Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

WICK SULAGIL HALSSPRAY 202002, 15 ML, Wick Pharma / Procter & Gamble GmbH 60%sparen*
  • rezeptfrei
  • PZN: 03536333
  • Hilft gegen erkältungsbedingte Halsschmerzen
  • Beruhigt die Rachenschleimhaut
  • Wirkt gegen schädliche Bakterien
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 4,84 €
Preis bisher: 11,99 €*
Ersparnis*: 60%
zzgl. Versand: 5,95 €
Bei ceciapo.de
Zum Shop

Preisvergleich WICK SULAGIL HALSSPRAY 202002, 15 ML

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
4,84 €
+ Versand 5,95 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 10,79 €
Bitte beachten Sie, dass bei ceciapo.de einige Sonderangebote in der Abgabemenge limitiert sind!
› Weitere Hinweise
  • PayPal
Grundpreis: 32,27 € / 100 ml Daten vom 13.04.21 10:35
Preis kann jetzt höher sein**
4,85 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 9,35 €
Mindestbestellwert: 10,00 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 32,33 € / 100 ml Daten vom 13.04.21 08:34
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 32,67 € / 100 ml Daten vom 13.04.21 07:30
Preis kann jetzt höher sein**
5,00 €
+ Versand 4,05 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 9,05 €
Preise solange der Vorrat reicht. Der Preis für einen Artikel kann ab Menge 2 unterschiedlich sein, da es sich bei Sonderangeboten um Lagerware handelt. Sobald diese abverkauft ist und zum Zeitpunkt der Bestellung Ware hinzubestellt werden muss, wird bereits im Warenkorb der Preis für die Artikel die über den Lagerbestand hinaus bestellt werden, angezeigt.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
Grundpreis: 33,33 € / 100 ml Daten vom 13.04.21 10:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 33,67 € / 100 ml Daten vom 13.04.21 08:10
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 35,27 € / 100 ml Daten vom 13.04.21 10:12
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 35,80 € / 100 ml Daten vom 13.04.21 09:02
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 35,93 € / 100 ml Daten vom 13.04.21 10:11
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu WICK Sulagil Halsspray 202002

WICK Sulagil Halsspray 202002 wirkt schnell und zuverlässig gegen Halsschmerzen. Das Rachentherapeutikum der Procter & Gamble GmbH wird unmittelbar in den Hals gesprüht. Das Arzneimittel unterliegt der Apothekenpflicht und lässt sich ohne Rezept erhalten. Es kann auch in Versand- und Onlineapotheken bestellt werden.

Anwendungsgebiete von WICK Sulagil Halsspray 202002

Angewendet wird WICK Sulagil Halsspray 202002 (PZN 1103536333) als unterstützende Behandlung auftretender erkältungsbedingter Halsschmerzen, die auch mit weiteren Beschwerden wie Schnupfen und Husten einhergehen können. Eine weitere Indikation sind Entzündungen der Rachenschleimhaut.

Wirkung

Die schmerzstillenden Eigenschaften von WICK Sulagil Halsspray 202002 gehen auf eine Kombination verschiedener Arzneistoffe wie Lidocain, Cetylpiridinium und Dequalinium zurück. Das Dequalinium bekämpft schädliche Keime wie Bakterien in Mund und Rachen. Dabei erhöht der Wirkstoff die Durchlässigkeit ihrer Zellwände. Auf diese Weise lassen sich die Krankheitserreger in Mitleidenschaft ziehen oder sogar abtöten.

Bei Lidocain handelt es sich um ein lokal wirkendes Anästhetikum, sodass die Oberfläche der Rachenschleimhaut örtlich betäubt wird. Cetylpyridinium hat wiederum desinfizierende Effekte.

Inhaltsstoffe von WICK Sulagil Halsspray 202002

Als aktive Wirkstoffe enthält WICK Sulagil Halsspray 202002 je 0,14 Milliliter Spray:
  • 0,56 Milligramm Lidocain hydrochlorid 1-Wasser
  • 0,17 Milligramm Cetylpiridinium chlorid-1-Wasser
  • 0,042 Milligramm Dequalinium chlorid
Außerdem verfügt das Präparat über Hilfsstoffe wie:
  • Macrogol 300
  • Glycerol
  • Propylenglycol
  • Ethanol 96% (V/V)
  • Benzylalkohol
  • Levomenthol
  • Pfefferminzöl
  • Macrogollaurylether
  • Anethol
  • Nelkenöl
  • Saccharin natrium-2-Wasser
  • Zimtaldehyd

Art der Anwendung

Angewendet wird WICK Sulagil Halsspray 202002 durch die Abgabe von Sprühstößen auf die schmerzenden Stellen im Mund- und Rachenraum. Das Produkt ist für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Dosierung von WICK Sulagil Halsspray 202002

Die übliche Dosis bei erwachsenen Patienten und Jugendlichen ab 12 Jahren beträgt bis zu 6 Mal am Tag 2 bis 3 Sprühstöße. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren erhalten täglich bis zu 4 Mal 2 bis 3 Sprühstöße. Die Gabe des Präparats erfolgt beim Einsetzen von Beschwerden.

Dauer der Behandlung

Ohne Zustimmung eines Arztes darf WICK Sulagil Halsspray 202002 nicht länger als 5 Tage verabreicht werden. Halten die Beschwerden länger an, ist ein Arzt zu Rate zu ziehen.

Kontraindikationen gegen WICK Sulagil Halsspray 202002

Nicht zur Anwendung geeignet ist WICK Sulagil Halsspray 202002 im Falle von Überempfindlichkeitsreaktionen. Weil das Arzneimittel geringe Alkoholmengen enthält, sollten es Alkoholiker nicht verwenden.
Vorsicht ist ferner bei einer Allergie gegen lokale Betäubungsmittel, Zimt oder Perubalsam geboten.

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel WICK SULAGIL HALSSPRAY 202002

Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein Mund- und Rachentherapeutikum.
  • Anwendungsgebiete
    • Erkältungsbedingte Halsschmerzen und unterstützende Behandlung dabei auftretender Entzündungen der Rachenschleimhaut.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Lidocainhydrochlorid, Cetylpyridiniumchlorid, Dequaliniumchlorid, Levomenthol, Pfefferminzöl oder einen der sonstigen Bestandteile von des Arzneimittels sind
    • bei Neigung zu Kontaktekzemen
    • auf offenen Wunden und bei Schleimhautschäden
    • bei Kindern unter 6 Jahren.

Dosierung von WICK SULAGIL HALSSPRAY 202002

  • Wenden Sie das Halsspray immer genau nach dieser Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Erwachsene: 2 - 3 Sprühstöße bis zu 6-mal täglich.
    • Kinder und Jugendliche
      • Kinder von 6 - 12 Jahren: 2 - 3 Sprühstöße bis zu 4-mal täglich.
    • Nicht anwenden bei Kindern unter 6 Jahren.
  • Dauer der Anwendung
    • Das Präparat ist zur unterstützenden Behandlung akuter Halsbeschwerden angezeigt. Sollten die Beschwerden länger als 5 Tage anhalten, bitte den Arzt befragen, da eine ernsthaftere Erkrankung vorliegen könnte.
    • Eine länger dauernde Anwendung kann im Einzelfall zur Entwicklung einer Überempfindlichkeit führen.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten
    • Wenn Sie versehentlich eine größere Menge angewendet haben als angegeben, z. B. bei Zerstörung des Pumpmechanismus und Verschlucken des Flascheninhaltes, sollte ein Arzt kontaktiert werden.
  • Wenn Sie die Anwendung von vergessen haben
    • Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Setzen Sie die Anwendung gemäß Vorschrift und ohne zusätzliche Sprühstöße fort.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung von ist erforderlich,
    • falls Sie gelbliche/weiße Beläge im Rachenraum entdecken. Schauen Sie deshalb bei Halsschmerzen oder starken Schluckbeschwerden zweimal täglich den Rachenraum an und gehen Sie in diesem Fall unverzüglich zum Arzt.
    • bei schweren Halsentzündungen oder Halsschmerzen, die mit hohem Fieber, Übelkeit oder Erbrechen einhergehen; dann nicht länger als 2 Tage ohne ärztlichen Rat anwenden.
  • Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile
    • Enthält 20 Vol.-% Alkohol.

Schwangerschaft

  • Schwangerschaft und Stillzeit
    • Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat
  • Schwangerschaft:
    • Es liegen keine ausreichenden Erfahrungen oder Untersuchungen zur Sicherheit einer Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit vor. Deshalb darf eine Anwendung während der Schwangerschaft nur dann erfolgen, wenn es ärztlicherseits unbedingt erforderlich ist.
  • Stillzeit:
    • Lidocain geht in geringer Menge in die Muttermilch über. Eine Gefahr für den Säugling erscheint bei therapeutischen Dosen unwahrscheinlich.

Einnahme Art und Weise

  • Art der Anwendung
    • Bei Bedarf auf die schmerzenden Stellen im Rachenraum sprühen.

Wechselwirkungen bei WICK SULAGIL HALSSPRAY 202002

  • Bei Anwendung mit anderen Arzneimitteln
    • Das Arzneimittel verträgt sich nicht mit anionischen Detergentien, Peptiden, Phospholipiden (Lecithin), anderen lipidhaltigen Salzen und polymeren Phosphaten.
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält 0,05-0,5 g Alkohol pro Einzelgabe. Ein potenzielles gesundheitliches Risiko besteht u. a. bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Patienten mit organischen Erkrankungen des Gehirns, Schwangeren / Stillenden und Kindern.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

0,04 mg
0,45 mg

Anethol
Hilfstoff
Ethanol
Hilfstoff
Glycerol
Hilfstoff
Levomenthol
0,048 mg Hilfstoff
Macrogol 300
Hilfstoff
Nelkenöl
Hilfstoff
Pfefferminzöl
0,36 mg Hilfstoff
Polidocanol 600
Hilfstoff
Propylenglycol
Hilfstoff
Saccharin Natrium 2-Wasser
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff
Zimtaldehyd
Hilfstoff
Benzyl alkohol
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu WICK SULAGIL HALSSPRAY 202002, 15 ML

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt

Produktbewertung schreiben

Halsweh nein danke

Ich habe das Halsspray ausprobiert und bin davon überzeugt.
Es hat schnell geholfen und hilft auch bei Entzündungen der Mundschleimhaut, die ich als Zahnprothesenträger öfter mal habe.





Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.