Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Hersteller/ Vertriebe
Wirkstoffe
Preis
Preis max. (€):  
Kundenbewertungen

Kohlenhydratblocker & Co.

Sortierung:
Ansicht:
Zur Kompaktansicht wechseln Zur Listenansicht wechseln Zur Gallerieansicht wechseln
Orlistat HEXAL 60mg Hartkapseln, 84 ST, HEXAL AG
ab  18,99 €
62% Ersparnis
HEXAL AG
5 von 5 Sternen (bei 2 Bewertungen)
84 Stück
Grundpreis: 0,23 € / 1 Stk.
Orlistat-ratiopharm 60 mg Hartkapseln, 84 ST, ratiopharm GmbH
ab  21,59 €
56% Ersparnis
ratiopharm GmbH
84 Stück
Grundpreis: 0,26 € / 1 Stk.
XLS Medical Kohlenhydrateblocker, 60 ST, Omega Pharma Deutschland GmbH
ab  17,61 €
41% Ersparnis
Omega Pharma Deutschland GmbH
60 Stück
Grundpreis: 0,29 € / 1 Stk.
Orlistat HEXAL 60mg Hartkapseln, 42 ST, HEXAL AG
ab  13,10 €
63% Ersparnis
HEXAL AG
5 von 5 Sternen (bei 2 Bewertungen)
42 Stück
Grundpreis: 0,31 € / 1 Stk.
formoline mannan, 60 ST, Certmedica International GmbH
ab  18,98 €
32% Ersparnis
Certmedica International GmbH
60 Stück
Grundpreis: 0,32 € / 1 Stk.
bioNorm Sättigungskapseln Konjak, 60 ST, Pharmarissano Arzneimittel GmbH
ab  24,05 €
31% Ersparnis
Pharmarissano Arzneimittel GmbH
60 Stück
Grundpreis: 0,40 € / 1 Stk.
CM3 Alginat, 50 ST, Easyway GmbH
ab  23,81 €
31% Ersparnis
Easyway GmbH
50 Stück
Grundpreis: 0,48 € / 1 Stk.
XLS Medical Max Strength, 120 ST, Omega Pharma Deutschland GmbH
ab  80,90 €
10% Ersparnis
Omega Pharma Deutschland GmbH
120 Stück
Grundpreis: 0,67 € / 1 Stk.
Orlistat-ratiopharm 60 mg Hartkapseln, 42 ST, ratiopharm GmbH
ab  15,26 €
56% Ersparnis
ratiopharm GmbH
42 Stück
Grundpreis: 0,36 € / 1 Stk.
bioNorm Sättigungskapseln Konjak, 30 ST, Pharmarissano Arzneimittel GmbH
ab  11,17 €
39% Ersparnis
Pharmarissano Arzneimittel GmbH
30 Stück
Grundpreis: 0,37 € / 1 Stk.
Kilocontrol Kapseln, 48 ST, Avitale By Mikro-Shop Handels-Gmbh
ab  14,15 €
29% Ersparnis
Avitale By Mikro-Shop Handels-Gmbh
48 Stück
Grundpreis: 0,29 € / 1 Stk.
Kilocontrol Kapseln, 192 ST, Avitale By Mikro-Shop Handels-Gmbh
ab  47,88 €
20% Ersparnis
Avitale By Mikro-Shop Handels-Gmbh
192 Stück
Grundpreis: 0,25 € / 1 Stk.
formoline Kurkonzept L112+eiweiß-diät+Konzeptbuch, 1 ST, Certmedica International GmbH
Certmedica International GmbH
1 Stück
Grundpreis: 33,83 € / 1 Stk.
Redumin N forte, 90 ST, Pharma Peter GmbH
ab  28,20 €
31% Ersparnis
Pharma Peter GmbH
90 Stück
Grundpreis: 0,31 € / 1 Stk.

Kohlenhydratblocker und Co.

Gewicht zu verlieren ist heute nicht mehr allzu schwer. Ausreichend Bewegung und eine Ernährung, die vermehrt auf die Proteinaufnahme setzt, dagegen Kohlenhydrate reduziert, können eine erfolgreiche Diät gewährleisten.

Es gibt verschiedene Diätpläne, die mit Fettbinder oder Kohlenhydratblocker die Zeit der reduzierten Aufnahme erleichtern. Diese Kategorie stellt die wichtigsten Produkte vor, die helfen, schnell und leicht Gewicht zu reduzieren.

Diätensysteme – Low Carb liegt im Trend

Immer häufiger setzen sich Diäten durch, die mehr auf Proteine und gesunde Fette und einer reduzierten Anzahl an Kohlehydrate bauen, um schnell Gewicht zu verlieren. Dieses Diäten- und Kurkonzept wird „Low Carb“ genannt, wobei der Kohlehydratanteil häufig unter 100 Gramm am Tag liegt. Stattdessen wird viel Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse verzehrt und auf die glykämische Last geachtet.

Diese Art der Diät ist auch darum sehr beliebt, weil sie schnell satt macht und kein Hungergefühl aufkommen lässt. Der Körper reagiert auf die Zufuhr reduzierter Kohlehydrate mit schnellem Fettabbau.

Gewichtszunahme – das sind die Ursachen:

Übergewicht entsteht weniger durch die Aufnahme von Fett als durch eine zu hohe Anzahl schlechter Kohlehydrate. Diese sind u. a. in Zucker, Kartoffeln, Nudeln und Weißmehl enthalten.

Daneben gibt es auch gesunde Kohlehydrate, die der Körper unbedingt benötigt, um die Stoffwechselprozesse, den Zellenaufbau und die Gehirntätigkeit aufrechtzuerhalten. Unterteilt werden die Kohlenhydrate in Einfach-, Zweifach- und Mehrfachzucker, wobei letzterer z. B. in Vollkorn enthalten ist und zu den gesunden Kohlenhydraten gehört.

Eine Diät, die dementsprechend komplett auf Kohlehydrate verzichtet, kann schnell Erschöpfungserscheinungen und Müdigkeit nach sich ziehen. Es genügt vollkommen, die Anzahl der Kohlenhydrate zu reduzieren.

Für Menschen, die gerne Weißbrot, Nudeln oder Kartoffeln essen, ist die kohlenhydratreduzierte Ernährung allerdings nicht so einfach. Kohlenhydratblocker sollen dabei helfen, die Lust auf diese Nahrungsmittel zu minimieren.

Inhaltsstoffe von Kohlenhydratblocker

Die Hauptbestandteile in Kohlenhydratblockern sind Phaseolin oder Chitosan. Phaseolin ist ein natürlicher Wirkstoff aus weißen Bohnen und blockiert vor allen Dingen die Aktivität des Alpha-Amylase-Enzyms, das die Verdauungsprozesse startet und im menschlichen Speichel entsteht.

Chitosan wiederum wird aus dem Chitinpanzer von Krebs- und Schalentieren gewonnen und hilft dabei, den Glukosespiegel im Blut zu senken, was wiederum bewirkt, dass der Appetit sinkt, die Insulinausschüttung verringert wird und die Aufnahme von Kohlenhydraten so reduziert und verhindert werden kann.

Darreichungsformen von Kohlenhydratblockern

Kohlenhydratblocker sind in Drogerien und Apotheken erhältlich und ein Nahrungsergänzungsmittel, das in Pulver, Kapseln oder in Tablettenform eingenommen wird. Die Wirkstoffe verhindern, dass der Körper aus der Nahrung ungesunde Kohlenhydrate aufnimmt. Viele Produkte von verschiedenen Herstellern haben auch einen appetitzügelnden Effekt. Der Kohlenhydratblocker verhindert, dass sich das Enzym Alpha-Amylase an stärkehaltige Nahrungsmittel bindet.

Hartkapseln, Tabletten, Sticks und Pulver

Die Einnahme von Kohlenhydratblockern sollte immer mit viel Bewegung und einer proteinreichen Ernährung verbunden sein. Es ist ein unterstützendes Mittel, das den Appetit zügelt, jedoch den Fettabbau nicht durch die reine Einnahme ankurbelt.

Der Verzicht auf Nahrung und das tägliche Nehmen einer Hartkapsel würde die Gewichtsreduzierung nicht starten. Die Inhaltsstoffe von Kohlenhydratblockern benötigten die Fett- und Proteinaufnahme. Nur die Verbindung mit einer gesunden Ernährung und Bewegung führen zu guten Ergebnissen.

Ein hervorragendes Produkt ist „Orlistat HEXAL“, das in Hartkapseln im Handel erhältlich ist. Zur jeder Mahlzeit, morgens, mittags und abends, wird eine Kapsel eingenommen. Wird dagegen eine Mahlzeit ausgelassen, sollte auch auf die Einnahme der Kapsel verzichtet werden.

Das Produkt hilft dabei, Gewicht zu reduzieren und die Ernährung umzustellen. Eine Diät kann so etwas schneller und nachhaltiger umgesetzt werden.

Wichtige Inhaltsstoffe neben Orlistat sind Natrium Typ A, Siliciumdioxid, Titandioxid und Indigocarmin.

Von „Omega Pharma“ gibt es „XLS Medical Kohlenhydrateblocker Tabletten“. Das Arzneimittel reduziert Kohlenhydrate und ist auch unterstützend bei einer Behandlung von Übergewicht.

Enthalten sind ein Glykoprotein-Komplex aus weißen Bohnen, Tricalciumphosphat, Fructo-Oligasaccharide und Magnesiumstearat. Die Tabletten werden dreimal am Tag zu jeder Mahlzeit mit viel Wasser eingenommen.

Andere Diätkonzepte und unterstützende Mittel

Ein wichtiger Überbegriff in diesem Bereich der Diät und des Fettabbaus ist das Wort „Fatburner“. Es gibt reine Appetitzügler und Sättigungskapseln, thermogene Fettverbrenner, Schilddrüsenregler und Fettblocker.

Appetitzügler reduzieren den Hunger durch wichtige Inhaltstoffe wie z. B. Koffein, Guarana oder Grüntee, um die Adrenalinausschüttung anzukurbeln und den Stoffwechsel zu beschleunigen, damit der Organismus Fett schneller abbaut. Es gibt „Guarana Kapseln“ von der „Allpharm Vertriebs GmbH“, die auch eine erfrischende Belebung haben, ohne Herz, Gelenke und Magen zu belasten.

Eine andere Form ist das erzielen eines schnellen Sättigungsgefühls, wie z. B. mit den „BIONORM Sättigungskapseln Konjak“, die den natürlichen Pflanzenextrakt der Konjak-Wurzel enthalten, die in Verbindung mit Wasser eine hundertfache Volumenzunahme bewirkt und so dem Magen vortäuscht, satt zu sein.

Thermogene Fettverbrenner bewirken den Effekt der Thermogenese, die die Fettverbrennung durch Steigerung der Körpertemperatur erzielt. Das ist z. B. mit dem Inhaltsstoff Koffein möglich.

Ähnlich funktionieren auch Schilddrüsenregler, die den Stoffwechsel durch eine gesteigerte Arbeit der Schilddrüse und den Ausstoß von Hormonen anregen.

Diät und Fettblocker

Um schneller Fett abzubauen und die Fettverbrennung anzukurbeln, gibt es Fettblocker, die aus ähnlichen Wirkstoffen zusammengesetzt sind wie die Kohlenhydratblocker. Ein gemeinsamer Bestandteil ist Chitosan, der im Körper aufgelöst eine Gelschicht bildet und den Körper hindert, Fett zu verdauen. Es wird unverdaut aus dem Körper ausgeschieden.

Ein anderer Wirkstoff ist Orlistat. Dieser blockiert das Enzym Lipase im Organismus und stoppt damit ebenfalls die Fettverdauung. Mit Fettblockern können bis zu 60 Prozent an Nahrungsfett absorbiert werden.

Redium N forte“ ist ein Arzneimittel, das auf dieser Basis wirkt. Die Kapseln lösen sich im Magen auf und verwandeln sich in ein Gel, das sich mit der Nahrung vermengt. Dieses enthält Polymer-Moleküle, ein wichtiger Ballaststoff, der sich mit Fettmolekülen verbindet und verhindert, dass der Körper das Fett verdaut. Es wird stattdessen auf natürlichem Weg ausgeschieden.

Die Einnahme erfolgt zu allen Mahlzeiten, sollte auch in Verbindung mit einer protein- und fettreichen Nahrung stattfinden, um den Wirkungseffekt zu erzielen.

› Ratgeber: Top Beiträge