100 ml Daten vom 20.01.22 03:05
Preis kann jetzt höher sein**

Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz mit Direkt-Applikator

Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz mit Direkt-Applikator ist die Bezeichnung eines apothekenpflichtigen, wirkstoffhaltigen Nagellacks der Galderma Laboratorium GmbH. Das hochwirksame Arzneimittel beinhaltet die Wirkstoffe Amorolfin und Amorolfin-Hydrochlorid.

Wirkung und Anwendungsbereiche

Der medizinische Nagellack Loceryl ist wasserfest und wirkt effektiv gegen Pilzinfektionen im Nagelbereich. Seine Langzeitwirkung wird auch unter herkömmlichem Nagellack nicht beeinträchtigt. Die Wirkstoffe des Mittels dringen sofort tief in die erkrankten Nägel und das Nagelbett ein und bekämpfen die Pilzinfektion im ganzen Nagel-Bereich. Im Verlauf der Behandlung wachsen sie dann gesund nach. Das gilt jedoch nur dann, wenn der Pilzbefall noch nicht bis in die Wachstumszone (Nagelmatrix) vorgedrungen ist.

Amorolfin wird gut vertragen, da es nur lokal wirkt. Die Pilzzell-Membranen enthalten eine Substanz namens Ergosterol. Sie macht die Zellwände elastisch und widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse. Das Antimykotikum hemmt die Produktion von Ergosterol in der Zellwand und somit auch Wachstum und Vermehrung der Pilz-Zellen. Sie verkümmern und sterben schließlich ab. Nagelpilz (Onychomykose) ist eine weit verbreitete infektiöse Erkrankung der Nägel. Sie wird meist durch Dermatophyten (Fadenpilze) verursacht. Hefepilze, Schimmelpilze und Mischinfektionen mit mehreren Erreger-Typen sind als Auslöser seltener belegt. Die Pilzerkrankung entsteht auf Nägeln, die durch Stöße oder Quetschungen verletzt werden oder längerem Druck durch unpassendes Schuhwerk ausgesetzt sind.

Der Pilzbefall beginnt am Vorderrand oder seitlich am Nagel und setzt sich bis zur Nagelmatrix fort. Unbehandelter Nagelpilz endet stets mit der Zerstörung der betroffenen Nagelplatte und mitunter auch des Nagelbetts: Die überwiegend aus Keratin (Hornzellen) bestehenden beiden Schichten der Nagelplatte bieten den Erregern optimale Ernährungsbedingungen. Infizierte Nägel sind gelblich oder weißlich verfärbt und deformiert. Ihre verdickte Nagelplatte hebt sich vom Nagelbett ab und ist porös und brüchig. Mitunter ist auch eine Nagelbettentzündung durch Viren oder Bakterien die Folge. Ein erhöhtes Risiko, sich zu infizieren, besteht in Einrichtungen, deren Nassräume von vielen Personen gemeinsam genutzt werden (Schwimmbäder, Sportstätten). Besonders gefährdet sind außerdem Personen
  • mit (altersbedingt) geschwächtem Immunsystem
  • mit Durchblutungsstörungen der Füße
  • Diabetiker
  • Sportler
  • die Immunsuppressiva einnehmen
Die Ansteckung erfolgt über den direkten Hautkontakt mit einer infizierten Person, mit befallenen, gemeinsam genutzten Gegenständen und über Oberflächen (Barfußlaufen auf Schwimmbad-Boden). Um sich zu infizieren, reichen bereits winzige befallene Hautschuppen aus. Zu enges, nicht atmungsaktives Schuhwerk, in dem die Füße stark schwitzen, bietet den Pilzen optimale Möglichkeiten, sich rasch zu vermehren und auszubreiten.

Art der Anwendung

Sie tragen Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz mit Direkt-Applikator einmal pro Woche auf die befallenen Nägel auf. Vor der ersten Anwendung des medizinischen Nagellacks feilen Sie die erkrankten Nagelpartien gründlich ab. Anschließend reinigen Sie sie mit einem alkoholgetränkten Tupfer von Fett und tragen den Nagellack mit seinem Direkt-Applikator auf die gesamte Fläche der infizierten Nägel auf. Nach 10 Minuten ist der Nagellack trocken. Leiden Sie an einem Pilzbefall der Fingernägel, beträgt die Behandlungsdauer meist sechs Monate. Bei Fußnagelpilz sollten Sie eine Anwendungsdauer von zwölf Monaten einkalkulieren, bis die befallene Stelle herausgewachsen ist.

Patientenhinweise

Der in Loceryl Nagellack enthaltene Wirkstoff kann in sehr seltenen Fällen Hautreizungen, Nagel-Brüchigkeit und Verfärbungen verursachen.

Pflichtangaben ***

Indikation

  • Dieses Präparat ist ein Arzneimittel (Breitspektrum-Antimykotikum) zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel ohne Beteiligung der Nagelwurzel (Nagelmatrix). Es enthält den Wirkstoff Amorolfin, ein Pilzmittel zur Bekämpfung einer Vielzahl verschiedener Pilze, die eine Nagelpilzinfektion hervorrufen können.
  • Das Arzneimittel wird zur Behandlung von Nagelpilz angewendet bei einem Befall des Nagels von bis zu 80% (insbesondere im vorderen Bereich).

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • wenn Sie auf Amorolfin oder einen der sonstigen Bestandteile überempfindlich reagiert haben.

Dosierung von Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz DIREKT-Applikat.

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird das Arzneimittel wie folgt angewendet:
    • Tragen das Arzneimittel einmal pro Woche auf die befallenen Finger- oder Fußnägel auf. Setzen Sie die Behandlung so lange fort, bis die erkrankten Nägel gesund herausgewachsen sind (normales Aussehen des Nagels).
  • Dauer der Anwendung:
    • Pilzinfektionen sind oft sehr hartnäckig. Sie müssen daher die Behandlung ununterbrochen einmal pro Woche durchführen, bis der Nagel komplett gesund nachgewachsen ist. Die dafür erforderliche Zeit beträgt im Allgemeinen 6 Monate (Fingernägel) bzw. 9 bis 12 Monate (Fußnägel), wobei der Befallsgrad eine wesentliche Rolle spielt. Die Nagelwachstumsgeschwindigkeit beträgt ca. 1 bis 2 mm pro Monat.
  • Wichtig: Falls Sie oder jemand anderes den Nagellack versehentlich verschluckt haben, suchen Sie unverzüglich Ihren Arzt, Ihren Apotheker oder das nächste Krankenhaus auf.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich.
    • Nagelfeilen, die für erkrankte Nägel verwendet werden, dürfen nicht für gesunde Nägel verwendet werden.
    • Es liegen noch keine Erfahrungen bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen vor.
    • Vermeiden Sie jeglichen Kontakt mit den Augen, Ohren und Schleimhäuten.
    • Während der Anwendung sollen keine künstlichen Nägel benutzt werden. Patienten, die mit organischen Lösungsmitteln arbeiten (Verdünnungsmittel, Testbenzin usw.), müssen undurchlässige Handschuhe tragen, um die Schicht des Nagellacks auf den Fingernägeln zu schützen. Andernfalls wird der Nagellack abgelöst.
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Dieses Präparat hat keinen oder einen vernachlässigbaren Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Es liegen nur begrenzte Erfahrungen über die Anwendung des Nagellacks während Schwangerschaft und Stillzeit vor.
  • Dieses Präparat sollte während Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden, falls es nicht eindeutig erforderlich ist.

Einnahme Art und Weise

  • Bitte beachten Sie bei der Anwendung unbedingt folgende Hinweise:
  • Vor der 1. Anwendung:
    • Unbedingt die erkrankten Teile der Nagelflächen so gut wie möglich abfeilen. Bei allen weiteren Anwendungen nach Bedarf (z. B. bei Verdickung der Nägel) nachfeilen.
  • Vor jeder weiteren Anwendung:
    • 1. Verwenden Sie in jedem Fall zur Reinigung der Nageloberfläche einen Alkoholtupfer. Etwaige Lackreste werden dadurch auch entfernt.
    • 2. Bitte entnehmen Sie den Nagellack mit einem der mitgelieferten, wiederverwendbaren Spatel. Tauchen Sie den Spatel für jeden zu behandelnden Nagel neu ein und streifen Sie ihn nicht am Flaschenhals ab (Eintrocknungsgefahr).
    • 3. Tragen Sie den Nagellack mit dem Spatel gleichmäßig auf die ganze Fläche des erkrankten Nagels auf.
    • 4. Verschließen Sie das Fläschchen sofort nach jedem Gebrauch gut, um ein Austrocknen der Lösung zu vermeiden.
    • 5. Lassen Sie die behandelten Nägel 10 Minuten trocknen.
    • 6. Zur Wiederverwendung reinigen Sie den Spatel nach Gebrauch mit einem Alkoholtupfer oder mit einem mit Nagellackentferner getränkten Wattebausch.
  • Was muss bei der Nagelpilzbehandlung außerdem beachtet werden?
    • Eine für die Behandlung benutzte Nagelfeile darf für die Pflege gesunder Nägel nicht mehr verwendet werden, da anderenfalls gesunde Nägel mit Nagelpilz infiziert werden können. Benutzen Sie zur Behandlung der erkrankten Nägel separate Einwegfeilen.
    • Die Lackschicht auf den Fingernägeln kann beim Umgang mit organischen Lösungsmitteln (Nitroverdünner, Terpentinersatz usw.) angelöst oder entfernt werden. Daher müssen Sie bei Arbeiten mit solchen Mitteln zum Schutz der Lackschicht undurchlässige Handschuhe tragen.

Wechselwirkungen bei Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz DIREKT-Applikat.

  • Bei Anwendung mit anderen Arzneimitteln:
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
    • Für das Arzneimittel sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt. Sie können den Nagellack zusammen mit anderen Arzneimitteln anwenden.


Erfahrungsberichte zu Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz DIREKT-Applikat., 5 ML

Durchschnitt:
4,60 Sterne

Mittelmäßig

Ich benutze seit vielen Jahren dieser Produkt ohne große Erfolg!
Leider gibt es auf dem Markt keine große Auswahl für das Problem!

Hilft gut gegen Nagelpilz

Ich habe an beiden großen Zehen Nagelpilz und benutze seit ca. 10 Monaten Loceryl Nagellack. Man kann nach dem Auftragen einen farbigen Nagellack benutzen und kommt somit auch gut durch den Sommer. Dass der Lack nur alle 7 Tage erneuert werden muss ist eine Erleichterung zu anderen Produkten. Meine Zehen sehen schon viel besser aus. Der Nagelpilz ist fast rausgewachsen.

Gute Erfahrungen damit gemacht

...auch in der Vergangenheit

Loceryl Nagellack

schnelle Lieferung , gerne wieder

Einfache Anwendung

Bin voll zufrieden



Generika zu Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz DIREKT-Applikat., 5 ML

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name


* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben und können höher sein.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.
Sitemap / Inhaltsverzeichnis