Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

Heparin Ratiopharm 60000 Salbe, 150 G, ratiopharm GmbH 55%sparen*
150 g
(2)
  • rezeptfrei
  • PZN: 06968702
  • Bei Schwellungszuständen der unteren Gliedmaßen
  • primäre therapeutische Maßnahme gegen Blutergüsse
  • bei oberflächlicher Entzündung von Venen
Weitere Packungsgrößen
  • 100 g ab 9,52 € -61 %
Günstigster Preis: 16,11 €
UVP: 35,93 €*
Ersparnis*: 55%
versandkostenfrei
Bei disapo.de Versandapotheke
Zum Shop

Preisvergleich Heparin Ratiopharm 60000 Salbe, 150 G

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 10,74 € / 100 g Daten vom 18.09.21 07:30
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 10,75 € / 100 g Daten vom 18.09.21 18:02
Preis kann jetzt höher sein**
16,29 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 25,00 €
Gesamtpreis 20,24 €
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 10,86 € / 100 g Daten vom 18.09.21 20:07
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal One Touch
  • PayPal Plus
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 10,92 € / 100 g Daten vom 18.09.21 18:36
Preis kann jetzt höher sein**
16,95 €
+ Versand 5,95 €
frei ab 35,00 €
Gesamtpreis 22,90 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Barzahlung
Grundpreis: 11,30 € / 100 g Daten vom 18.09.21 06:41
Preis kann jetzt höher sein**
17,75 €
+ Versand 4,05 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 21,80 €
Preise solange der Vorrat reicht. Der Preis für einen Artikel kann ab Menge 2 unterschiedlich sein, da es sich bei Sonderangeboten um Lagerware handelt. Sobald diese abverkauft ist und zum Zeitpunkt der Bestellung Ware hinzubestellt werden muss, wird bereits im Warenkorb der Preis für die Artikel die über den Lagerbestand hinaus bestellt werden, angezeigt.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 11,83 € / 100 g Daten vom 18.09.21 20:30
Preis kann jetzt höher sein**
17,79 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 39,50 €
Gesamtpreis 21,74 €
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 11,86 € / 100 g Daten vom 17.09.21 18:02
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Visa
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 12,39 € / 100 g Daten vom 18.09.21 21:08
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Heparin Ratiopharm 60000 Salbe

Heparin Ratiopharm 60000 Salbe PZN: 06968702 von Ratiopharm GmbH ist eine homogene, gelblichweiße streichfähige Salbe zur unterstützenden Behandlung von stumpfen Verletzungen wie Prellungen mit Schwellungen und Blutergüssen sowie oberflächlichen Venenentzündungen. Bei uns können Sie die Preise vergleichen und diese oder ähnliche rezeptfreie Produkte beim günstigsten Anbieter bequem online bestellen.

Indikation und Anwendung von Heparin-ratiopharm 60 000

Heparin-ratiopharm 60 000 wird zur Verminderung von Auswirkungen wie Schwellungen infolge von Prellungen oder anderen stumpfen Verletzungen mit Blutergüssen angewendet, um akute Schwellungszustände zu minimieren. Außerdem können Sie die Salbe auch bei einer oberflächlichen Venenentzündung anwenden, die nicht durch Kompressionen behandelbar sind. Konsultieren Sie hierzu aber vorsichtshalber vor der Behandlung mit Heparin ratiopharm 60 000 einen Arzt.

Wirkstoff und wichtige Hilfswirkstoffe in Heparin-ratiopharm 60 000

Heparin-ratiopharm 60 000 enthält den Wirkstoff Heparin-Natrium. 100 Gramm Salbe enthalten 60 000 I. E. Heparin Natrium aus der Darmmuskosa vom Schwein. Außerdem enthält die Salbe Dexpanthenol, weißes Vaselin, Parfümöl, Kaliumsorbat (Ph. Eur.), Salzsäure, gereinigtes Wasser sowie Cetylalkohol (Ph. Eur.)Glycerol(mono/di/tri)-alkanoat(C12-C18), Glycerol(mono/di)(palmitat/stearat)-Natriumstearat (95:5).

Kontraindikation beziehungsweise Gegenanzeigen

Sie sollten Heparin-ratiopharm 60 000 nicht anwenden bei einer Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe oder Hilfsstoffe. Beachten Sie dazu bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Dosierung und Darreichungsform von Heparin-ratiopharm 60 000

Für die Anwendung ohne Verband tragen Sie die Salbe zwei bis dreimal täglich gleichmäßig dünn auf das erkrankte Areal auf. Bei der Verwendung mit Verband tragen Sie die Salbe gleichmäßig dick auf. Dabei können Sie eine zusätzliche elastische Binde anlegen. Falls sich beim Verbandswechsel Unverträglichkeitsreaktionen zeigen, setzen Sie bitte die Kompression ohne die Heparin-Salbe fort.

Patientenhinweise

Bewahren Sie dieses Arzneimittel vor Kindern sicher geschützt und nicht über 25 °C auf.
Nach Anbruch ist die Tube ein Jahr haltbar, jedoch nur bis zum Verfallsdatum.

Schwangerschaft und Stillzeit

Heparin ist nicht plazentagängig und es gibt keine Hinweise, dass die äußerliche Anwendung von Heparin in der Schwangerschaft zu Missbildungen führt. Heparin tritt nicht in die Muttermilch über.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind bei topischer Anwendung nicht bekannt.

Warnhinweise zu Hilfsstoffen

Cetylalkohol und Kaliumsorbat können örtlich begrenzte Hautreizungen wie Kontaktdermatitis hervorrufen. Enthaltene Duft- und Konservierungsstoffe können allergische Reaktionen auslösen.

Was muss ich beachten?

Tragen Sie Heparin-ratiopharm Salbe nie auf offene Wunden oder nässende Ekzeme auf.
Heparin durchdringt die gesunde Haut, deshalb müssen Sie bei einem Verdacht auf thromboembolische Komplikationen sofort einen Arzt zurate ziehen.
Insbesondere beim Auftreten von Symptomen, die auf eine Thrombose oder Lungenembolie hinweisen.

Bei einer Thrombose treten Symptome wie gespannte Haut, Schwellung, Wärmegefühl und die eventuelle Blaufärbung der betroffenen Gliedmaße auf. Dazu können Schmerzen und Spannungsgefühle in der Kniekehle, der Wade und dem Fuß auftreten. Anzeichen für eine Lungenembolie sind plötzliche Luftnot, Brustschmerzen und Kreislaufkollaps. Rufen Sie bei diesen Symptomen sofort den Notruf.

Packungsgrößen von Heparin Ratiopharm 60000 Salbe

Heparin Ratiopharm 60000 Salbe ist in Packungsgrößen von 100 oder 150 Gramm erhältlich.

Behandlungsdauer

Wenden Sie die Salbe nicht länger als 10 Tage an und beachten Sie das Verfallsdatum.

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel Heparin Ratiopharm 60000 Salbe

Indikation

  • Das Arzneimittel ist eine Salbe zur Verminderung von Schwellungen.
  • Es wird angewendet zur unterstützenden Behandlung bei
    • akuten Schwellungszuständen nach stumpfen Verletzungen (Prellungen, Blutergüssen)
    • oberflächlicher Venenentzündung, sofern diese nicht durch Kompression behandelt werden kann
      • Primäre therapeutische Maßnahme bei der oberflächlichen Venenentzündung der unteren Gliedmaßen ist die Kompressionsbehandlung.

Kontraindikation

  • Die Salbe darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Heparin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
    • wenn bei Ihnen ein akuter oder aus der Vorgeschichte bekannter allergischer Abfall der Zahl der Blutplättchen (Thrombozytopenie Typ II) durch Heparin vorliegt.

Dosierung von Heparin Ratiopharm 60000 Salbe

  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Die empfohlene Dosis beträgt:
    • Das Arzneimittel soll 2 bis 3-mal täglich auf das Erkrankungsgebiet aufgetragen werden.
  • Dauer der Anwendung
    • Wenn nicht anders verordnet, darf das Arzneimittel nicht länger als 10 Tage angewendet werden.
  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten
    • Bei bestimmungsgemäßer Anwendung sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel anwenden.
    • Die Salbe soll nicht auf offene Wunden und/oder nässende Ekzeme aufgebracht werden.
    • Bei örtlich angewendetem Heparin ist eine Aufnahme von Heparin durch die gesunde Haut beschrieben. Daher muss beim Auftreten von neuen Symptomen, die auf eine Thrombose oder Lungenembolie hindeuten können, wie:
      • Schwellung und Wärmegefühl im betroffenen Körperteil,
      • gerötete und gespannte Haut, eventuell Blaufärbung,
      • Spannungsgefühl und Schmerzen in Fuß, Wade und Kniekehle (Linderung bei Hochlagerung),
      • plötzliche Luftnot, Brustschmerzen und Schwäche/Kollaps,
    • das Vorliegen einer Heparin-induzierten Thrombozytopenie Typ II ausgeschlossen und unverzüglich die Blutplättchenzahl (Thrombozytenzahl) kontrolliert werden. Wenden Sie das Präparat nicht mehr an und unterrichten Sie unverzüglich Ihren Arzt.
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen bekannt.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen,schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Bisherige Erfahrungen mit der lokalen (örtlichen) Anwendung von Heparin auf der Haut bei Schwangeren und Stillenden haben keine Anhaltspunkte für schädigende Wirkungen ergeben. Heparin ist nicht plazentagängig und kann somit nicht in das Blut des ungeborenen Kindes übergehen. Heparin tritt auch nicht in die Muttermilch über.
  • Unter der Geburt ist eine bestimmte Form der Anästhesie (epidurale Anästhesie) verboten, wenn Schwangere mit Heparin oder anderen Arzneimitteln, die die Blutgerinnung hemmen, behandelt werden.

Einnahme Art und Weise

  • Bei Anwendung ohne Verband:
    • Die Salbe 2- bis 3-mal täglich dünn und gleichmäßig auf das Erkrankungsgebiet auftragen.
  • Bei Anwendung unter einem Verband:
    • Die Salbe dick auftragen und Salbenverband, eventuell zusätzlich eine elastische Binde, anlegen.
      • Sollten sich beim Verbandswechsel Unverträglichkeitsreaktionen zeigen, ist das Präparat abzusetzen und die Kompressionsbehandlung ohne Applikation des Arzneimittels vorzunehmen.

Wechselwirkungen bei Heparin Ratiopharm 60000 Salbe

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.
    • Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind bei örtlicher (topischer) Anwendung Heparinhaltiger Arzneimittel auf der Haut nicht bekannt.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Cetylalkohol
Hilfstoff
Dexpanthenol
Hilfstoff
Glycerol (mono/di) (palmitat/stearat) Natriumstearat (95:5)
Hilfstoff
Glycerol (mono/di/tri) alkanoat (C12-C18)
Hilfstoff
Parfümöl
Hilfstoff
Benzyl alkohol
Hilfstoff
Benzyl benzoat
Hilfstoff
Benzyl 2-hydroxybenzoat
Hilfstoff
Zimtaldehyd
Hilfstoff
3-Phenylpropanol
Hilfstoff
Citral
Hilfstoff
Citronellol
Hilfstoff
Cumarin
Hilfstoff
Eugenol
Hilfstoff
Farnesol
Hilfstoff
Geraniol
Hilfstoff
D-Limonen
Hilfstoff
Isoeugenol
Hilfstoff
Linalool
Hilfstoff
3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on
Hilfstoff
alpha-Hexyl zimtaldehyd
Hilfstoff
2-Benzylidenheptanal
Hilfstoff
Hydroxycitronellal
Hilfstoff
2-Benzylidenheptan-1-ol
Hilfstoff
Eichenmoos
Hilfstoff
Salzsäure, konzentriert
Hilfstoff
Vaselin, weiß
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff
Kalium sorbat
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Heparin Ratiopharm 60000 Salbe, 150 G

Durchschnitt:
5,00 Sterne

Heparin Salbe 60000

Das Medikament war sehr wohltuend bei Gelenk- und Muskelschmerzen in den Beinen. Die Schmerzen wurden gelindert. Das Produkt empfehlen wir gerne weiter. Gleichzeitig wurde die Haut mit Nährstoffen versorgt und fühlte sich nicht trocken an.

Heparin bewerten

Eine unvergleichbare Salbe super



Generika zu Heparin Ratiopharm 60000 Salbe, 150 G

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
HEPATHROMBIN 60000, 150 Gramm, Teofarma S.R.L.
HEPATHROMBIN 60000 Teofarma S.R.L. 150 g
14,76 €
8 % Ersparnis


Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.
Sitemap / Inhaltsverzeichnis