Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

doc-bestendonk.de

doc-bestendonk.de

Bewertung der medizinfuchs.de-Nutzer:

476 Bewertungen insgesamt

Kontakt

doc-bestendonk.de

Ahorn-Apotheke
Herr Dr. rer. nat. Christoph Bestendonk (Apotheker)

Bendmannstraße 7
47447 Moers


Telefon: 02841/8822922
Telefax: 02841/8822958
E-Mail: shop@doc-bestendonk.de
Internet: http://doc-bestendonk.de


Zahlungsarten

  • Rechnung
    nach Bonitätsprüfung
  • Vorkasse
    (Bitte 2 Tage Banklaufzeit beachten)
  • Lastschrift
    (nach Bonitätsprüfung)

Versender

DHL, DHL-Packstation, Botendienst, Selbstabholung


Versandkosten

Die Versandkosten betragen 4,80 Euro (versandkostenfrei ab 45,00 Euro) .

Bei Mitbestellung von mindestens 1 rezeptpflichtigen Produkt(en) entfallen die Versandkosten.


Besonderheiten:

Der Porto- und Verpackungskostenanteil entfällt bei einer Bestellung unterhalb von Euro 45,00 wenn sich mindestens 1 verschreibungspflichtiger Artikel in der Bestellung befindet.



Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung der medizinfuchs.de-Nutzer:
56,3 % positive Bewertungen
Bewertungskriterien
Service
Beratung
Erreichbarkeit
Bestellabwicklung
Lieferung
Lieferzeit
Verpackung
Lieferumfang
Webseite
Webseite

Aktuelle Bewertungen Apotheke bewerten

Jederzeit wieder

Vielen Dank für die schnelle Lieferung und die gute Abwicklung per Banklastschrift

09.12.18
von anonym
Abgegebene Bewertung
SEHR SCHLECHT

Ich habe dort schon mehrfach bestellt. War eigentlich sehr zufrieden gewesen, doch dann bekam ich ein Mahnbescheid, obwohl die Rechnung bzw. Zahlung sich um 1 Tag überschnitten hat. Ich habe daraufhin mit Bestendonk telefoniert, waren ziemlich unfreundlich und wollten davon nicht's wissen. Daraufhin habe ich mit den Anwälten telefoniert. Wie kann es auch nicht anders sein, ich muss den Mahnbescheid bezahlen. Ich weiß von einer anderen Freundin, dass das gleiche auch ihr widerfahren ist.

Antwort von doc-bestendonk.de ...
Sehr geehrter Herr Schr...
Sie zahlten - wie übrigens alle "Kunden", die hier negativ bewerten - schlicht und ergreifend nicht. Darum mussten wir das gerichtliche Mahnverfahren in Gang setzen. Ihre Zahlung traf 4 Tage nach dem ein; - und: "mehrfach bestellt" haben Sie auch nicht. Lediglich eine Bestellung vom Ende August hatten Sie bislang abgegeben. Wir sind - wie bereits mehrfach ausgeführt- an ehrlichen Kunden interesssiert und nicht an säumigen Zahlern, die unwahr darstellen. Guten Tag!
05.12.18
von anonym
Abgegebene Bewertung
Vorsicht! Extrem kundenunfreundlich! Weniger als 8 Wochen nach Warenerhalt kommt bereits ein gerichtlicher Mahnbescheid mit enormen Kosten!

Ware wurde am 20.8.18 ( erst 9 Tage nach der Bestellung) verschickt. Am 21.9.18 sei eine einzige Zahlungserinnerung verschickt worden (nicht erhalten). Am 15.10.18 wurde mir bereits ein gerichtlicher Mahnbescheid zugesandt, der aus einem Rechnungsbetrag von 56,68 Euro eine Gesamtsumme von 142,90 Euro macht. Als Ansprechpartner wird am Telefon lediglich auf die Anwaltsanzlei verwiesen.

Antwort von doc-bestendonk.de ...
Sehr geehrte Frau Dr. G...,
wie Sie aus verschiedenen vorangegangen "Bewertungen" ersehen können, sind wir im Interesse auch der anderen Kunden auf eine pünktliche Bezahlung der Ware angewiesen und halten so etwas auch für fair und legitim. Zutreffend ist der verspätete Versand, der Ihnen mit Ihrem Einverständnis mitgeteilt wurde, ebenso wie die Zustellung einer Mahnung - siehe die anderen "Bewertungen".
Wir als Versnder möchten vor bestimmten "Kunden" warnen!
Freundliche Grüße aus Moers
23.10.18
von anonym
Abgegebene Bewertung
Von "Rechnung" auf "Vorkasse"

Ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht wie andere Kunden und meine Bestellung daher widerrufen.
Der Shop hat die Zahlart seinerseits von "Rechnung" auf "Vorkasse"geändert. Auf der Bestellbestätigungseite wurde mir die Grafik des Trusted Shops Gütesiegels angezeigt und ein Link mit der ungefähren Bedeutung "Trusted Shops Käuferschutz abschließen". Diesen habe ich geklickt und bin auf eine Trusted Fehlerseite gelenkt worden mit der Mitteilung "dieser Shop ist nicht mehr bei uns zertifiziert".

Antwort von doc-bestendonk.de ...
Sehr geehrte Frau (wieso haben Sie 2 Namen?),
auf Grund einer auch Ihnen offensichtlichen Abweichung in Ihren Adressangaben hat wahrscheinlich das Sicherheitssystem in unseren Servern Sie zunächst um Vorkasse gebeten. Ihre falsche Angabe zu "trusted shop" stellen wir nun richtig: Wir haben keinen Link auf diese Seite!
Mit besten Grüßen aus Moers
www.doc-bestendonk,.de
20.09.18
von anonym
Abgegebene Bewertung
Unseriös!

Alle bestellten Medikamente waren "angeblich" nicht lieferbar, wobei es sich um gängige Produkte handelte!
Nie wieder!!!

Antwort von doc-bestendonk.de ...
Sehr geehrte Frau K.,
wir bedauern den kurzzeitigen "out of stock" Zustand und haben selbstverständlich der steigenden Nachfrage entsprechend unsere Lagerbestände erhöht.
Wir bitten für die Unanehmlichkeiten um Entschuldigung.
Mit freundlichen Grüßen
www.doc-bestendonk.de
19.09.18
von anonym
Abgegebene Bewertung
Nepper, Schlepper, Bauernfänger?

Bei der Apotheke "Doc Bestendonk" fällt mir nur eins ein: Besten Dank!
Nicht, daß die Apotheke auf Ihrer Bestellseite verschiedene Zahlungsarten zur Auswahl stellt um sie dann in der Bestellbestätigung stillschweigend in Vorkasse zu ändern.
Nein, sie schmücken sich auch noch mit einem Vertrauenssiegel, obwohl sie es gar nicht führen dürften!!!
Im Laufe des Bestellvorgangs sieht man das Trusteds-Shop-Siegel, aber das ist glatt gefälscht, oder man hat es "vergessen" zu löschen? Besten Donk!

Antwort von doc-bestendonk.de ...
Sehr geehrter Herr Schö...
wie bereits an anderer Stelle korrigiert, stellen wir auch diese Ihre falsche Darstellung nun richtig:
Richtig ist, dass
1) Bonitätsprüfungen durchgeführt werden, deren Ergebnis in der Zahlungsweise berücksichtigt wird
2) das von Ihnen erwähnte Siegel nicht auf unseren Seiten erscheint
Wir behalten uns rechtliche Schritte gegen Ihre verleumderischen Äußerungen vor und möchten hiermit vor "Kunden" wie Ihnen ausdrücklich warnen!
www.doc-bestendonk.de
30.06.18
von anonym
Abgegebene Bewertung
sehr guter Versender

Bin sehr zufrieden mit den niedrigen Preisen sowie mit der Freundlichkeit der Mitarbeiter

17.06.18
von anonym
Abgegebene Bewertung
Für mich: NIE WIEDER!!!

Leider war es mir entgangen, die Rechnung pünktlich zu bezahlen - ich nutze immer Paypal, aber in diesem Fall habe ich wohl irrtümlich das Kreuz bei "Rechnung" gemacht... Anstatt mir eine Zahlungserinnerung oder Mahnung zu schicken - ich hätte den Rechnungsbetrag dann umgehend überwiesen - erhielt ich SOFORT einen Mahnbescheid. Zusatzkosen 86,-! Ich habe genau 2 x bei doc-bestendonk bestellt: Nämlich das erste UND das letzte Mal!!!

Antwort von doc-bestendonk.de ...
Sehr geehrte Frau V...
gleichgültig ob Sie nun auf allen Plattformen, die Ihnen zur Verfügung stehen, Ihre falsche Darstellung wiederholen: Sie wird dadurch nicht wahr!
Korrekt ist, dass Sie
a) keine Zahlungsmöglichkeit via PayPal hatten und
b) eine Zahlungserinnerung erhalten haben.
Weiterhin wurden Sie in allen Email- sowie Brief-Korrespondenzen über die Zahlungsmodalitäten informiert.
Wir als Waren-Kreditgeber würden gerne vor säumigen Kunden warnen können.
Mit Grüßen
www.doc-bestendonk.de
13.06.18*
von anonym
Abgegebene Bewertung
unzufrieden

Bestellung in Auftrag gegeben, nach 4 Tagen keine Versandbestätigung erhalten. Nachgefragt: ein gängiger Artikel nicht lieferbar. Es wurde auf die angegebene Lieferzeit verwiesen, welche definitiv nicht angehalten werden konnte. Bin ich besseres gewohnt, wie zB. benachrichtigt, dass der entsprechende Artikel nicht lieferbar ist oder Teilieferungen. Gerne nicht ein weitere Mal. Vielen Dank!

Antwort von doc-bestendonk.de ...
Sehr geehrter Herr Schm....
auch wir sind oftmals unzufrieden über die mangelhafte Verfügbarkeit auch renommierter Firmen mit hohem Marktanteil. Sie haben gewiß Recht, dass Sie hätten informiert werden müssen - zumal der gewünschte Artikel nach wenigen Tagen vom Hersteller wieder nachgeliefert wurde. Jedoch bitten wir um Verständnis dafür, dass dies nicht geschehen ist. Inzwischen gehen alle Hersteller zu einer äußerst knappen Produktionsvorleistung über, mit der Konsequenz der Lieferunfähigkeit
01.06.18*
von anonym
Abgegebene Bewertung
gerichtliches Mahnverfahren ohne vorherige Zahlungserinnerung

es ist gutes Recht der Apotheke ihre Forderung einzutreiben
es wird das gerichtliche Mahnverfahren sofort über einen Anwalt eingeleitet ohne vorherige Zahlungserinnerung

Antwort von doc-bestendonk.de ...
"Sehr geehrte Frau M..-S......,
wir korrigieren Ihre Darstellung wie folgt: Sie bestellten am Freitag, den 16.2., 18 Uhr 12 und erhielten die Lieferung am Donnerstag, den 22.2. um 14 Uhr 22 per DHL. Die Rechnung mit Hinweisen zu Fristen lag der Lieferung bei. Da Sie keine Zahlung leisteten, erhielten Sie unter dem 29.3. die Mahnung, Ihre Zahlung unterblieb weiterhin. Am 18.4. wurde Ihnen der gerichtliche Mahnbescheid zugestellt.Daraufhin leisteten Sie Zahlung am 24.4.
Mit freundlichen Grüßen
16.05.18*
von a.schmidt.1
Abgegebene Bewertung



Alle Bewertungen und Kommentare stellen die subjektiven Meinungen und Erfahrungen der jeweiligen Benutzer dar. medizinfuchs.de distanziert sich ausdrücklich von allen Bewertungen sowie Kommentaren und behält sich vor, unsachliche oder beleidigende Texte zu löschen.

* Berücksichtigt werden für die Gesamtbewertung nur Benutzer-Bewertungen, die nicht älter als 6 Monate sind.