Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Hersteller/Vertrieb
Orthomol Pharmazeutische Vertriebs GmbH
Produktbewertung
100% positive Bewertungen 1 Kundenbewertung
Packung
Verschreibungspflicht
rezeptfrei
PZN
08815227
Günstigster Preis
43,98 €
UVP
65,75 €
33% Ersparnis*
Versandkosten
zzgl. Versand: 4,50 €

Sie benötigen ver-
schiedene Produkte?

Der Merkzettel
berechnet den
günstigsten Anbieter für
die Gesamtbestellung.

Hier bestellen
Bei APONS.EU Apotheke für Mensch & Tier
auf den Merkzettel

Preisvergleich ORTHOMOL arthroplus Granulat/Kapseln, 30 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Barzahlung
  • BillPay
Grundpreis: 1,47 € / 1 Stk. Daten vom 02.12.16 00:00
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 1,47 € / 1 Stk. Daten vom 07.12.16 10:01
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 1,47 € / 1 Stk. Daten vom 07.12.16 15:46
Preis kann jetzt höher sein**
44,40 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 48,35 €
Preise solange der Vorrat reicht. Der Preis für einen Artikel kann ab Menge 2 unterschiedlich sein, da es sich bei Sonderangeboten um Lagerware handelt. Sobald diese abverkauft ist und zum Zeitpunkt der Bestellung Ware hinzubestellt werden muss, wird bereits im Warenkorb der Preis für die Artikel die über den Lagerbestand hinaus bestellt werden, angezeigt.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 1,48 € / 1 Stk. Daten vom 07.12.16 16:15
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 1,48 € / 1 Stk. Daten vom 07.12.16 09:31
Preis kann jetzt höher sein**
44,89 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 44,89 €
DocMorris bietet viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise werden Ihnen nur berechnet, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum DocMorris-Shop gehen. Die Sonderpreise sind nicht mit anderen Vorteilscodes oder Gutscheinen kombinierbar. Bei Eingabe eines Vorteils- oder Gutscheincodes im Warenkorb von DocMorris kann daher ein höherer Preis berechnet werden.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Lastschrift
Grundpreis: 1,50 € / 1 Stk. Daten vom 07.12.16 09:34
Preis kann jetzt höher sein**
44,90 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 48,85 €
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 1,50 € / 1 Stk. Daten vom 07.12.16 06:19
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Vorkasse
Grundpreis: 1,50 € / 1 Stk. Daten vom 07.12.16 06:46
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
117 weitere Apotheken und Shops anzeigen


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu ORTHOMOL arthroplus Granulat/Kapseln, 30 ST

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu ORTHOMOL arthroplus Granulat/Kapseln, 30 ST

5 von 5 Sternen FRAU 61J.

Von am

Hatte seit vielen Monaten starke Schmerzen(Knorpelschaden) abwechselnd in den Knien und Arthrose im Fingergelenk.Seit Sept.2015 nehme ich orthomol und bin seit ca. Dez. beschwerdefrei,nehme es aber jeden 2.Tag weiter.

zum Pulver

Von am

Da das Pulver sich schlecht auflöst, nehme ich meinen Milchaufschäumer, geht super.
Nehme ortho nnoch nicht lange, habe aber das Gefühl, dass es mir besser geht.
Ansonsten habe davon keinerlei Beschwerden.

orthomol arthro plus

Von am

Nehme ich seit 3 jahren wegen meiner Hüftgelenksarthrose..
Hatte schon nach 3 Monate spürbare Erfolge..Schmerzen sind mittlerweile Komplett verschwunden Knorpelmasse ist nachgewachsen..
Auch sonst merkwürdig das ich seit 3 jahren keine Erkältung habe..Leberwerte sind besser geworden..Ob das alles mit dem Vitaminmix von Orthomol zusammenhängt weiss ich nicht..aber seit ich es nehme geht es mir sehr gut.
M48

Darmprobleme möglich!

Von am

In der Zusammensetzung von Orthomol arthro plus ist angegeben, dass 80mg Acetylcystein enthalten ist.
Wofür wird Acetylcystein normalerweise verwendet:
1. Mukoviszidose, 2. Bronchitis (beide Fälle um den Schleim in der Lunge bzw. den Bronchen zu lösen)
und 3. als einziges Gegengift für Paracetamol
Bekannt ist der Wirkstoff durch ACC oder NAC und wird in der rezeptfreien, aber ohne Unterschied zur Rezeptpflichtigen Version meist mit dem Zusatz "akut" verkauft.
In der Packungsbeilage von z. B. ACC Akut 600 wird von Magen- Darmproblemen wie Durchfall berichtet.
80mg ist eine bereits, wenn auch schwach, wirksame Dosis für Erwachsene und je nach Alter der Kinder eine Normaldosis.
Acetylcystein findet man allgeimein in Dosierungen zu 100mg, 200mg oder 600mg.

Darmprobleme

Von am

Ich nehme Orthomol arthro plus seit 4 Wochen . Merke noch keine Besserung. Habe nur Darmprobleme und Blähungen. Das ist überhaupt nicht schön. Falls das in den nächsten Tagen nicht besser wird, muss ich mit der Einnahme aufhören. Schade um das Geld.

Bin begeistert

Von am

Nehme Orthomol arthro plus jetzt seit ca. 1/2 Jahr, habe in den Fingergelenken Arthrose. Als es mir besser ging war ich mit der Einnahme nicht mehr so gewissenhaft, daß habe ich sofort gespürt die Schmerzen wurden wieder schlimmer. Bei regelmäßiger Einnahme geht es mir gut. Am Anfang hatte ich mit erheblichen Blähungen zu tun, aber seit ich Orthomol abends vor dem zu Bett gehen einnehme habe ich damit keine Probleme mehr. Alles in allem kann ich es nur empfehlen.

orhomol artro plus

Von am

ich habe es erst versuchsweise eingenommen und mal abgewartet. Habe mich sehr gut damit gefühlt. Nachdem ich es ein paar Tage nicht genommen hatte , verschlimmerte sich mein Zustand wieder. Ich werde es auf jeden Fall nehmen mir hilft es sehr gut

Hilft nicht

Von am

Ich habe für das Zeug ein Jahr lang einen Haufen Geld gegen meine Ellenbogenarthrose ausgegeben, und es gab keine spürbare Wirkung ausser im Geldbeutel. Im Gegenteil habe ich ständig Blähungen gehabt. Von meinen Schmerzen hat mich erst ein klassischer Homöopath befreit.

Orthomol arthro plus

Von am

Mein Orthopäde stellte bei mir Arthrose in der rechten Hüfte und im Knie fest. Sie sei aber noch nichtso weit fortgeschritten, dass ich sie operieren lassen müsse. Er hat mir dann geraten, Orthomol arthro plus einzunehmen, damit eine OP nicht erforderlich würde. Dieses Orthomol arthro plus bestellte ich dann sofort. Ich nehme es jetzt bereits 3,5 Jahre ein und war seitdem nicht mehr beim Orthopäden. Es hilft wohl immer noch. - Ich bin Rentnerin und bekam in jüngeren Jahren, als ich noch im Beruf war, ständig Schmerztabletten und Spritzen. Ich kann nur jedem empfehlen, die Einnahme von Orthomol auszuprobieren, d. h. wenn die Arthrose noch nicht so weit fortgeschritten ist, dass eine OP erforderlich ist.

Produkterfahrungsbericht schreiben

Bitte beachten Sie dazu › unsere Netiquette.

anonym (oder melden Sie sich hier an)
* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.