Wenn Sie unsere Website nutzen, setzen wir und unsere Partner sog. Cookies. Details hierzu und zum Opt-out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

  • rezeptfrei
  • PZN: AT-1350216
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 4,89 €
Preis bisher: 5,36 €*
Ersparnis*: 9%
zzgl. Versand: 4,99 €
Bei Servus!Apotheke
Zum Shop

Preisvergleich Betadona Wund-Spray, 30 G

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Giropay
  • BillPay
Grundpreis: 16,30 € / 100 g Daten vom 16.10.19 00:07
Preis kann jetzt höher sein**
5,36 €
+ Versand 6,90 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 12,26 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 17,87 € / 100 g Daten vom 13.10.19 00:03
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Betadona Wundspray

Als Betadona Wundspray wird ein Antiseptikum bezeichnet. Es dient zur Behandlung unterschiedlicher Wunden.

Anwendungsgebiete

Betadona Wundspray, dessen Herstellung durch Mundipharma Pharmaceuticals erfolgt, kommt zur zuverlässigen Desinfektion von Wunden zum Einsatz. Auf diese Weise wirkt es Infektionen weitgehend entgegen und sorgt dafür, dass die Wundversorgung ohne Komplikationen abläuft. Zu den wichtigsten Indikationen des Antiseptikums zählen:

  • die Therapie und Prävention von Infektionen im Rahmen von Schnittwunden, Schürfwunden und Verbrennungen
  • die Vorbeugung bei Wunden, bei denen eine erhöhte Infektionsgefahr besteht, wie beispielsweise nach Operationen oder dem Anlegen einer Naht

Wirkungsweise

Der antiseptische Effekt von Betadona Wundspray basiert auf dem Wirkstoff Povidon-Iod. Dieser Stoff geht wirksam vor gegen Keime wie:

  • Viren
  • Bakterien
  • Pilze
  • bestimmte Einzeller (Protozoen)

Durch das effiziente Desinfizieren kann die Wunde schneller abheilen. Die Keime sind nicht in der Lage, eine Resistenz gegen Povidon-Iod zu erlangen. Zu den Inhaltsstoffen des Antiseptikums zählen:

  • 25 Milligramm Povidon-Iod-Komplex
  • n-Pentan
  • Isopropylmyristat
  • Propan-Butan/Isobutan

Art der Anwendung

  • Als Wundspray gelangt Betadona als rotbraune Suspension auf der Haut zur Anwendung.
  • Es wird empfohlen, das Spray einmal oder mehrmals pro Tag auf die Wunde zu sprühen. Dies geschieht bis zur kompletten Bedeckung der behandelten Wundstelle mit dem Jodpulver. Erfolgt dessen Entfärbung, muss erneut die Gabe des Sprays stattfinden.
  • Vor dem Gebrauch wird die Sprühdose kräftig geschüttelt.
  • Im Abstand von ca. 16 Zentimetern besprüht der Patient anschließend die Wunde. Es kommt zur umgehenden Verflüchtigung des Treibgases. Der trockene Film, der sich bildet, gilt als leicht abwaschbar.
  • Bei Bedarf ist das Anlegen eines Verbands möglich.

Gegenanzeigen

  • Nicht geeignet ist die Darreichung des Betadona Wundsprays im Falle einer Allergie gegen Povidon-Iod oder einen der anderen Inhaltsstoffe. Gleiches gilt bei einer Überfunktion oder Erkrankung der Schilddrüse sowie bei einer Dermatitis.

Pflichtangaben ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu Betadona Wund-Spray, 30 G

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.